Ton Elf

11

HUN LA HUN [hun la hun]
Ton Elf

HUN LA HUN. Die Elf, halte dich jetzt fest, ganz fest in deiner Essenz. Aufgelöst wird nun sofort, was erst grad entstand. Der Strahl der Elf, das Kreischen und Zischen der Zerstörung ist laut. Zerborsten ist’s. Starre bricht auf, löst alles auf, und alles was bleibt, ist die Essenz des Seins. Die Totale Reinigung, denn vieles diente nur dem Weg, selbst die Bestimmung ist vergangen,
lasse los. Das Trommelfell ist am Anschlag. Noch lauter kann's nicht sein. Sonst alles wär’ zerstört, sogar die Essenz, ganz nahe daran vorbei erklingt HUN LA HUN. Das einzige was jetzt hält ist die Eins. Halte stand, lass über dich ergehen die Befreiung des Auflösens allen Überdrusses und sämtlicher schrägen Töne. Nur der Reine Klang verbleibt. Der Kern der Essenz ist da. Zerstörung aller Disharmonien erzeugt erstmal Disharmonie. Es zerrt und zieht. Es geht nah sehr nah und tief durch des Schöpfers Werk das Lied der Befreiung. Diesen Klang erkennst du sicherlich, wenn dir alles entrissen wird, was du zu brauchen
glaubtest. So klingt HUN LA HUN. Die gnadenlose Elf. Zersplittert wird das ganze Spektrum aller Töne.
Quelle: www.tzolkin.ch

Der Spektrale Ton ELF mit der Pulsarzahl 38
Die Formstruktur der ELF zeigt die Verbindung mit der EINS an. In der ELF wirkt die spektrale Kraft der Auflösung, die auch in der Primzahl ELF ihre Bezogenheit hat.

Nach der Manifestation kommt die Auflösungskraft ins Spiel. Die Wirkmuster aus der ELF erscheinen mitunter auch turbulent, vor allem dann, wenn im Vorlauf der zehn Stufen der Welle eine Menge von Ballast gehoben wurde, der zur Entsorgung ansteht. Außerdem wird das Thema der Welle mit seinem Ergebnis aus der Vollzugsspannung gelöst. Der ELF als vierte PRIMZAHL (in der energetischen Zählung) kommt eine Sonderstellung zu.

Im Ton ELF pulsieren Kräfte, die eine besondere magische Dimension haben. Sie haben sehr viel mit der Gnade der Quelle zu tun. Gnade ist im karmischen Sinne das Geschenk, karmische Feedbacks nicht leben und erleben zu müssen, wenn die auflösende Kraft der bedingungslosen Liebe wirkt. Weil die Kraft des Tones ELF im Zyklus des Jahres im elften Mond (2. Mai bis 29. Mai) seine Wirkung hat, hat das dem Monat Mai seine Wertigkeit eingebracht: .Der Mai macht alles neu!. In diesem Wahrnehmungsfeld spiegelt sich tatsächlich die Wirkungskraft des Tones ELF als elfter Mond im Jahr.

Die Tage mit der ELF in jeder Welle sind demnach Entsorgungstage. Reinigung und Klärung sind angesagt. Begleitet von der Wirkkraft der bedingungslosen Liebe . der wertneutralen Haltung des Bewußtseins . wird jeder Tag mit Ton ELF ein kleiner .Mai, der alles neu macht!. Aufbruchs- und Entsorgungskräfte können allerdings auch sehr heftig werden. Wenn der persönliche Reinigungs- und Reifungsprozeß noch stark in seinem Geschehen wirkt, dann sind solche Tage sicherlich auch intensiv. Es sollte aber nicht übersehen werden, daß damit auch wirklich alter Ballast und Nicht-mehr-Brauchbares in die Entsorgung gebracht wird. Im Wissen dieser wirkenden Kräfte können die Tage mit Ton ELF optimal genutzt werden.
www.maya.at

Spektraler Ton“
Geburtsprägung (>Jahresenergie<)

Mit dem Ton ELF erreicht die Dynamik der ZEIT ihre wichtigsteVoraussetzung für jedwede Entwicklung: das Wieder-Los-Lassen-Können von Erreichtem. Wer seine Inkarnation auf die tragende Plattform des Spektralen Tones gesetzt hat, besitzt eine optimale Voraussetzung voranzukommen.Insbesonders ist der Ton ELF ein Schatz, weil er Kräfte anbietet, Altes,Unbrauchbares, Behinderndes aufzulösen; die kostenlose Müllabfuhr  im Spiel in Raum und Zeit. Dass solche Prozesse mitunter etwas spektakulär in Erscheinung treten können, sollte nicht überraschen; solche Schritte sindaber immer Fort-Schritte! Eine besondere Fähigkeit sollte erwähnt sein: sichauf Details einlassen zu können. Hier auf dem Spektralen Ton ELF, der vonder archetypischen Energie der Zahl 38 getragen wird, können sich die Spezialisten optimal entwickeln.

In der Schattenwirkung eine Feinheit aus der Produktionsstätte des kleinen Egos ist diese begleitende Kraft des Spektralen Tones die Spur, auf der Chaos erzeugt werden kann. In einer solchen Verfassung besitzt einWesen die Neigung, Entwicklungsprozesse, die noch ihre Reifung brauchenwürden, abzubrechen und zu früh aufzulösen. Die Gefahr, sich total zuzerfleddern steht permanent im Raum. Instabilität und Unruhe sind ebensoin der Lebenszone präsent wie eine Tendenz aus der Überbewertung allerDetails sich enorm zu verlangsamen und sich darin zu verlieren. Aus derVerliebtheit in die Details resultiert eine Gefahr, den Überblick zu verlieren.
www.maya.at



HEUTE pulsiert die Energie des
SPEKTRALEN Tones
der Befreiung

Ich pulsiere als Schöpferenergie des Spektralen Tones der Befreiung
Ich pulsiere die Kraft des Auflösens
Ich pulsiere die transformierende Kraft der Zerstörung
Ich pulsiere das Schwert, das alle Eingrenzungen zerschneidet
Ich schaffe die Loslösung von alten Kerkern
Ich schaffe die Heilung durch die ELF
Ich schaffe die Auflösung der Kompliziertheit
Ich schaffe den Neuanfang des Selbstes
Ich BIN die Voraussetzung zum Wandel
Ich BIN die Entpuppung des Kerns
Ich BIN der Brecher aller Schilde
Ich BIN der Fassadenzerstörer
Ich strahle zusammen mit dem Elektrischen Ton des Dienens
Ich strahle zusammen mit dem ResonantenTon des Gleichklangs
Ich strahle als Oberton zusammen mit dem Rhythmischen Ton der Gleichheit
Ich strahle als Oberton zusammen mit dem Magnetischen Ton der Bestimmung
Ich nehme teil an der Manifestation des zweit-dimensionalen Elektrischen Sinnes-Pulsars
Ich nehme teil an der Manifestation des Magnetischen Oberton-Pulsars
Ich bringe den verwirklichten Göttlichen Plan in seine Spektren
Ich eröffne die Rückkehr zur Quelle
.Ich pulsiere HEUTE bewußt als Strahlungssonde den Spektralen Ton
Ich BIN als Planetare Sonde bewußt in RESONANZ mit dem Spektralen Ton
Ich manifestiere HEUTE bewußt meine Kraft zur Befreiung
Ich BIN HEUTE bewußt ein Repräsentant der Quelle
ICH BIN HEUTE BEWUSST.
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen