Ton Zwölf

12

CA LA HUN [ka la hun] Ton Zwölf
Nach dieser absoluten Reinigung ist jetzt zu sagen CA LA HUN, die Zwölf.
Kristallene Struktur, Klarheit, Reinheit, totaler Durchklang des Schöpfers. Der Überblick, die Übersicht, die Durchsicht, alle Facetten, das ganze Klangspektrum erscheint jetzt wie aus dem Nichts. Das was jetzt übrigbleibt, ist des Einen Schöpfers Ziel. Das vollbewußte Wesen im Einklang mit seinen Ebenen, durchziehend alle Dimensionen, erkennt sich in der Polaren Welt. Wirkt in dieser. Singt in dieser. Tanzt zwischen den Polen, im reinen Wissen um die Stabilität des seinigen wie des kosmischen Kristallkörpers. Der Kreis der Zwölf ist vollendet. Der Klanggarten des Orchesters nun in aller Reinheit du hören kannst. Eine vollendete Symphonie. Das Orchester am Abend der ersten Aufführung nach vielen Übungsstunden. Die Premiere, die zugleich die letzte ist, in dieser einen Zusammensetzung.
Quelle: www.tzolkin.ch

Der Kristalle Ton ZWÖLF mit der Pulsarzahl 42
Mit diesem energetischen Feld des Tones ZWÖLF hat die Welle ihre "Reife" erreicht. Mit dem Begriff "kristall" wird zweierlei angezeigt: die Klarheit des Durchblicks wie auch seine "Bestandteile". Der innere Abschluß ist das Sichtbarwerden der Inhaltlichkeit des Programmes, wie dies auf der VIER geformt wurde. Der "Röntgenton" zeigt an, worum es in der Welle ging; er bringt Klarheit darüber. So sehr die Zahl ZWÖLF mit der karmischen Bezogenheit vernetzt ist (der 12-Monate Kalender!), so sehr weist sie auf die Bedeutung der Vollendung hin. Die Zahl ZWÖLF ruht auf der Vollkommenen Zahl SECHS , was ihren Bezug zum Raum aufzeigt.
Mit der Wertzahl 42 wird auf Wissen und Erkenntnis hingewiesen, was nochmals eine Verstärkung der Essenz des Tones ZWÖLF ist. Der karmische Kreislauf wird über die ZWÖLF getaktet und dahinter befindet sich als Ergebnis Weisheit. Interessant wird dabei, wenn man sich die Zusammenhänge der ZWÖLF betrachtet: die Verbindung mit der ZWEI , der ZEHN und der VIER vorrangig, weiters auch noch mit der SECHS und der SIEBEN . In der Formstruktur ist vor allem die ZWEI gewichtig, die zusammen mit der ZEHN die archetypische Kennung darstellt. Was das Jahr betrifft, präsentiert sich diese Energie vom 30. Mai bis zum 26. Juni.
Die Tage mit Ton ZWÖLF im Kalender bieten sich besonders an Klarheit zu bekommen. Klarheit über Zusammenhänge von Zeichen und Bildern, die im besonderen in den vorhergehenden Tagen der Welle gelaufen und in Erscheinung getreten sind. Es wird der Ton ZWÖLF auch mit der Kraft der Zusammenarbeit definiert; dies ist insofern besonders interessant, weil damit eine optimale Grundschwingung gemeint ist, die unterstützt, Verflechtungen mit anderen und eine Harmonisierung der sozialen Aspekte zu erreichen.
www.maya.at

Kristaller Ton“
Geburtsprägung (>Jahresenergie<)

Die Entscheidung auf dem Kristallen Ton ZWÖLF  zu inkarnieren bietet traumhafte Möglichkeiten sein Leben in Richtung Vollkommenheit zu spielen.Auf dieser Plattform kann der Mensch dahingehend besonders reifen, den Zusammenhang bezogener Details zu erfassen. Größtmöglicher Durchblick und Klarheit im Leben ist auf dem Kristallen Ton ebenso eine Entwicklungsmöglichkeit wie eine harmonische Integration seiner selbst in eine konkrete soziale Ganzheit. Bei gereifter Entwicklung öffnet sich das Potential zu höhersinnlicher Wahrnehmung. Der Kristalle Ton ZWÖLF -getragen von der archetypischen Energie der Zahl 42- öffnet das Tor in Richtung Multidimensionalität. Das Tor in die Spiritualität ist weit geöffnet,eine Spiritualität, die allerdings fest geerdet und verwurzelt ist.

Als Schattenmuster  auch auf dem Kristallen Kraftfeld ist das Ego produktionsfähig – können sich eine Reihe von Feinheiten manifestieren: Missbrauch der sozialen Vernetzung, ein passiver wie ein aktiver; besonders die aktive Manipulation anderer sorgt für mächtige karmische Feedbacks. Eine besondere Problematik ergibt sich dort, wo sich höher sinnliche Wahrnehmungen öffnen, das Bewusstsein aber in der materiellen Polarität verbleibt. In dieser Konstellation können sich schwere Persönlichkeitsspaltungen einstellen, die bis zu seelischen Störungen führen können. Die mächtigen, licht codierten Felder, gepaart mit schweren Ego-Mustern können sogar bis zu körperlichen Auswirkungen führen.
www.maya.at

HEUTE pulsiert die Energie des
KRISTALLEN Tones
der Zusammenarbeit

Ich pulsiere als Schöpferenergie des Kristallen Tones der Zusammenarbeit
Ich pulsiere die Vereinigung der Pole
Ich pulsiere das Webmuster des Lebens
Ich pulsiere den verbindenden Verwebungs-Tanz von Yin und Yang
Ich schaffe das Größere Ganze durch Zusammenfügung aller Teile
Ich schaffe den Strahl der Seelenkraft der ZWÖLF
Ich schaffe das innere Webmuster des Lebens
Ich schaffe die Erneuerung des Selbstes
Ich BIN die Kraft der Beständigkeit
Ich BIN die Erweiterung der Seelenkraft
Ich BIN das Netzwerk der Polarität
Ich BIN die geheimnisvolle Balance des Kosmos
Ich strahle zusammen mit dem Selbst-bestehenden Ton der Form
Ich strahle zusammen mit dem Galaktischen Ton der Ganzheit
Ich strahle als Oberton zusammen mit dem Resonanten Ton des Gleichklangs
Ich strahle als Oberton zusammen mit dem Lunaren Ton der Herausforderung
Ich nehme teil an der Manifestation des dritt-dimensionalen Selbst-bestehenden Mind-Pulsars
Ich nehme teil an der Manifestation des Lunaren Oberton-Pulsars
Ich bringe den verwirklichten Göttlichen Plan zurück in seine kristalle Form
Ich erfahre die Vielfalt in der gleichwertigen Einheit
“Ich pulsiere HEUTE bewußt als Strahlungssonde den Kristallen Ton
Ich BIN als Planetare Sonde bewußt in RESONANZ mit dem Kristallen Ton
Ich manifestiere HEUTE bewußt das Webmuster des Lebens
Ich BIN HEUTE bewußt ein Repräsentant der Quelle
ICH BIN HEUTE BEWUSST”
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen