KIN 255, der Blaue Galaktische Adler

8. Tag - Beginn der Manifestation des Themas der Welle (beginnt im feinstofflichen Sein) -
Visionen -also der Glaube an das Unmögliche- sind die eigentlichen Voraussetzungen, um unser Leben bewusst meistern zu können. - Erkennen wir aber auch die Gefahr der Illusionen, die uns nur von unserem eigentlichen Weg abbringen, indem wir dann plötzlich Dinge wollen, die nun einmal in diesem Leben nicht für uns vorgesehen sind! Erkennen wir endlich diesen äußert wichtigen Unterschied und werden wir uns darüber klar, dass wir nur durch das Erkennen des eigenen wahren Seins auch Mitschöpfer unseres eigenen Lebens sein können.
http://www.hamani.at/classic/html/mayawelle.html


KIN 255 - blauer Adler - Ton 8 - Welle 20 - türkis - physische Ebene - Basischakra - 1. ray - turquoise


KIN 255
MEN 8 - Tag des Blauen GALAKTISCHEN Adlers 8 -


Mit dem klaren Blick eines Adlers schauen wir heute nicht nur ins Außen, sondern
besonders intensiv auch nach innen, wo unergründete Reiche auf ihre Entdeckung
warten. Mit dem Galaktischen Ton 8 sind wir auf der Suche nach der Wahrheit des
Herzens. Diese will gelebt werden. Das Feingefühl, die Klarheit und Unterscheidungs-
fähigkeit, die uns die heutige Tagesfrequenz anbietet, sind beste Qualitäten zur Auf-
findung passender Impulse, die in unserem Inneren ruhen, um erweckt ins Außen zu
gelangen, damit unser Lebensplan, konform mit den Klängen, die in unseren Herzen
tönen, durch stimmige Aktivitäten in die gewünschte Erfüllung gehen kann. Heute
können wir zeigen, inwieweit wir die Lektion der vergangenen Welle gelernt haben.

Mit dem fokussierten, klaren Blick des Adlers könnten wir heute, in unserem Inner-
en forschend und mit der Aufrichtigkeit, den der Schöpfungston 8 sich wünscht,
nachschauen, wo wir unsere Seelenpartner und -partnerinnen noch als Projekti-
onsfläche in Betrieb nehmen.

 http://www.xavier.de




Das heutige Kin ist "Blauer Galaktischer Adler" (Nummer 255)
Wirbel: Die Unruhen im Leben - die 'Wirbel' - sind das, was Veränderung bewirkt im Leben. Die 'Krusten' aufbricht. Bist Du offen für's Wachstum? Die Offenheit für Visionen resultiert stets aus der Bereitschaft zum Wagnis.
http://liesenfeld.de/heute.php


KIN 255
Am heutigen Tag konzentriert KIN 255, MEN 8, blauer galaktischer Adler, die Kraft der Vision und bietet in seiner Wirkung ein nochmaliges Hinterfragen und Erspüren der eigenen Mächtigkeit. Wieweit du und ich noch immer im Wettstreit liegen, wir uns messen ob einer Nicht-Ermächtigung unseres Weges, oder ob wir ein Miteinander aus der Perspektive der Ganzheit gedeihen lassen, all das zeigt MEN 8 unverblümt und herzlich. Je tiefer du in dir ruhst, kraftvoll, deine Vision, deinen Weg vor Augen, umso geringer ist es dein Bedürfnis nach äußerer Rechtsprechung und erhoffter Zuneigung. In der Erinnerung des Fraktals von MEN kehren auch die geöffneten, jedoch nicht vollendeten Aspekte dieses Zeitmusters wieder, diesmal in konzentrierter Form, um zu Ende gebracht zu werden. Integration deiner eigenen Mächtigkeit. Lasse los und besinne dich deiner Ruhe. Komme zu dir. Erwache, zentriert, blaue Energie.
„Zielstrebigkeit und Beharrlichkeit führen mich ein Stück weiter in die natürliche Ordnung. Wachstum.“
http://www.inlakech.at/wp-content/uploads/2010/12/SOL-51_LAMAT.pdf

KIN 255: Öffne Dich heute am Tag von MEN, dem Blauen Adler, der Kraft der Vision 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 von tiefgehender Transformation auf den Weg gebracht 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 getragen von gestärkter Zielgerichtetheit 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 herausgefordert weniger aus starren Gewohnheiten heraus zu leben 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 gib acht: hinter Aspekten von Opferhaltung kann sich heute eine überraschende Erkenntnis offenbaren!
Am achten Tag der aktuellen Welle hast Du nun genug nachgedacht, abgewogen, ausbalanciert und hineingespürt. Für alle, die Ihre Hausaufgaben gemacht haben, gilt ab sofort: volle (Verwirklichungs-)Kraft voraus!
 http://www.howtoplaymaya.com/





KIN 255 - Blauer Galaktischer Adler

Heute gehe ich direkt zum Ziel. Wenn ich keinen Sinn in meiner Tätigkeit sehe, so sagt das mir, meine geistige Entwicklung weist noch einige Mängel auf. Spannungen, die ich heute spüre, zeigen mir, in welchen Lebensbereichen ich mich ratlos fühle und wovor ich zu fliehen versuche. Heute erwecke ich meine Hoffnungen und vertraue den hellen Visionen. Ich selbst schaffe mir ein warmes Zuhause. Heute überlege ich, wo es an Harmonie fehlt und welche Stimmung bei mir zu Hause herrscht.
http://www.maya.net.pl/okno.php?d=1

MEN, der Blaue Adler
Mit den Pulsationsfeldern, die in dieser Codierung von MEN definiert sind, sind die wichtigsten Inhalte für das Schöpfertum gekennzeichnet. Jedes Schöpferwesen braucht visionäre Ziele. Nur wer Visionen hat, tritt aus dem Hamsterrad des All-Tages. Wem Visionen fehlen, der läuft Illusio-nen nach. In der stärksten Ausformung macht sich das Fehlen der Visionen dahingehend bemerk-bar, dass ein solches Wesen in Abhängigkeit von anderen Mächten gerät, es führt zum Verlust der Souveränität, ein solches Wesen wird zum Versorgungsfall.
Wenn Deine Seelenentwicklung bereits die Herzöffnung erreicht hat, dann fließen die visionären Perspektiven in Dein Lebensfeld. Die Tage, von MEN, dem Blauen Adler, rufen dieses Spektrum der Schöpfungsenergien in den Vordergrund. Somit werden MEN-Tage zu einer Fundgrube für immer neue spirituelle und schöpferische Perspektiven. Über diesen Kanal wird regelrecht die ZEIT des Menschen gefüllt. Er braucht keinen Zeitvertreib mehr, seine Zeit wird über visionäre Impulse gefüllt. Zeigt Dir Dein Leben Leerlauf an, trittst Du am Stand, dann fehlen Dir Visionen zu Deinem Leben. Die Tage von MEN, dem Blauen Adler, sollten vermehrt Deine Aufmerksamkeit bekommen, damit die Magische Brücke zu diesen Schöpfungsfeldern hergestellt ist. Die Mächtigkeit eines Schöpferwesens korrespondiert mit diesem Feld. Ohne Perspektiven verkümmert der Schöpfungs-drang. Lass Dich an den Tagen von MEN, dem Blauen Adler, mit Genialität fluten, Lass die schlum-mernden Resonanzfelder auf dem Seelengrund erwachen.
 http://www.paoweb.org/de/galkal/gk_die_20_tagesnamen.pdf


MEN, der Blaue Galaktische Adler

2012-mayakalender-tzolkin-stern
Zahl: 15
Aussprache: [ men ]
Energie: Kraft der Vision
Aspekt: erschaffen
Persönlichkeit: unabhängig – ehrgeizig – realitätsflüchtig
Traumsymbole: Adler, Spinnennetz
Himmelsrichtung: Westen
Chakra: Kronen-Chakra
Element: Wasser
Bewusstsein: global
Eigenschaften: Macht, Engagement, Dienst, Träume und Visionen, Selbstbewusstsein, volle Entfaltung
Problematik: ungewöhnliche Beziehungsmuster, Helfersyndrom, nicht imstande sein, nein zu sagen, sich übernehmen, Verlust der Hoffnung und der Ziele, Gefühl der Vergeblichkeit
Lösung: Entwickle Beziehungen, die ein Höchstmaß an Freiheit zulassen, Lerne es, Dein Dienen durch Kräftesammeln und Ruhe auszugleichen, Glaube an Dich selbst, Folge Deinen Träumen und Visionen, Erinnere Dich an Deine Aufgabe innerhalb des größeren Zusammenhangs
Planet: Jupiter
Zeichenbedeutung: Der Adler gilt bei vielen Urvölkern als das Schutztier der Sonnengottheit und damit als Symbol für Geist und ein hohes Bewusstsein.
http://www.howtoplaymaya.com/



kin

VAXAC-MEN
KIN 255

20. Welle - Gelber Stern - LAMAT
5. Zeittempel - Grün des Herzens
3. Genesis - Roter Mond - MULUC

Ich bin das Kin 255: blauer Acht-Adler.

Ich bin jetzt dankbare/r EmpfängerIn des achten Tones der Quelle.
Ich richte mich jetzt in die kosmische Ganzheit aus.
Was ich hier tue, wirkt sich ins ganze Universum aus, umgekehrt ist es ebenso.
Ich bin jetzt die universelle Harmonie.

Ich bin jetzt stille/r BeobachterIn des manifest werden der kollektiven Vision von Frieden und Freiheit.
Das Lied der Freiheit erklingt in aller Munde.
Galaktisches Leben offenbart sich einem jeden Wesen.
Die Kraft der Vision, der Visualisation ist gewiß und dein Schöpferwerkzeug erster Wahl.

Om Namah Shivay
http://www.tzolkin.ch

KIN 255 - Blauer Galaktischer Adler
Die Frequenzzonen visionärer Möglichkeiten verdichten sich zu meinem Schatz.
Ich lasse heute diese Wirbel in mein Seelenfeld fließen und dort wirken.
~  Geisteskräfte bringen Schöpferkraft ins Spiel; Ideen werden wirksam!  ~
KIN 255 - BLAUER GALAKTISCHER ADLER
Ich harmonisiere um zu erschaffen
Geist formend
Ich präge den Ausgang der Vision
Mit dem Galaktischen Ton der Ganzheit
Ich bin geführt durch die Kraft der Selbst-Erneuerung
KIN 255, der Blaue Galaktische Adler;
MEN, der Blaue Adler, in Verbindung mit der komprimierenden Kraft des Galaktischen Tones ACHT, löst eine Konzentration von Kräften und Energien aus, die ohne Umkehrmöglichkeit auf das Ziel ausgerichtet vorantreibt. Das uralte Symboltier des Adlers korrespondiert mit der Macht an sich. Auf der metaphysischen Ebene verbindet dieses archetypische Muster mit visionären Feldern. Ein Zugang zu den Zonen von MEN, dem Blauen Adler, ist ausnahmslos nur über die vorherige Aktivierung der Herzqualität erreichbar. Ein Fehlen von Visionen ist immer Ausdruck von mangelnder Entwicklung der Herzenskräfte.
Höheres Schöpfertum kann nur durch Zugriff auf visionäre Zonen wirklich erreicht werden. Damit verstehst Du vielleicht den Druck in Deinem Leben, der Dich in diese Zonen zu katapultieren versucht. Glaube voll Hoffnung und Freude an Deine Visionen. Durch Dein Wirken und das Deiner Gefährten hier in Raum und Zeit kehren das Licht und die Liebe der Quelle auf die Erde zurück. Du kannst Dich hier und jetzt mit den Schätzen Deines Selbstes verbinden. Geschichtlich korrespondiert dieses Fraktal mit der Zeit von 1894 bis 1914, bzw. mit dem Jahre 2007.
Das fünfte Zeitschloß - das Grüne Zeitschloß
Das fünfte Zeitschloß, das die Farbpalette um eine neue Farbfrequenz, nämlich um die grüne Qualität erweitert, faßt die letzten vier Wellen-Perioden mit der Kin-Zahl von 209 bis 260 zusammen und drückt das Programm des Gelben Menschen über die Rote Mondwelle, die Weiße Wind-Welle, die Blaue Adler-Welle und die Gelbe Stern-Welle aus. Das Grüne Zeitschloß der Verzauberung ist jenes des Gelben Menschen, der synchronisiert. Das bedeutet, daß der letzte Abschnitt des Tzolk’in, das fünfte Zeitschloß, in Richtung Synchronisation läuft. Die erblühte planetare Bio-Sphäre wird an die Galaktische Fülle angedockt.
Über die Synchronität einer dritt-dimensionalen Ausformung, die an einen viert-dimensionalen Kosmischen Plan angedockt ist, kann eine vollkommene Kommunikation über Telepathie aktiviert werden. Eine durch die Zeit geformte Manifestation von Wesenheiten, von ihren ursprünglichen Blaupausen-Spektren konzipiert, fließt in die Synchronität mit allem, was ist und somit in eine vollkommene Kommunikation mit der ursprünglichen Quelle in ihrer Vielfalt. Damit steht den, aus diesem Zeitprogramm entstandenen Wesen nichts mehr im Wege, ihre Verbindung mit der Quelle bewußt wahrzunehmen und im Sinne der Kosmischen Ordnung telepathisch zu kommunizieren. Der Schluß-Stein der ZEIT wird gesetzt.
  
KIN-Tone
KIN-Icon
Blauer galaktischer Adler

MEN, der Blaue Adler

[men]
erschaffen, Vision, Geist
Richtung:   Westen
Element:    Wasser
Chakra:       Krone

Du bist ein Mensch, der sein Umfeld klar nach seinen Vorstellungen gestaltet. Da Du den Überblick über sämtliche Zusammenhänge haben oder gewinnen kannst, fällt es Dir leicht, neue Möglichkeiten wahrzunehmen. Es ist  Dein reger Geist, der durch Verknüpfung erkannter Zusammenhänge diese Möglichkeiten entwickelt. Du bist der geborene Visionär. Du kannst aufgrund Deines Überblickes neue übergeordnete Strukturen richtungsweisend aufzeigen. Dabei ist Deine Hilfe und Dein Rat sehr geschätzt, wenn es darum geht, große Pläne bis hin zur kleinsten Tätigkeit aufzuteilen. Du suchst die Gesellschaft anderer Menschen. Du bist sehr kreativ veranlagt und hast gute Ideen. Du verfügst über eine außerordentliche geistige und physische Schaffenskraft. Nicht selten wirst Du  dadurch zum Problemlöser und wichtigen Helfer.

Schattenmuster

Es kann passieren, dass man Dich als einen Menschen wahrnimmt, der nicht still sitzen kann oder innere Unruhe ausstrahlt. Dein Schaffensdrang läßt Dich ständig etwas basteln, erledigen oder unternehmen. Innere Einkehr mit selbstkritischem Blick fällt Dir schwer. Dabei sind es gerade die Ruhephasen, die Deiner Aktivität immer wieder die richtige Richtung geben. Du könntest dazu neigen, ständig helfen zu wollen. Du versuchst dadurch, die empfundene Leere auszufüllen und Deinen Selbstwert zu steigern. Du willst gut dastehen und damit Dein Ego „aufpeppen". Um wirkliche - nicht dem Selbstzweck dienende - Hilfe jedoch erkennen und geben zu können, bedarf es der inneren Einkehr, die den Blick für das Wesentliche öffnet.

Zu den Energien von MEN haben ebenfalls Zugang, die mit AHAU, CHICCHAN und OC geboren wurden.

VAXAC, Galaktischer Ton 8

Einheit, harmonisieren, gestalten

Der Galaktische Ton 8, VAXAC, bietet Dir beste Möglichkeiten um zu verwirklichen. Du spürst, daß Du etwas bewegen willst und bist ein aktiver Mensch. Du hast die Fähigkeit, einen gemeinsamen Nenner zu finden und kannst so Menschen und Projekte verbinden. Dabei unterstützt Dich nicht zuletzt Deine sensible Wahrnehmungsfähigkeit. Hast Du erst einmal Einheit hergestellt, kannst Du zielgerichtet beeinflussen und führen. So kannst Du mit höchster Effektivität Deine Ziele umsetzen und gestalten.

Schattenmuster

Die große Verwirklichungskraft birgt die Gefahr, daß Du auch entsprechend viel Unheil anrichten kannst, falls Du Deine Ziele nur eigennützig wählst und selbst nicht im Gleichgewicht bist. Du mußt  dann einen entsprechend großen Topf ungeliebter Suppe allein wieder auslöffeln. Deine Erscheinung könnte rücksichtslose und diktatorische Züge annehmen, weil Dir der Erfolg zum wichtigsten Ziel wird. Deine Ziele sollten aber unbedingt auch dem übergeordneten Ganzen dienen.
 
Copyright © 2013 Lichtspur. Alle Rechte vorbehalten.

Zeitqualität des 23.5.2012


Tagessiegel



Blauer Adler (MEN)
Kraft: Vision
Licht: Träume, Idealismus, kollektives Wissen, Engagement, Selbstbewusstsein
Schatten: Hoffnungslosigkeit, Ziellosigkeit, Illusionen, Überheblichkeit, Fanatismus

Das Tagessiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des Tages.
Dies ist Tag 255 im 260-Tage-Zyklus



Ton des Tages
8 Harmonisierung

Kraft: Integration
Aktion: Ausgleich und Resonanz
Meditation: Wie vereinige ich die verschiedenen Faktoren zu einem harmonischen Ganzen?

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Tagessiegel.


Helfer



Blauer Sturm (CAUAC)
Kraft:
Licht: Transformation, Erneuerung, Veränderung, das Auge des Sturms
Schatten: Stillstand, Verdrängung, Realitätsflucht, Sucht

Der Helfer ist die unterstützende Kraft für diesen Tag.
Mögliche Hilfestellung für den Umgang mit Schwierigkeiten.


Gegenspieler



Rote Schlange (CHICCHAN)
Kraft: Lebenskraft
Licht: Sexualität, Leidenschaft, Körperlichkeit, Kraft
Schatten: Kraftlosigkeit, sexuelle Probleme, Überkompensation, Angst vor Intimität

Der Gegenspieler ist die herausfordernde Kraft für diesen Tag.
Er wirkt der Qualität des Tagessiegels entgegen. Mögliche Ursache von Widerständen.


Geheimnis



Weißer Weltenüberbrücker (CIMI)
Kraft: Loslassen
Licht: Befreiung, Ausgleich, Ende
Schatten: Opferhaltung, Kontrollsucht, Kämpfe, Furcht, Ende

Das Geheimnis ist die verborgene Kraft für diesen Tag. Das Unerwartete!

Analogon



Gelbe Saat (KAN)

Kraft: Entfaltung
Licht: Talent, fruchtbarer Boden, Wachstum, Möglichkeiten
Schatten: Unreife, Selbstzweifel, Begrenzung, Sicherheitsdenken

Das Analogon ist die verwandte Kraft für diesen Tag und erklärt das Tagessiegel.


Welle



Gelber Stern (LAMAT)

Kraft: Schönheit
Licht: Harmonie, Stimmigkeit, Kunst, Freude
Schatten: Disharmonie, Streit, Dilettantismus, Stumpfheit

Die Welle zeigt wohin die Entwicklung des aktuellen 13-Tage-Zyklus strebt,
also die Zielrichtung oder Bestimmung des Zyklus.



Jahressiegel



Weißer Magier (IX)
Kraft: Magie
Licht: Verzauberung, Verborgene Kraft, Aufnahmefähigkeit, Empfindsamkeit
Schatten: Abgebrühtheit, Überempfindlichkeit, Intellektualismus

Das Jahressiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des aktuellen 260-Tage-Zyklus.
Dies ist das langfristige Thema, das über allem steht.




Ton des Jahres
6 Gleichgewicht

Kraft: Balance
Aktion: Handeln und Empfangen

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Jahressiegel.


http://www.pangoria.de/


Maya Archetyp 15 Blauer Adler

Maya Archetyp 15 Blauer ADLER MEK"
(Aussprache: men)

Mudra:
Augen
Hände wie eine Schale vor dem Herzen halten, sie hochheben und die nach außen blickend, als wolltest Du fliegen wie eine Adler.
Meditation:"Fühle, wie die Kraft meiner mächtigen Schwingen Dich zu mir zieht. Folge mir zu dem einen Kristallen Herzen."
Affirmation:"Durch Vision und Hoffnung tanze und singe ich hier für das eine Herz."
Ton:h/c 124,60 Hz Oktavzahl: 32 Schwankungen: 126 - 123 Hz;
Musikalische Determinanten: "legato" - so hervorgebracht, daß ein Ton in den anderen übergeht, gebunden;
Planet:Jupiter;
Kraft:Galaktisch Jupiter;
Maya Wortbild:
Entsprechung:Adler; Spinnennetz;
Qualitäten: Hoffnung; Zulassen; mitfühlender Dienst; globales Bewußtsein;
Träume und Visionen; planetarer Geist und Bewußtsein; Glaube an sich Selbst;
Symbol:Versammlung von Adlern;
Zahl:15 - Fünfzehn (Erfüllung des individuellen Selbst, Fundament des universalen Selbst);
Farbe:Lavendel;
Pflanze:"Indian Pipe"; "Chickweed"; Muskatnuß;
Blüte:Heidekraut; spanischer Flieder;
Blütenessenz:Felsenrosen-Cistus (Vision);
Duft:Lavendel; spanischer Flieder; Heidekraut;
Stein:Amethyst; Lepidolit; "singende" Kristalle; "Amethyst Elestial Crystals";
Element:Wasser;
HimmelsrichtungWesten;
Schattenweisheit: Helfersyndrom; die ständige "Rettung in Not" darstellend; andere
"retten" wollen; nicht "NEIN" sagen können; Mangel an Hoffnung und eigener Meinung; Minderwertigkeitsgefühle.
Schattentransformation: Lerne einen Ausgleich zu schaffen zwischen Dienen,
Ernährung und Ruhepausen. Glaube an Dich selbst! Folge Deinen eigenen Visionen und Träumen. Erinnere Dich an die Absicht und an das Versprechen, das Du gegeben hast im Hinblick auf größere Themen und Muster.
Harmonikale Weisheit: Fließen;

http://runenmatrix.blogspot.de/2013/10/maya-archetyp-15-blauer-adler.html
 

Blauer Adler





MEN [men]



Kollektiv – Planet – Vision – Übersicht - Magischer Flug


Ich bin MEN, blauer Adler.

Globales Dienen verleih ich dir von neuem. Breite deine Flügel aus und flieg hoch über den Bergen und Meeren, stets bewusst, dass du ein Teil dieses Planteten bist. Alles überschauend und dem Ganzen stets gewiss. Dies verleiht dir des Adlers Blick. Verbinde dich mit mir, deines Adlers Blicks des höheren Bewusstseins deiner Selbst. So erkennst du Weiten deines Weges, die dir sonst verborgen.

Mächtige Bilder der Vision, die kommen von mir. Deinem Adler in dir. Schaue genau die Bilder deines inneren Auges, verwirklicht werden sie, auf dein Geheiss. Benutze von neuem dein drittes Auge, ich entfach in ihm das Licht des einen Herzen um zu sehen große Dinge. Du vollbringst gar große Geschicke, wenn du eins bist mit deinem höheren Selbst.

Tief vordringen in Gayas Herz zuvor du musst, weil sonst bleibt dir verwehrt der Zugang zu höheren Ebenen deines Seins. Dein inner Kind du erst erweckst, so steig ich herab und du empor. Deine Adlerschwingen barmherzig breite aus über allem Leben, das dir gegeben. Immer sei eins mit diesem Planeten, scheue nicht deine Kraft, denn jetzt ist sie von Nöten.

Lass erklingen die Gesänge der Lüfte, verbreitend über die Meere dieser Welt. Gar groß ist dein Dienen hier gemessen und reichlich belohnt durch Sehen der ganzen Dinge. Drehe in Ruhe deine Runden hoch oben in dem blauen Himmel, schaue beides oben wie unten, verbinde und offenbare dir die Visionen.

Die Kraft des Sehens ich dir entfach, stets der Ganzheit bedacht. Wandle um in dir, was klein ist und ohne Reiz für andere. Ich bin das Bewusstsein des Planeten und durch dich und deine Bilder spreche ich zu allen sie daran zu erinnern, dass auch sie die Adler sind.

Schärfe deinen Blick und schlage zu, wenn du erblickst was unnütz ist. Schlage deine Krallen in die Beute und trag empor sie in die Lüfte. Zeig ihr deine Sicht der Welt, so mögen sie beschenkt sein mit der Liebe des Planeten.

Verbreite Hoffnung auf deinen Flügen und sei stets ein irdisch Vogel, denn fliegst du zu hoch, so verbrennt dir die Sonne deine Flügel und du stürzt ab. Fliegst du zu tief, so werden deine Federn schwer und nass und du ertrinkst im Meer. Halte deinen Horizont in der Waagrechten und pendle gut aus deine Flugmanöver. Auch wilde Tänze in der Luft sind meine Freude. Des Adlers himmlisches Ballet so manchen schon begeistert.

Strengen Blickes, doch immer gewahr, dein Überblick ist derart klar. Von schier endlosen Höhen erkennst noch immer einen Fokus klarer Schärfe. Somit diene allen und einem jeden aus Barmherzigkeit. Ich bin Men, der blaue Adler.
Quelle: www.tzolkin.ch






KIN 15
Men - Blauer Adler - Hoffnung
( Kraft der Vision )
Ein nach oben gerichtetes Gesicht mit Federn am Kopf blickt mit offenen Augen dem Göttlichen entgegen. Wie ein Adler schwingt es sich empor, um die reine Kraft des Alls entgegenzunehmen und die Beziehungen des Alltäglichen abzuschütteln. Sein Denken ist nicht auf das Ich gerichtet, sondern auf das Allumfassende.
Als Talisman hilft es dir -
- dem Sammeln von Kräften.
- dem Glauben an sich selbst.

Als Amulett schützt es dich vor -
- dem Gefühl, immer helfen zu müssen.
- nicht nein sagen zu können.
www.beepworld.de/.../xxjonnyxx/maya-symbole.htm

Erschaffen,....
MEN, der Blaue Adler
Mit den Pulsationsfeldern, die in dieser Codierung von MEN definiert sind, sind die wichtigsten Inhalte für das Schöpfertum gekennzeichnet. Jedes Schöpferwesen braucht visionäre Ziele. Nur wer Visionen hat, tritt aus dem Hamsterrad des All-Tages. Wem Visionen fehlen, der läuft Illusionen nach. In der stärksten Ausformung macht sich das Fehlen der Visionen dahingehend bemerkbar, daß ein solches Wesen in Abhängigkeit von anderen Mächten gerät, es führt zum Verlust der Souveränität, ein solches Wesen wird zum Versorgungsfall.
Wenn Deine Seelenentwicklung bereits die Herzöffnung erreicht hat, dann fließen die visionären Perspektiven in Dein Lebensfeld. Die Tage, von MEN, dem Blauen Adler, rufen dieses Spektrum der Schöpfungsenergien in den Vordergrund. Somit werden MEN-Tage zu einer Fundgrube für immer neue spirituelle und schöpferische Perspektiven. Über diesen Kanal wird regelrecht die ZEIT des Menschen gefüllt. Er braucht keinen Zeitvertreib mehr, seine Zeit wird über visionäre Impulse gefüllt.
Zeigt Dir Dein Leben Leerlauf an, trittst Du am Stand, dann fehlen Dir Visionen zu Deinem Leben. Die Tage von MEN, dem Blauen Adler, sollten vermehrt Deine Aufmerksamkeit bekommen, damit die Magische Brücke zu diesen Schöpfungsfeldern hergestellt ist. Die Mächtigkeit eines Schöpferwesens korrespondiert mit diesem Feld. Ohne Perspektiven verkümmert der Schöpfungsdrang. Laß Dich an den Tagen von MEN, dem Blauen Adler, mit Genialität fluten, laß die schlummernden Resonanzfelder auf dem Seelengrund erwachen.
www.maya.at

MEN, die Adlerprägung
Nachfolgend dem Potential des Magiers formen sich Energien,die sich in der Codierung von MEN, dem Blauen Adler ,fokussieren. Sie sind regelrecht das sich formende Projektionsfeld der Liebe, das visionäre Perspektiven und Muster generiert. Damit bekommt das sich entwickelnde Mitschöpferwesen Mensch seine Orientierungsbezüge, nach denen es sein Leben schöpferisch in Gang setzen kann. In den „Adlerfrequenzen“ pulsieren Zielorientierungen, die entsprechend dem individuellen Feld präzisiert in Erscheinung treten.
Hast Du diese Spur für Deine Inkarnation gewählt und hat Deine Entwicklungsreife den entsprechenden Standard erreicht, dann wird Dein Leben vollgefüllt sein mit großartigen Aufgaben, die Dir selbst und der Ganzheit dienen. Weder Langeweile noch Untätigkeit bekommen in Deinem Leben Platz. Dafür erfüllt es sich mit wunderschönen, beglückenden Aufgaben und Tätigkeiten. Jeder Tag ist inhaltlich gefüllt und trotzdem wird weder Stress noch Überforderung erfahren.

Als Schattenmuster wird die Kehrseite von MEN, dem Blauen Adler, sichtbar. Hängt das Bewusstseinsfeld in der Karmischen Polarität fixiert,entsteht eine Art Stillstand. In einem solchen Zustand fehlt jede Perspektive, man erkennt nicht „seins“ und die Tage werden zur gähnenden Leere. Zeit- Vertreib und Unter-Haltung sind die einzigen Instrumente, die Tage zu ertragen. Arbeitsverweigerung, Nullbock-Mentalität und Abhängigkeit vonanderen Versorgungseinrichtungen sind die Folge, ein Absinken in Lebensohnmacht drückt sich aus. Zu den Schätzen von MEN, dem Blauen Adler, haben auch jenebesonderen Zugriff, die für ihr Leben den Einstieg mit CHICCHAN,der Roten Schlange, mit AHAU, der Gelben Sonne, und auch die, dieOC, den Weißen Hund, gewählt haben.
 www.maya.at

HEUTE pulsiert die Energie von
MEN

Der Blaue Adler
Ich BIN unmittelbar manifestiert durch MEN - den Adler
Ich nehme bewußt in mich auf die Göttliche Kraft von MEN
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Vision
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft des planetaren Wissens
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft des globalen Bewußtseins
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Blauen Energie des Transformierens
Ich nehme bewußt in mich auf das Element Wasser
Ich Bin Eins mit meiner Erdenfamilie - der POLAR Familie
mit AHAU- der Sonne
mit CHICCHAN - der Schlange
mit OC - dem Hund
Ich nehme bewußt an meine Teilnahme an der Transformation
diesem Planeten ERDE kollektives - planetares Bewußtsein zu geben.
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft von MEN
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Vision
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft des planetaren Wissens
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft des globalen Bewußtseins
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Blauen Energie desTransformierens
Ich pulsiere mit dem Element Wasser bewußt durch die Kraft der Reinigung
Ich pulsiere und vereinige mich bewußt mit meiner Erdenfamilie - der POLAR Familie
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von AHAU - der Sonn
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von CHICCHAN - der Schlange
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von OC - dem Hund
Ich erschaffe zusammen mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von MEN
Alles, was HEUTE durch Visionen zugelassen wird
Ich manifestiere HEUTE als MEN globales Bewußtsein.
“Ich BIN als MEN bewußt in Resonanz mit MEN - dem Adler
Ich BIN bewußt mit allen anderen bewußt gewordenen MEN in Resonanz
Ich verbinde mich mit dem Liebesstrahl jeder bewußten Zelle von MEN
HIER auf diesem Planeten Terra-Gaia
JETZT - in und durch LICHT und LIEBE
HEUTE - an diesem Tag des Blauen Adlers
geprägt von der Schöpferkraft des heutigen Tones."
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at



Schwarzer Adler MEN:
Kraft der Vision
Verändere Deine Perspektive
Gott der Kaufleute und Handelstreibenden, Handel Tausch, Erfolg, Übersicht, Neue Perspektieven, objektiver Blick, scharfer Verstand

Wenn ich den Blick schweifen lasse
erkenne ich die Dinge in der kleinsten Gasse
doch änder ich die Perspektive und schau aus weiter Ferne
erscheinen Dinge, Gefühle anders und wenn ich dann lerne
mit allen Sinnen neu zu schaun
Erscheinen einst "wichtige" Dinge eher wie ein Traum
Das Herz kann trügerisch hier Dinge größer erscheinen lassen
Gefühle wie Trauer, Lieben, Hassen
erscheinen in dem einen Augenblick
verschwinden aus der Höhe Stück um Stück
Versuche ich alles in einem zu erfassen
Ein Stück weit sich selbst und andere zu belassen
Vielleicht bringt dann schon ein neuer Tag
hervor was vorher das Dunkel noch verbarg
So nehme ich eine neue Perspektive an
flieg hinauf, frag nicht nach dem Warum und dem Wann?
Bin im Jetzt, stiller Beobachter, schau einfach nur hin
Gib dem Augenblick Kraft, gib dem Ganzen einen Sinn
www.mexicospirit.de
http://maya.2013community.de/


Ton Acht

8
VAXAC [wa'schak] Ton Acht

VAXAC. Sprich das VAXAC. Ein weiches V, ein A, ein SCH, ein A und ein sanftes K. VAXAC die Acht. Und wieder geht’s ins geschehen hinaus. Jetzt erreichst du die größeren Ebenen, die höheren Dimensionen auf deinem Weg zurück. CAN richtet dich aus nach den irdischen vier Himmelsrichtungen. VAXAC tut das selbe, nun aber kommen die kosmischen vier Himmelsrichtungen dazu.
Deine Ausrichtung auch jenseits deines Heimatplaneten ist von enormer Wichtigkeit, auch wenn du nichts
davon weißt. Du bist mehr als du denkst, denn die Erdenmenschen, werden bald wieder Besucher empfangen, die jenseits dieses Planetensystems hier beheimatet sind. Das mag dir vielleicht irr und wirr erscheinen, sagen doch so viele noch das Gegenteil, doch im Teilen liegt der Schlüssel. Lass es sein, und verbinde, was geteilt gewesen ist. VAXAC macht aus dir wieder das ganzheitliche Wesen, das du immer warst. Verbinden tut dich VAXAC wieder mit allem Sein.
Jenseits deiner Verstandesgrenze bewirkt VAXAC die Wiedereinbindung der verlorenen Schafe. Die Galaktische Struktur, das galaktische Netzwerk reaktiviert VAXAC in dir. Alle Größenebenen zentriert in dir, als Punkt der Linien, die sich ziehen durch alles Erschaffene. Die Reisen der galaktischen Föderation finden auf diesen Linien statt. Wie ein kosmisches Netzwerk durchziehen sie alles, VAXAC ist das kristalline Netzwerk um telepathisch Wissen aus allen Regionen für dich erreichbar zu machen. Sprich VAXAC und die große Harmonie kehrt in dich zurück. Du hast die Acht erschaffen um stets mit allem in Verbindung zu sein. Gleich einem kosmischen Internet benutze diese Struktur um Verfeinerungen der Vier Richtungen vorzunehmen. Nun entsteht Süd-Ost und Süd-West, Nord-Ost und Nord-West.
Die Dreieinigkeit durchstrahlst du nun und lebst sie. Hier und da wo du jetzt bist, dich bewegst. Integriert wird die heilige Dreifaltigkeit, und angewendet ist das bewegte Sein in der Polarität. Das Näherrücken wird spürbar, die Umsetzung der Bestimmung ist näher, die Verdichtung findet statt.
Quelle; www.tzolkin.ch

Der Galaktische Ton ACHT mit der Kennzahl 26
Auf der achten Stufe der Welle steht die Formkombination aus der FÜNF mit der DREI . Darin drückt sich die höchste Verwirklichungskraft aus. Der Galaktische Ton ACHT besitzt die Kraft, einem Thema die Verwirklichung zu ermöglichen. In der ägyptischen Symbolik steht kein geringeres als das Anchkreuz als Zeichen für die Acht. Es ist auch kein Zufall, daß mit der Acht die Grundstruktur der Lebensformel steht (die 8 Trigramme des I-Ging). Die ersten acht Solaren Siegel (bis zu LAMAT, dem Gelben Stern) stellen in der ZWANZIGer Ordnung den Bausatz für die Entwicklung dar. Die Kennzahl 26 für den Galaktischen Ton ACHT ist ein untrüglicher Hinweis auf die Bedeutung der Kosmischen Ordnung unseres Universums.

Die 260 KIN des TZOLKIN stellen ein Fraktal der 26 dar, in dem sich die 2mal DREIZEHN erfüllt. In der geschlossenen Doppelspirale wird die Dynamik der 26 graphisch gezeigt. Die Schubkraft, die dieser Energie innewohnt, ist der Schlüssel, mit dem die Manifestation eines .Programmes. in die absteigende Spur gebracht wird, die dann über die solare Schaltstelle bis zur planetaren Ausformung entwickelt wird. Im besonderen Bezug zu diesem Energiefeld steht der achte Mond (7. Februar bis 6. März) Die Tage mit dem Galaktischen Ton ACHT sind in der Tat mächtig.

Es soll nicht überraschen, daß diese Schubkraft stark empfunden wird: während die EINS das Programm startet, ist es die ACHT , die dafür sorgt, daß es manifestierbar wird. Weil auch die karmischen Prozesse nach dem Zeitmuster takten müssen, stellt jeweils die ACHT in der laufenden Welle . wenn eben ein karmischer Prozeß abläuft . zweifelsfrei einen Schmerzpunkt dar, der sich in den verschiedensten Erscheinungsformen zeigen kann (mental . emotional . physisch . aber auch in all-täglichen Ereignissen).
www.maya.at

TONE8.gifGalaktischer Ton“
Geburtsprägung (>Jahresenergie<)
Der Galaktische TON hält die mächtigste Verwirklichungs schubkraft (Die Kombination aus der FÜNF mit der DREI). Diese Durchschlagskraft ist eine energetische Plattform, die zur höchstmöglichen Erfolgsunterstützung beiträgt. Die Kraft, die hier in der Doppelspirale der versteckten 26“ pulsiert, unterstützt den Träger, seine Aufgaben auf den höchstmöglichen Verdichtungseffekt zu führen. Über das Wort galaktisch wird darüberhinaus hingewiesen, dass damit höher-dimensionale Vernetzungen gegeben sind. Im all-täglichen Leben unterstützt dieses energetische Grundmuster seinen Träger in Richtung Erfolg. Hohe Durchschlagskraft wie verwirklichende Dynamik sind begrifflich definierbare Kennzeichen.

Als Schattenmuster ein Ergebnis aus dem Spiel mit dem Ego – ist der Galaktische TON ACHT als Lebensgrundlage alles andere als unproblematisch. Im Spiel mit dem polarisierenden Ego können Charaktereigenschaften in Form gebracht werden, die bis zur Brutalität ausufern können. Erfolg um jeden Preis; ohne Rücksicht auf Verluste vorzugehen, kann ebenso im Persönlichkeitsfeld zur Manifestation kommen wie brutale Lieblosigkeit. Die Kombination aus der dynamischen DREI mit der Mächtigkeit der FÜNF will vom Träger erst einmal gemeistert werden. Über die Zahl „26 existiert darüber hinaus noch Zugang zu hohen Geistigen Potentialen, was im Missbrauch besonders effizient wird.
www.maya.at

HEUTE pulsiert die Energie des
GALAKTISCHEN Tones
der GANZHEIT

Ich pulsiere als Schöpferenergie des Galaktischen Tones der Ganzheit
Ich pulsiere die Ekstase des EINEN Herzens
Ich pulsiere das Größere Galaktische Netzwerk
Ich pulsiere die Kräftigung des manifestierten SEINS
Ich schaffe die Erneuerung des individuellen Selbstes
Ich schaffe die Harmonische Resonanz der ACHT
Ich schaffe die Erweckung Deines Traumes
Ich schaffe den Fluß der Harmonie im Leben
Ich BIN die sichtbar gemachte LIEBE
Ich BIN die Kräftigung durch die Resonanz mit dem Größeren Ganzen
Ich BIN die Verschmelzung der Physischen Wirklichkeit mit dem Grenzenlosen
Ich BIN der Gesang der Goldenen Oktave
Ich strahle zusammen mit dem Selbst-bestehenden Ton der dritten Mind-Dimension
Ich strahle zusammen mit dem Kristallen Ton der Zusammenarbeit
Ich strahle als Oberton zusammen mit dem Kosmischen Ton der Gegenwärtigkeit
Ich strahle als Oberton zusammen mit dem Elektrischen Ton des Dienens
Ich nehme teil an der Manifestation des dritt-dimensionalen Mind /Form-Pulsars
Ich nehme teil an der Manifestation des Elektrischen Oberton-Pulsars
Ich bringe Göttliche Projektion bewußt ins SEIN
Ich lasse den Resonanzton des EINEN Herzens erklingen
.Ich pulsiere HEUTE bewußt als Strahlungssonde den Galaktischen Ton
Ich BIN als Planetare Sonde bewußt in RESONANZ mit dem Galaktischen Ton
Ich manifestiere HEUTE bewußt meine größere Galaktische Ganzheit
Ich BIN HEUTE bewußt ein Repräsentant der Quelle
ICH BIN HEUTE BEWUSST.
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at




Blue Galactic Eagle



Tone 8: Galactic - Harmonic Resonance

Blue Eagle is your Conscious Self - who you are and who you are becoming.
Blue Eagle reminds you to step powerfully into your commitment as a planetary server! Your assignment includes whatever furthers your personal evolution and the evolution of global mind. You are an awakener, a transformer, an empowered gloal visionary. In your vision, you have compassion for others, and your decisions are made in the light of global consciousness. Ask yourself how you might experience compassion toward self, the Earth, and others. Be guided towards types of work, relationships, places to live, and projects that will benefit the Earth and her creatures. Allow your spirit to expand. Soar on your spreading wings and planetary perspective. Affirm: "Through your, Gaia, I am also transformed! I am awakening as the return of divine love and light. We are all one. Gaia, as you awaken, I heal myself. As I awaken, you are healed, and together our petals open ecstatically to the new Sun of Flowers."

You are a member of the one global family, a planetary server and transformer. Blue Eagle asks you to join in lifting the collective mind. It is up to each one of us to hold a positive vision and affirmation, for the means by which this miracle will occur is through changes in the one affecting the greater whole.

Imagine the profound impact your loving thoughts have on planetary mind. You do make a difference! As you connect individually with the larger crystal grid network, your power is multiplied exponentially. This galactic grid is also known as the Mayan cobweb.

The greatest gift you can offer to the planet is to simply be the love. Believe in yourself and your dreams and visions! Remember your special gifts, your path of service on Earth, your promise to serve the light. Everything you are connects to the greater whole. You are starseeded! You have the vision of the eagle. Believe in your dreams. You are the hope and the vision revealed.
Blue Storm is your Higher Self & Guide.
Blue Storm is the initiation by fire, the lightning path, the arrival of the thunderbeings who bring the final transformation. To the Maya, Blue Storm represents the storm, the thundercloud full of purifying rain, and the lightning that shatters any false structuring of reality. Blue Storm is the purification of the 'body temple' and the ignition of the light body. In these last years of a twenty-six-thousand-year Mayan grand cycle, Blue Storm comes to help you in the disintegration process that moves you from separation to ascension. This initiation by fire breaks any false containers of self that cannot withstand the flame of transmutation. Only your true identity will live through these fires, for you will be reborn in the heart of All That Is.

Blue Storm provides the water that purifies and quenches your spiritual thirst. In this state of consciousness, you stand willing to surrender everything. You give up what you seem to be in order to become fully what you are. You step into the fires of the unknown, and you are changed forever.

Allow Blue Storm's storm to purify and cleanse you.

Blue Storm catalyzes and prepares your nervous system and circuitry for complete transformation. It is the electromagnetic storm of transmutation, the clearing and quickening of your physical, mental, emotional, and etheric bodies. As you become aligned with the descending energies, and evolve in consciousness, you body's vibration is raised, becoming less 'dense'. Your new alignment ignites the quickening process that transmutes the shadows of the past, including experiences, judgements, thoughtforms, and old patterns that have held you back.

As you move into this new vibration, you may feel off balance. In this transformational shift, you will feel unusual quickenings on every level of your being. You will sense emotional and physical 'imbalances' and restructuring. Your issues will be catalyzed and brought out for you to address. By being present with your old patterns you have a unique opportunity to access the energy of Blue Storm, which is experienced as an inner transformational 'storm', a natural part of the process of vibrational shift and quickening.

Whether you are experiencing these changes consciously or unconsicously, the vibrational change is adjusting your energy pattern to accomodate the flow of the language of light. These new frequencies feed you on every level of your being. As your transformation progresses, you quickly become aware of the unconscious material you still need to process. No longer can you escape the effects of your belief systems. Fears and negative images can all be felt very quickly. The transformation is experienced as if it were happening 'from the inside out'. Things seem to 'cook' inside you.

Remember that you have chosen to take part in this rebirth, both on a planetary and a personal level - the planetary dream, the miracle on Earth, is what brought you here! You are becoming the living model of the new reality. As an emissary of the great change, you are a transformer of the collective myth. Riding the crest of the wave, you are travelling both outward and inward on your journey home - for yourself and for all those who will follow after you.

A simple catalyst for this catapulting force is the integration of duality within. The personal integration of shadow is what will create the miracle! Personal shadow is simply that which is separated from the full light of consciousness. By integrating shadow, you are freed from delusions of right or wrong, good and evil. Shadow provides an opportunity for you to bring in all of your expanded essence.

Consciousness is a structural metaphor that is calling for transformation. As your consciousness becomes crystallized, narrow, and complex, it invites the process of dissipaton to 'unravel' and break it free. As you travel the spiral vortex of light, expanding into ever-widening realms of truth, your crystallized energy breaks down and trasncends form. This process can be very intense, but if you embrace it, you can be transformed into a freed adventurer - a divine actor who can play any part without becoming attached to it.


White World-Bridger is your Subconscious Self and Hidden Helper.
In this life-time you are being asked to release and surrender. Surrender is the opposite of giving up. It is freeing yourself from the desire to be in control, letting go of how you think things should be. Surrender is freedom. You are being invited to release yourself from the bondage of preconceived action, to let everything be all right as it is, so that you can live a more inspired life in the moment!

You are being asked to take action in the process of surrender and release. You are requested to die a symbolic death, to surrender your limiting beliefs. Symbolic death unveils the self by cutting away the outgrown parts of yourself that no longer serve you. In such death, ego structures fall away to reveal the garden of the true self. Look for new ways of being, new people, new ideas, and new directions that will move into the vacuum created through surrender and release. Like yeast, surrender enlivens and empowers you to experience more of life's fullness.

Holding on to past patterns and grievances only limits the possibilities. Forgive yourself. Forgive others. Let go. Surrender whatever limits you. Face whatever you are resisting. In the experience of any loss, it is never too late to complete. Through your willingness to walk in the dark forest, insights and revelations will naturally emerge.

Red Serpent represents your Challenge and Gift. With maturity and awareness this challenge will turn into a Focus. This is what you desire to learn in this lifetime.
Red Serpent represents the reptilian brain. This part of the brain thrives on routine, pattern and predictability. If you are in the shadow of Red Serpent, you may be living your life on "automatic pilot," appearing to be separated from choices motivated by your Essence Self. Utilitze the power of Red Serpent to create spontaneity and novelty, freeing the predictability of the routine and habitual.
The shadow of Red Serpent can also be seen as adherence to cultural beliefs. One example of this is having the "right" diet, car, house, meditation practice, and so on. Another is wanting others to fit your picture of desirability or fulfill your desires, in order to create a feeling of security and self-worth. Transform these patterns. Discover your own intrinsic motives. Sense the novel choices available to you. Practice making decisions intuitively and spontaneously. You are being asked to connect instinct with essence.
Another shadow of Red Serpent is being attached to the physical body or being enmeshed in sensual desires. Perhaps you identify so much with your body and how it looks that you think your body is you. This can support the illusion of separation from your Essence Self. Work with the issues and physical desires held within your body. Step aside from your self-judgements and issues of sexual expression. Utiltize Red Serpent to fully experience sexuality in alignment with love. See the body as a sacred tool for transformation. Step aside from judging the sexual preferences and expressions of yourself and others.
Hidden in the dark recesses of this shadow are issues of sexual dysfunction, sexual harassment, rape, sexual abuse, and the fear around AIDS and sexually transmitted diseases. Red Serpent offers transformation and healing. Revealed in these shadow issues of sexuality is a desire for deeper union, love, and intimacy. Some people feel intimacy only during infatuation or romantic interludes and lovemaking; however, intimacy is the mutual connection between essences. It is the ability to acknowledge the depths of another person, and it can be fostered through many kinds of sharing, including that of feelings and vulnerabilities, warmth and affection, and hopes and fears. Explore what it means to be intimate with another, remembering that intimacy is an open door to higher state of consciousness.
The transformation offered in this shadow is found in learning to love yourself and others unconditionally.


Yellow Seed is your Compliment - something that comes naturally to you.
Yellow Seed is the ordered pattern of growth. You and your life are the fertile soil, and the mystery blooms within you through the power of your intention or seed thoughts. Just as a seed contains the hologram of its completion, the process of manifestation follows a natural order. In this gestation process, your intention is quickened by Spirit. The charged seed, your true desire or vision, becomes the focus for germination.
What can you open that will support receptivity and assist the germination of your seed intentions? Envision the seed receiving the invitation to grow in the openness of your world. Viscerally feel the possibility of your heart's dream emerging. Your true desires and dreams contain an innate intelligence that can break through even the rigidity of fixed expectations. Planting a new seed, even in the hard soil of old belief systems, can bring unexpected magic and growth.
Be willing to break open the constraining shells of past patterns, the shackles of belief structures. Call forth your creative involvement with life. This involvement frees and awakens the powerful energy of the life force, shifting your perceptions and experience, catalyzing the manifestation of your dreams. Participate spontaneously in your growth, unrestricted by the illusion of old structures that once provided safety. Move forward into the light of new possibilities.
Offer your dream-seed to the universe. In the ordered patterning of the light, align with your heart's greater purpose. In gratitude, surrender and release the seed to the benefit of your growth and its own pattern of perfection.
The number for Yellow Seed is four, the vibration of measure. This is the number of cycles and seasons. It represents the ordered patterning of the light wherein, as Jose Arguelles says, "form learns to generate its own seed." The number four represents the freed pattern of form, the germination of specific seeds co-created with Spirit. If you are in the process of seeding something, meditate with the number four and the energy of Yellow Seed to assist you.
Your Tone is Tone 8 - Galactic
Empowerment, galactic grid, path of the one heart.
Eight is the ray of harmonic resonance, the foundation of self combined with the current of the trinity. It is love made visible. Create the flow of harmony in your life. Enter the spiral frequencies of the greater galactic grid. You are being offered empowerment through your innate resonance with this grid. Be aware of where you are drawn, for there you will find unique opportunities. Discover the harmony of being in this natural resonance with others. Be receptive. You are the diviner of harmony, the meeting ground of physical reality and the infinite.
Bring a deeper harmony to the practical circumstances in which you find yourself. Free the ego from its self-centeredness. Embrace the potent energies that are raising the harmonic frequencies of the planet. Breathe easily; you are the song being sun by the new golden octave. Sound the resonant tone of the one heart!

Day 8: How do I resonate harmoniously with the new Golden Octave? (the new energy on earth)

Blue Eagle Qualities: Visionary, compassionate service, committment, global consciousness, belief in oneself, receiver, dreamer, hope, dreams and visions, planetary mind.

Blue Eagle reminds you to step powerfully into your commitment as a planetary server! Your assignment includes whatever furthers your personal evolution and the evolution of global mind. You are an awakener, a transformer, an empowered gloal visionary. In your vision, you have compassion for others, and your decisions are made in the light of global consciousness. Ask yourself how you might experience compassion toward self, the Earth, and others. Be guided towards types of work, relationships, places to live, and projects that will benefit the Earth and her creatures. Allow your spirit to expand. Soar on your spreading wings and planetary perspective. Affirm: "Through your, Gaia, I am also transformed! I am awakening as the return of divine love and light. We are all one. Gaia, as you awaken, I heal myself. As I awaken, you are healed, and together our petals open ecstatically to the new Sun of Flowers."

It is up to each one of us to hold a positive vision and affirmation, for the means by which this miracle will occur is through changes in the one affecting the greater whole.

Imagine the profound impact your loving thoughts have on planetary mind. You do make a difference! As you connect individually with the larger crystal grid network, your power is multiplied exponentially. This galactic grid is also known as the Mayan cobweb.
 http://www.astrodreamadvisor.com/Wave_Yellow_Star.html




KIN 255 -- Blue Galactic Eagle

Today I set my sights on the goal and pursue it. A lack of purpose in what I do shows I am spiritually underdeveloped. The tensions I sense today show me what areas of life I feel most helpless about or what it is I am trying to run away from. Today I awaken hope, and trust my visions of light. I create a warm and a safe home. Today I consider the areas where harmony is missing; I consider the mood that's present in my home.
http://www.maya.net.pl/okno.php?e=1

Eagle


15 Eagle – Seer
I am the Seer
Coded by the Blue Eagle
Fifteen is my number – three gates of five
Are opened by my mind
My home is the endless sky
For I am the sky-born
The galaxy pulses
With luminous thoughts
By the power of vision I slip easily through the dimensions and
Foretell the coming of the shifting times
Through parallel universes I fly
On a single zuvuya track
Vision is the source of my intelligence
That sustains the planetary whole
All who seek to know mind and to create
According to the universal plan, come to me, and they shall see
Within my mind is the power of universal mind in its endless creativity
To know me is to know the astral plane of all embracing infinity
From which higher mind is derived
 http://www.heart-tribe.com/galactic-archetypes-cont/eagle/

 https://jdbbka.bay.livefilestore.com/y1pZPOz5UTPra4p-vBa5Bx_Gnmu7mGjVO9djqLZHNyHY50mLM8VjFgkZJEQQruVlbJIFWyJ3fJXWItdXycxSJwt4g/DSC01254.JPG?psid=1

http://www.maya.at

http://www.maya.at




http://www.kumaya.fr

www.maya.at

http://www.maya.at





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen