Weißer Magier



IX [iisch]



Herzwissen – Magie – Jenseitswissen - Jaguar



Ich bin IX. weißer Magier.

Geschmeidig wie der Jaguar bewege ich mich zwischen den Welten hindurch. Frei erklimmend des Himmels Gabentisch. Von der anderen Seite hol ich mir, was er mir gibt. Doch weiß ich auch um die Gefahr, was solches Wandeln mit sich bringen kann. Vorsichtig mit wachsamen Augen der Katze bin ich hier wie da.

Auch wachsam bin ich der Stimme meines Herzens, denn sie spricht im Jenseits auf dem Weg, den ich mit meinem Verstande nicht erfassen, geschweige denn überhaupt erahnen mag. Entlock ich deinem Herzen das Wissen um den Weltenwandel. Der Schamanen Wissen um die zeitlosen Ebenen des Seins entfach ich wieder in deinem Herzen. Ein großer weiser Magier bist du. Sehen kannst du ins Jenseits. Lüften tu ich dir den Schleier.

Dies Wissen lange ward verborgen vor irdischen Reichen, nur wenigen vorbehalten mit enorm viel Aufwand zu erreichen. Doch sind die Zeiten nun vorbei. In einem jeden Menschenwesen erwacht und eröffnet sich jetzt der Zugang zu den Reichen des Jaguarpriesters. Den einst mächtigen Zauberern ist das Zepter entnommen, und dem Volke überreicht. Zieh dir über das Fell des Jaguars und schaue selbst. Eröffnen tut sich dir die Sicht des einst Unsichtbaren.

Doch ist mein Wirken mit den unsichtbaren Formen und Substanzen denen vorbehalten, die reinen Herzens der Allgemeinheit dienen. Persönliche Genüsse, gegründet auf Macht und Gier, sind dein Ende deines egoistischen Verhaltens. Erzürne mich nicht, denn ich bin der Herrscher aller Magier, und mein Reich ist das Jenseits. Finstere Dämonen noch immer dort verweilen auf unschuldige Herzen wartend, sie verführend und zerstörend. Sei achtsam beim Betreten der dir anfangs unbekannten Territorien, nicht von nirgends kamen die Beschränkungen vergangener Völker diese Privilegien einigen Wenigen zu geben.

Doch Einst ist nicht gleich Jetzt. Das Wissen um das Wandeln zwischen den Welten ist ewig während und verbarg sich in deinem eigenen Herzen. Eröffne dir nun neue Möglichkeiten alles zu erreichen was der große Geist dir gewährt. Sei lernbegierig im Dienst des Einen deine Gaben zu nutzen. Zeig ich dir die Pfade des Magiertum, so ist dies immerwährende Ehre. Sei würdig und ergeben den Schleier zu durchschreiten. Durchtrenne die Membran, glänzend wie das innere der Muschel, schreite einfach hindurch und sei Willkommen im lichten Reiche, wo alles Unmögliche nun Möglich wird.

Sei auf der Hut, dass dich die Gier nicht überkommt und sei stets bedacht um Segen des Schutzes, noch allerlei Getier sich da rumtreibt, wartend auf naive Neugierde, stets ausnutzend deine Schwächen und verwundeten Stellen. Kraft deines Herzens erkenne die Lektion. Streng und würdevoll bin ich, IX, deinem Magier in dir ich das zeitlose Wissen offenbar.
Quelle: www.tzolkin.ch

IX,
der Weiße Magier

Zahl: 14
Aussprache: [ i:sch ]
Energie: Kraft der Magie
Aspekt: verzaubern
Persönlichkeit: verschlossen – empfindsam – vernunftbegabt
Traumsymbole: Jaguar, Magier, Herz
Himmelsrichtung: Norden
Chakra: Wurzel-Chakra
Element: Luft
Bewusstsein: global
Eigenschaften: Weisheit des Herzens, Schamane, Integrität, Aufnahmefähigkeit, Anmut, Sieg über die Dunkelheit
Problematik: komplexe und verwickelte Beziehungen, Probleme im Zusammenhang mit Integrität, persönlicher Macht und Kontrolle, Bedürfnis nach Bestätigung und Anerkennung, Intellektualismus
Lösung: Überwinde Beziehungen, die Dir nicht gut tun, Bemühe Dich um eine klare Verbindung mit Deinem Essentiellen Selbst, Sei transparent und erlaube der Magie durch Dich hindurchzufließen, anstatt zu meinen, Du müsstest sie hervorbringen, Öffne Dich dem Wissen Deines Herzens
Planet: Asteroidengürtel (Maldek)
Zeichenbedeutung: Der Jaguar symbolisiert die weibliche Kraft, die in der Tiefe, in der Dunkelheit und in der Nacht verborgen liegt. Die weibliche Kraft ist die Kraft der Sinne, welche Zugang gewährt zum intuitiven Handeln. Aus dem tiefen Wissen um alle Zusammenhänge, die Kräfte des Herzens zu entwickeln, ist die wichtigste Aufgabe des Menschen.
Quelle: www.howtoplaymaya.com

Verzaubern,....
IX, der Weiße Magier
Er hält den Quantensprung in die nächste Dimension, in die Welt des Magiers. Hinter diesem Symbol ist eine Vibration von Energien gekennzeichnet, die von Wesenheiten stammen, die die Magie des Schöpfertums pulsieren. Magier wird man nur über die Herzenskräfte und nicht mittels des Kopfes. Die Sehnsucht des noch in niedrigeren Lernwelten Gefangenen kann schmerzhaft erfassen. Die Tage von IX, dem Weißen Magier, können für viele Reifende große Hilflosigkeit in der vordergründigen Materiewelt aufzeigen.
Wer bereits sein Herz geöffnet hat, das heißt, wer bereits gelernt hat, das Leben aus dem Kraftfeld der Liebe und nicht ausschließlich aus der Kopfintelligenz zu führen, für denjenigen werden die Tage von IX, dem Weißen Magier, zu einer genialen Unterstützung. Probleme lösen sich von alleine, das Drum-herum des All-Tages scheint nichts Besseres zu tun zu haben, als diesem Schöpferwesen die Rahmenbedingungen so optimal wie möglich zu gestalten, damit es ja nicht mit Unnötigem behindert ist: das ist die Wirkung von IX, dem Magier!
wwwmaya.at

IX, die Magierprägung
Auf der 14. Station der ZWANZIG erreicht die Entwicklung einen Quantensprung. Die operative, funktionelle Materiewelt des intelligenten Tierreiches weitet sich aus zum Magiertum. Magiertum ist keinesfalls trickreiches Blendwerk, es ist die energetische Wirkwelt, die auf einer höheren Wahrnehmungsebene die geistigen Schöpferkräfte „verzaubernd “ in Gang setzt. Nicht mehr funktionelle materielle Futtersuche bestimmt primär das Leben, sondern die umfeldformende Magie – eine reine Wirkkraft der liebevollen Herzensquelle - wird zur bestimmenden Größe, sein schöpferisches Potential umzusetzen.
Wer sich auf IX, dem Weißen Magier, seinen Weg gewählt hat, der sollte nicht vergessen, dass die Magierkräfte nur über die Liebe aktivierbar sind,sie stammen keinesfalls aus dem Kopf! Wird dieser Schritt gemacht,orientiert sich das Leben aus dem Herzen mit bedingungsloser Liebe, dann steht seinem Aufbruch ins Reich der Mitschöpfer nichts mehr im Wege.Begleitet vom magischen LICHT-Körper werden die Nahkampfmuster des All-Tages schon sehr „weit draußen “ umgeformt und treten nicht mehr materiefixierend in Erscheinung.

Als Schattenmuster kehren sich die Kräfte von IX, dem Weißen Magier, um. Wer weiterhin in der Polarität der karmischen Zwangsarbeit hängt, beidem verstärken sich die IX -Kräfte dahingehend, dass sie Gordische Knoten um Gordische Knoten schnüren. Das Leben entwickelt sich zu einem Haufen unlösbarer Verstrickungen. Die „Zeitlosigkeit “ des Magiers bekommt ein Gesicht von unendlichem Dauerstress. Illusionsbilder von Aussichtslosigkeit des Lebens und Ausstiegsneigung daraus können stark in Erscheinung treten. Auch die Inkarnationen, die KAN, den Gelben Samen , die MULUC, den Roten Mond , gewählt haben und auch die auf CAUAC, den Blauen Sturm , gesetzt haben, bringen das Energiefeld von IX im besonderen in ihr Lebensfeld.
www.maya.at

HEUTE pulsiert die Energie von
IX

Der Weiße Magier
Ich BIN unmittelbar manifestiert durch IX - den Magier
Ich nehme bewußt in mich auf die Göttliche Kraft von IX
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Zeitlosigkeit
Ich nehme bewußt in mich auf die Schamanische Kraft
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft des Wissens des Herzens
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Weißen Energie des Verfeinerns
Ich nehme bewußt in mich auf das Element Luft
Ich BIN Eins mit meiner Erdenfamilie - der TOR-Familie
mit CAUAC - dem Sturm
mit KAN - dem Samen
mit MULUC - dem Mond
Ich nehme bewußt an meine Teilnahme an der Transformation
diesen Planeten ERDE neu zu erzaubern.
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft von IX
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Zeitlosigkeit
Ich verankere und pulsiere bewußt die Schamanische Kraft
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft des Wissens des Herzens
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Weißen Energie des Verfeinerns
Ich pulsiere mit dem Element Luft bewußt durch die Kraft des Geistes
Ich pulsiere und vereinige mich bewußt mit meiner Erdenfamilie - der TOR - Familie
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von CAUAC - dem Sturm
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von KAN - dem Samen
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von MULUC - dem Mond
Ich verzaubere zusammen mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von IX
Alles, was HEUTE durch die Kraft von IX auf den Göttlichen Willen ausgerichtet werden soll
Ich manifestiere HEUTE als IX die Kraft der Zeitlosigkeit.
“Ich BIN als IX bewußt in Resonanz mit IX - dem Magier
Ich BIN bewußt mit allen anderen bewußt gewordenen IX in Resonanz
Ich verbinde mich mit dem Liebesstrahl jeder bewußten Zelle von IX
HIER auf diesem Planeten Terra-Gaia
JETZT - in und durch LICHT und LIEBE
HEUTE - an diesem Tag des Weißen Magiers
geprägt von der Schöpferkraft des heutigen Tones.”
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at

Weißer Magier / Jaguar IX (iisch):
Kraft der Zeitlosigkeit

Erspüre sehr sensibel und empfänglich das gesamte Spektrum deiner Wahrnehmungen
Göttin der Liebe, intelligent, feinfühlig, fördert die mediale Begabung, Tag der Einkehr und der Meditation, zum Kontakt mit dem inneren Wesenskern, Liebe das innere Ich, die Seele, sich selbst finden, von sich verzaubert werden
Bring mich zurück zu den Sternen
laß mich heimkehren dorthin wo wir schon waren
Bitte nehme mich mit weit weg von hier
Bedingungslos folge ich Dir
Ich komme nach Hause zu Dir zu Mir
In weit entfernte Welten ohne Hass, Hast oder Gier
Keine Seele ohne Licht so klar
Alles Eins wunderbar wahr
Ein Teil von allem oder alles in einem
will nie mehr weinen
den Schmerz ertragen
mich in neue Welten wagen
sag mir du liebst mich
Ich lausche und berühr dich
Bring mich zurück in die Nacht
ganz schnell ganz vorsichtig und sacht
verzauber mich
Ich liebe Dich - Mich
www.mexicospirit.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen