KIN 215, der Blaue Resonante Adler

7. Tag - Mitte der Welle - Fr. 13.4.2012
Wir wollen endlich Mitschöpfer unseres eigenen Lebens sein? - Visionen sind der Schlüssel, um die magischen Brücken zu unserer Schöpfungskraft zu bauen. Also beginnen wir an das Unmögliche zu glauben und fangen wir endlich damit an unser Leben selbst zu gestalten. Aber Vorsicht: es handelt sich hier um unser Leben, das wir uns hier vorstellen, also erwarten wir uns nicht die gleiche Begeisterung bzw. Einstellung von jemandem anderen in unserem Umfeld! Jeder hat sein eigenes Leben zu kreieren! Fangen wir also einmal mit unserem eigenen an.
http://www.hamani.at/classic/html/mayawelle.html




KIN 215 - blauer Adler - Ton 7 - Welle 17 - grün - mentale Ebene - Kehlkopfchakra - 17. ray - green


KIN 15/7 Mond 1/2
Am heutigen Tag  bringt KIN 215, MEN 7, blauer resonanter Adler, das Bewusstsein unglaublicher Kraft zum Schwingen. Wir sind längst aus dem Traum einer starren Realität hervorgetreten und erkennen, dass wir immer noch träumen, jetzt jedoch als schöpferisches, potentes Wesen. Wir erträumen unser Leben und dies führt uns in Einklang mit allen noch nicht offenbarten Visionen unseres Lebens. Wir geben uns das Zepter in die Hand, das Zeichen einer unvorstellbaren und dennoch höchst realen Macht, wir begreifen, dass wir einen Unterschied machen, durch unser Denken, durch unsere Worte und durch unser Handeln. Auch erfasst uns angesichts dieser Erfahrung tiefe Trauer durch Mitgefühl mit unserem bisher gegangen Weg, den unzähligen Möglichkeiten, welche wir aufgrund unserer Blindheit nicht wahrgenommen hatten. Doch dies ist nur ein Schritt in die Kraft, welche wir als planetare Reife der Verantwortung kennen. Denn du bist nicht nur du, dein Haus, dein Land, deine Erde, dein Kosmos, nein, du bist alles, was du jemals gezeugt, geschaffen, hast. Und jetzt, zeige dich verantwortlich.
„Meine Erinnerung führt mich zu meiner Quelle. Diese Erkenntnis führt mich in meine planetare Reife. Mensch.“
http://www.inlakech.at


KIN 215: Öffne Dich heute am Tag von MEN, dem Blauen Adler, der Kraft der Vision 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 von tiefem inneren Wissen auf den Weg gebracht 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 getragen von Zielgerichtetheit 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 herausgefordert Deine Körperlichkeit zu leben 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 gib acht: hinter verstärkten Kontrollzwängen kann sich heute eine überraschende Erkenntnis verbergen!
Am siebten Tag der aktuellen Welle kannst Du erspüren, ob dieser Weg Dein Weg ist – indem Du einen Moment lang in Dich gehst und Deiner inneren Stimme lauschst. Ein guter Tag für meditative Aktivitäten, bevor dann die heiße Phase beginnt.
http://www.howtoplaymaya.com/








KIN 215 - - Blauer Resonanter Adler

Meine Persönlichkeit wird in Träumen und Visionen widerspiegelt. Heute vereinige ich den höheren GEIST mit dem Körper und schwebe nicht mehr in den Wolken. Heute eröffnen sich mir neue, unbegrenzte Horizonte. Heute werden mir meine irdischen Pflichten bewusst gemacht. Heute gehe ich mit meiner Reife voran und ebne denen den Weg, deren Vorbild und Wegweiser sein soll.
http://www.maya.net.pl/

Das heutige Kin ist "Blauer Resonanter Adler" (Nummer 215)
Visionskraft: Was hältst Du für möglich? Kannst Du Dich heute darin üben auch das möglich zu machen, was Dir noch jetzt unmöglich erscheint? Heute ist ALLES möglich, was Du zu träumen wagst. Doch wagst Du zu träumen?
http://liesenfeld.de/heute.php


MEN, der Blaue Resonante Adler

2012-mayakalender-tzolkin-stern
Zahl: 15
Aussprache: [ men ]
Energie: Kraft der Vision
Aspekt: erschaffen
Persönlichkeit: unabhängig – ehrgeizig – realitätsflüchtig
Traumsymbole: Adler, Spinnennetz
Himmelsrichtung: Westen
Chakra: Kronen-Chakra
Element: Wasser
Bewusstsein: global
Eigenschaften: Macht, Engagement, Dienst, Träume und Visionen, Selbstbewusstsein, volle Entfaltung
Problematik: ungewöhnliche Beziehungsmuster, Helfersyndrom, nicht imstande sein, nein zu sagen, sich übernehmen, Verlust der Hoffnung und der Ziele, Gefühl der Vergeblichkeit
Lösung: Entwickle Beziehungen, die ein Höchstmaß an Freiheit zulassen, Lerne es, Dein Dienen durch Kräftesammeln und Ruhe auszugleichen, Glaube an Dich selbst, Folge Deinen Träumen und Visionen, Erinnere Dich an Deine Aufgabe innerhalb des größeren Zusammenhangs
Planet: Jupiter
Zeichenbedeutung: Der Adler gilt bei vielen Urvölkern als das Schutztier der Sonnengottheit und damit als Symbol für Geist und ein hohes Bewusstsein.
http://www.howtoplaymaya.com/



kin

UC-MEN
KIN 215

17. Welle - Roter Mond - MULUC
5. Zeittempel - Grün des Herzens
3. Genesis - Roter Mond - MULUC

Ich bin das Kin 215: blauer Sieben-Adler.

Ich bin jetzt dankbare/r EmpfängerIn des siebten Tones der Quelle.
Ich bin jetzt in meiner Mitte ausgerichtet.
Mein Herz ist das mystische Kraftzentrum aus dem heraus die Bilder in der Illusion entstehen.
Ich bin jetzt das Zentrum meines Universums.

Ich bin jetzt stille/r BeobachterIn der in neuem Glanze erstrahlenden Vision der Erinnerung.
Nun sind sämtliche meiner mir verborgenen Augen geöffnet und ich sehe den Fluß des Lebens.
Meinen inneren Bildern schenke ich volles Vertrauen, denn es sind die Erinnerungen meines Bewußtseinsstromes und des
kollektiven Bewußtseins.
Allesamt sind wir verbunden und eins, diesen Planeten mit neuen Visionen zu erfüllen.

Om Namah Shivay 
http://www.tzolkin.ch


KIN 215 - Blauer Resonanter Adler
Heute ist der beste Tag, Schätze in der visionären Fülle zu entdecken.
Nur über sie gelange ich zu meiner Mächtigkeit, die ich sehnsüchtig suche.
~  Geistverbindung bringt schöpferische Kräfte; Resonanz öffnet Visionen!  ~
KIN 215 - BLAUER RESONANTER ADLER
Ich channele um zu erschaffen
Geist anregend
Ich präge den Ausgang der Vision
Mit dem Resonanten Ton des Gleichklangs
Ich bin geführt durch die Kraft der Vollendung
KIN 215, der Blaue Resonante Adler,
bringt auf der Resonanten SIEBEN die Mond-Welle in ihre Mitte. Die metaphysischen Kräfte erklimmen den Gipfel der Visionen. Nichts spiegelt die Größe und Mächtigkeit eines Wesens stärker wider, als seine Visionen. Über die mystische Verbindung mit der SIEBEN nimmt MEN, der Blaue Adler, eine Stellung ein, die ein Schöpferwesen zu seiner Erhabenheit führt. Hier erreicht die Ganzheit des Seins ein Maß, das die Vereinigung des “Himmlisch”- Geistigen mit dem Kreatürlichen der Schlange vollzieht: die Geburt der “Gefiederten Schlange”.
Hier, am Resonanten Ton der MULUC-Welle kann Deine Reife die Quellverbindung über MEN, den Blauen Adler, aktivieren. Das heißt für Dich, Deine Verbindung mit Deiner “himmlischen”- geistigen Seite zu vollziehen. Deine Ganzheit als Schöpferwesen nimmt Formen an. Unbegrenzte Perspektiven kannst Du eröffnen. Die Schätze Deiner visionären Fülle werden durch die Kommunikationsfähigkeit mit den multidimensionalen Ebenen für Dich erreichbar. Du beginnst Dich an Deine Aufgabe zu erinnern, planetares Bewußtsein auszustrahlen und den Weg zu ebnen für jene, denen Du ein Beispiel bist.
Das fünfte Zeitschloß - das Grüne Zeitschloß
Das fünfte Zeitschloß, das die Farbpalette um eine neue Farbfrequenz, nämlich um die grüne Qualität erweitert, faßt die letzten vier Wellen-Perioden mit der Kin-Zahl von 209 bis 260 zusammen und drückt das Programm des Gelben Menschen über die Rote Mondwelle, die Weiße Wind-Welle, die Blaue Adler-Welle und die Gelbe Stern-Welle aus. Das Grüne Zeitschloß der Verzauberung ist jenes des Gelben Menschen, der synchronisiert. Das bedeutet, daß der letzte Abschnitt des Tzolk’in, das fünfte Zeitschloß, in Richtung Synchronisation läuft. Die erblühte planetare Bio-Sphäre wird an die Galaktische Fülle angedockt.
Über die Synchronität einer dritt-dimensionalen Ausformung, die an einen viert-dimensionalen Kosmischen Plan angedockt ist, kann eine vollkommene Kommunikation über Telepathie aktiviert werden. Eine durch die Zeit geformte Manifestation von Wesenheiten, von ihren ursprünglichen Blaupausen-Spektren konzipiert, fließt in die Synchronität mit allem, was ist und somit in eine vollkommene Kommunikation mit der ursprünglichen Quelle in ihrer Vielfalt. Damit steht den, aus diesem Zeitprogramm entstandenen Wesen nichts mehr im Wege, ihre Verbindung mit der Quelle bewußt wahrzunehmen und im Sinne der Kosmischen Ordnung telepathisch zu kommunizieren. Der Schluß-Stein der ZEIT wird gesetzt.

 

KIN-Tone
KIN-Icon
Blauer resonanter Adler

MEN, der Blaue Adler

[men]
erschaffen, Vision, Geist
Richtung:   Westen
Element:    Wasser
Chakra:       Krone

Du bist ein Mensch, der sein Umfeld klar nach seinen Vorstellungen gestaltet. Da Du den Überblick über sämtliche Zusammenhänge haben oder gewinnen kannst, fällt es Dir leicht, neue Möglichkeiten wahrzunehmen. Es ist  Dein reger Geist, der durch Verknüpfung erkannter Zusammenhänge diese Möglichkeiten entwickelt. Du bist der geborene Visionär. Du kannst aufgrund Deines Überblickes neue übergeordnete Strukturen richtungsweisend aufzeigen. Dabei ist Deine Hilfe und Dein Rat sehr geschätzt, wenn es darum geht, große Pläne bis hin zur kleinsten Tätigkeit aufzuteilen. Du suchst die Gesellschaft anderer Menschen. Du bist sehr kreativ veranlagt und hast gute Ideen. Du verfügst über eine außerordentliche geistige und physische Schaffenskraft. Nicht selten wirst Du  dadurch zum Problemlöser und wichtigen Helfer.

Schattenmuster

Es kann passieren, dass man Dich als einen Menschen wahrnimmt, der nicht still sitzen kann oder innere Unruhe ausstrahlt. Dein Schaffensdrang läßt Dich ständig etwas basteln, erledigen oder unternehmen. Innere Einkehr mit selbstkritischem Blick fällt Dir schwer. Dabei sind es gerade die Ruhephasen, die Deiner Aktivität immer wieder die richtige Richtung geben. Du könntest dazu neigen, ständig helfen zu wollen. Du versuchst dadurch, die empfundene Leere auszufüllen und Deinen Selbstwert zu steigern. Du willst gut dastehen und damit Dein Ego „aufpeppen". Um wirkliche - nicht dem Selbstzweck dienende - Hilfe jedoch erkennen und geben zu können, bedarf es der inneren Einkehr, die den Blick für das Wesentliche öffnet.

Zu den Energien von MEN haben ebenfalls Zugang, die mit AHAU, CHICCHAN und OC geboren wurden.

UC, Resonanter Ton 7

Einstimmen, kanalisieren, anregen

UC, der Resonante Ton 7 macht Dich zu einem besonders sensiblen Menschen. Deine Empfänglichkeit, mit der Du unausgesprochene Informationen aufnimmst und die Dich hinter jede Fassade blicken läßt, ist bemerkenswert. Man kann Dir praktisch nichts vormachen. Diese Fähigkeit macht Dich zu einem kritischen Zeitgenossen, der stets unter die Lupe nimmt und interessante Punkte zu bedenken gibt. Dies ermöglicht Dir auch, Dich auf ein bestimmtes Thema, Gebiet oder Ereignis einzustimmen. Wie ein Empfänger trittst Du dazu in Resonanz und wirst zu einem Kanal. In direkter Verbindung kannst Du Informationen dazu übermitteln. So bleibt es nicht aus, daß  Dein Rat und Deine Urteilskraft gefragt ist oder sein wird.

Schattenmuster

Da Du diese Fähigkeit nicht abschalten kannst und ständig alles siehst und wahrnimmst, will der Umgang damit gelernt sein. Vielleicht nutzt Du sie dazu, andere bewußt zu verletzen, weil Du den wunden Punkt siehst. Oder  Du trittst immer wieder ins Fettnäpfchen, weil Du unangenehme bzw. unangebrachte Themen ansprichst, die jegliche weitere Kommunikation erschwert oder gar zerstört. Problematisch macht diese enorme Wahrnehmung vor allem Deine Einmischung mit Deinen Urteilen, die auf Deine eigenen Wertmaßstäben basiert. Dies könnte depressive und isolierende Wirkung haben und zu einer grundsätzlich negativen Sicht der Welt beitragen.
 
Copyright © 2013 Lichtspur. Alle Rechte vorbehalten.

 

Zeitqualität des 13.4.2012


Tagessiegel



Blauer Adler (MEN)
Kraft: Vision
Licht: Träume, Idealismus, kollektives Wissen, Engagement, Selbstbewusstsein
Schatten: Hoffnungslosigkeit, Ziellosigkeit, Illusionen, Überheblichkeit, Fanatismus

Das Tagessiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des Tages.
Dies ist Tag 215 im 260-Tage-Zyklus



Ton des Tages
7 Verschmelzung

Kraft: Neutralität
Aktion: ;Auswahl und Vereingung
Meditation: Welche Möglichkeiten wähle ich aus um ein Gleichgewicht zu erreichen?

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Tagessiegel.


Helfer



Blaue Hand (MANIK)
Kraft: Heilung
Licht: Bewältigung, Vollendung, Vervollkommnung, Tatkraft, Identifikation
Schatten: Überforderung, Perfektionismus, Manipulation

Der Helfer ist die unterstützende Kraft für diesen Tag.
Mögliche Hilfestellung für den Umgang mit Schwierigkeiten.


Gegenspieler



Rote Schlange (CHICCHAN)
Kraft: Lebenskraft
Licht: Sexualität, Leidenschaft, Körperlichkeit, Kraft
Schatten: Kraftlosigkeit, sexuelle Probleme, Überkompensation, Angst vor Intimität

Der Gegenspieler ist die herausfordernde Kraft für diesen Tag.
Er wirkt der Qualität des Tagessiegels entgegen. Mögliche Ursache von Widerständen.


Geheimnis



Weißer Weltenüberbrücker (CIMI)
Kraft: Loslassen
Licht: Befreiung, Ausgleich, Ende
Schatten: Opferhaltung, Kontrollsucht, Kämpfe, Furcht, Ende

Das Geheimnis ist die verborgene Kraft für diesen Tag. Das Unerwartete!

Analogon



Gelbe Saat (KAN)

Kraft: Entfaltung
Licht: Talent, fruchtbarer Boden, Wachstum, Möglichkeiten
Schatten: Unreife, Selbstzweifel, Begrenzung, Sicherheitsdenken

Das Analogon ist die verwandte Kraft für diesen Tag und erklärt das Tagessiegel.


Welle



Roter Mond (MULAC)
Kraft: Reinigung
Licht: Auflösen von Blockaden, Bewusstwerdung, Karmaauflösung, Im Fluss sein, Einweihung, Wasser des Lebens
Schatten: Blockaden, Unbewusstheit, sich im Kreis drehen

Die Welle zeigt wohin die Entwicklung des aktuellen 13-Tage-Zyklus strebt,
also die Zielrichtung oder Bestimmung des Zyklus.



Jahressiegel



Weißer Magier (IX)
Kraft: Magie
Licht: Verzauberung, Verborgene Kraft, Aufnahmefähigkeit, Empfindsamkeit
Schatten: Abgebrühtheit, Überempfindlichkeit, Intellektualismus

Das Jahressiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des aktuellen 260-Tage-Zyklus.
Dies ist das langfristige Thema, das über allem steht.




Ton des Jahres
6 Gleichgewicht

Kraft: Balance
Aktion: Handeln und Empfangen

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Jahressiegel.


http://www.pangoria.de/dreamspell/oracle.htm


Blauer Adler





MEN [men]



Kollektiv – Planet – Vision – Übersicht - Magischer Flug


Ich bin MEN, blauer Adler.

Globales Dienen verleih ich dir von neuem. Breite deine Flügel aus und flieg hoch über den Bergen und Meeren, stets bewusst, dass du ein Teil dieses Planteten bist. Alles überschauend und dem Ganzen stets gewiss. Dies verleiht dir des Adlers Blick. Verbinde dich mit mir, deines Adlers Blicks des höheren Bewusstseins deiner Selbst. So erkennst du Weiten deines Weges, die dir sonst verborgen.

Mächtige Bilder der Vision, die kommen von mir. Deinem Adler in dir. Schaue genau die Bilder deines inneren Auges, verwirklicht werden sie, auf dein Geheiss. Benutze von neuem dein drittes Auge, ich entfach in ihm das Licht des einen Herzen um zu sehen große Dinge. Du vollbringst gar große Geschicke, wenn du eins bist mit deinem höheren Selbst.

Tief vordringen in Gayas Herz zuvor du musst, weil sonst bleibt dir verwehrt der Zugang zu höheren Ebenen deines Seins. Dein inner Kind du erst erweckst, so steig ich herab und du empor. Deine Adlerschwingen barmherzig breite aus über allem Leben, das dir gegeben. Immer sei eins mit diesem Planeten, scheue nicht deine Kraft, denn jetzt ist sie von Nöten.

Lass erklingen die Gesänge der Lüfte, verbreitend über die Meere dieser Welt. Gar groß ist dein Dienen hier gemessen und reichlich belohnt durch Sehen der ganzen Dinge. Drehe in Ruhe deine Runden hoch oben in dem blauen Himmel, schaue beides oben wie unten, verbinde und offenbare dir die Visionen.

Die Kraft des Sehens ich dir entfach, stets der Ganzheit bedacht. Wandle um in dir, was klein ist und ohne Reiz für andere. Ich bin das Bewusstsein des Planeten und durch dich und deine Bilder spreche ich zu allen sie daran zu erinnern, dass auch sie die Adler sind.

Schärfe deinen Blick und schlage zu, wenn du erblickst was unnütz ist. Schlage deine Krallen in die Beute und trag empor sie in die Lüfte. Zeig ihr deine Sicht der Welt, so mögen sie beschenkt sein mit der Liebe des Planeten.

Verbreite Hoffnung auf deinen Flügen und sei stets ein irdisch Vogel, denn fliegst du zu hoch, so verbrennt dir die Sonne deine Flügel und du stürzt ab. Fliegst du zu tief, so werden deine Federn schwer und nass und du ertrinkst im Meer. Halte deinen Horizont in der Waagrechten und pendle gut aus deine Flugmanöver. Auch wilde Tänze in der Luft sind meine Freude. Des Adlers himmlisches Ballet so manchen schon begeistert.

Strengen Blickes, doch immer gewahr, dein Überblick ist derart klar. Von schier endlosen Höhen erkennst noch immer einen Fokus klarer Schärfe. Somit diene allen und einem jeden aus Barmherzigkeit. Ich bin Men, der blaue Adler.
Quelle: www.tzolkin.ch






KIN 15
Men - Blauer Adler - Hoffnung
( Kraft der Vision )
Ein nach oben gerichtetes Gesicht mit Federn am Kopf blickt mit offenen Augen dem Göttlichen entgegen. Wie ein Adler schwingt es sich empor, um die reine Kraft des Alls entgegenzunehmen und die Beziehungen des Alltäglichen abzuschütteln. Sein Denken ist nicht auf das Ich gerichtet, sondern auf das Allumfassende.
Als Talisman hilft es dir -
- dem Sammeln von Kräften.
- dem Glauben an sich selbst.

Als Amulett schützt es dich vor -
- dem Gefühl, immer helfen zu müssen.
- nicht nein sagen zu können.
www.beepworld.de/.../xxjonnyxx/maya-symbole.htm

Erschaffen,....
MEN, der Blaue Adler
Mit den Pulsationsfeldern, die in dieser Codierung von MEN definiert sind, sind die wichtigsten Inhalte für das Schöpfertum gekennzeichnet. Jedes Schöpferwesen braucht visionäre Ziele. Nur wer Visionen hat, tritt aus dem Hamsterrad des All-Tages. Wem Visionen fehlen, der läuft Illusionen nach. In der stärksten Ausformung macht sich das Fehlen der Visionen dahingehend bemerkbar, daß ein solches Wesen in Abhängigkeit von anderen Mächten gerät, es führt zum Verlust der Souveränität, ein solches Wesen wird zum Versorgungsfall.
Wenn Deine Seelenentwicklung bereits die Herzöffnung erreicht hat, dann fließen die visionären Perspektiven in Dein Lebensfeld. Die Tage, von MEN, dem Blauen Adler, rufen dieses Spektrum der Schöpfungsenergien in den Vordergrund. Somit werden MEN-Tage zu einer Fundgrube für immer neue spirituelle und schöpferische Perspektiven. Über diesen Kanal wird regelrecht die ZEIT des Menschen gefüllt. Er braucht keinen Zeitvertreib mehr, seine Zeit wird über visionäre Impulse gefüllt.
Zeigt Dir Dein Leben Leerlauf an, trittst Du am Stand, dann fehlen Dir Visionen zu Deinem Leben. Die Tage von MEN, dem Blauen Adler, sollten vermehrt Deine Aufmerksamkeit bekommen, damit die Magische Brücke zu diesen Schöpfungsfeldern hergestellt ist. Die Mächtigkeit eines Schöpferwesens korrespondiert mit diesem Feld. Ohne Perspektiven verkümmert der Schöpfungsdrang. Laß Dich an den Tagen von MEN, dem Blauen Adler, mit Genialität fluten, laß die schlummernden Resonanzfelder auf dem Seelengrund erwachen.
www.maya.at


MEN, die Adlerprägung
Nachfolgend dem Potential des Magiers formen sich Energien,die sich in der Codierung von MEN, dem Blauen Adler ,fokussieren. Sie sind regelrecht das sich formende Projektionsfeld der Liebe, das visionäre Perspektiven und Muster generiert. Damit bekommt das sich entwickelnde Mitschöpferwesen Mensch seine Orientierungsbezüge, nach denen es sein Leben schöpferisch in Gang setzen kann. In den „Adlerfrequenzen“ pulsieren Zielorientierungen, die entsprechend dem individuellen Feld präzisiert in Erscheinung treten.
Hast Du diese Spur für Deine Inkarnation gewählt und hat Deine Entwicklungsreife den entsprechenden Standard erreicht, dann wird Dein Leben vollgefüllt sein mit großartigen Aufgaben, die Dir selbst und der Ganzheit dienen. Weder Langeweile noch Untätigkeit bekommen in Deinem Leben Platz. Dafür erfüllt es sich mit wunderschönen, beglückenden Aufgaben und Tätigkeiten. Jeder Tag ist inhaltlich gefüllt und trotzdem wird weder Stress noch Überforderung erfahren.

Als Schattenmuster wird die Kehrseite von MEN, dem Blauen Adler, sichtbar. Hängt das Bewusstseinsfeld in der Karmischen Polarität fixiert,entsteht eine Art Stillstand. In einem solchen Zustand fehlt jede Perspektive, man erkennt nicht „seins“ und die Tage werden zur gähnenden Leere. Zeit- Vertreib und Unter-Haltung sind die einzigen Instrumente, die Tage zu ertragen. Arbeitsverweigerung, Nullbock-Mentalität und Abhängigkeit vonanderen Versorgungseinrichtungen sind die Folge, ein Absinken in Lebensohnmacht drückt sich aus. Zu den Schätzen von MEN, dem Blauen Adler, haben auch jenebesonderen Zugriff, die für ihr Leben den Einstieg mit CHICCHAN,der Roten Schlange, mit AHAU, der Gelben Sonne, und auch die, dieOC, den Weißen Hund, gewählt haben.www.maya.at

HEUTE pulsiert die Energie von
MEN

Der Blaue Adler
Ich BIN unmittelbar manifestiert durch MEN - den Adler
Ich nehme bewußt in mich auf die Göttliche Kraft von MEN
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Vision
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft des planetaren Wissens
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft des globalen Bewußtseins
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Blauen Energie des Transformierens
Ich nehme bewußt in mich auf das Element Wasser
Ich Bin Eins mit meiner Erdenfamilie - der POLAR Familie
mit AHAU- der Sonne
mit CHICCHAN - der Schlange
mit OC - dem Hund
Ich nehme bewußt an meine Teilnahme an der Transformation
diesem Planeten ERDE kollektives - planetares Bewußtsein zu geben.
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft von MEN
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Vision
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft des planetaren Wissens
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft des globalen Bewußtseins
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Blauen Energie desTransformierens
Ich pulsiere mit dem Element Wasser bewußt durch die Kraft der Reinigung
Ich pulsiere und vereinige mich bewußt mit meiner Erdenfamilie - der POLAR Familie
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von AHAU - der Sonn
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von CHICCHAN - der Schlange
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von OC - dem Hund
Ich erschaffe zusammen mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von MEN
Alles, was HEUTE durch Visionen zugelassen wird
Ich manifestiere HEUTE als MEN globales Bewußtsein.
“Ich BIN als MEN bewußt in Resonanz mit MEN - dem Adler
Ich BIN bewußt mit allen anderen bewußt gewordenen MEN in Resonanz
Ich verbinde mich mit dem Liebesstrahl jeder bewußten Zelle von MEN
HIER auf diesem Planeten Terra-Gaia
JETZT - in und durch LICHT und LIEBE
HEUTE - an diesem Tag des Blauen Adlers
geprägt von der Schöpferkraft des heutigen Tones."
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at



Schwarzer Adler MEN:
Kraft der Vision
Verändere Deine Perspektive
Gott der Kaufleute und Handelstreibenden, Handel Tausch, Erfolg, Übersicht, Neue Perspektieven, objektiver Blick, scharfer Verstand

Wenn ich den Blick schweifen lasse
erkenne ich die Dinge in der kleinsten Gasse
doch änder ich die Perspektive und schau aus weiter Ferne
erscheinen Dinge, Gefühle anders und wenn ich dann lerne
mit allen Sinnen neu zu schaun
Erscheinen einst "wichtige" Dinge eher wie ein Traum
Das Herz kann trügerisch hier Dinge größer erscheinen lassen
Gefühle wie Trauer, Lieben, Hassen
erscheinen in dem einen Augenblick
verschwinden aus der Höhe Stück um Stück
Versuche ich alles in einem zu erfassen
Ein Stück weit sich selbst und andere zu belassen
Vielleicht bringt dann schon ein neuer Tag
hervor was vorher das Dunkel noch verbarg
So nehme ich eine neue Perspektive an
flieg hinauf, frag nicht nach dem Warum und dem Wann?
Bin im Jetzt, stiller Beobachter, schau einfach nur hin
Gib dem Augenblick Kraft, gib dem Ganzen einen Sinn
www.mexicospirit.de

Ton Sieben

7
UC [uuk] Ton Sieben

UC. Sieben. Willkommen im Herz. Keine Spiegel. Du bist der Spiegel.
Überstrahlend die Pole. Durchstrahlend und durchdringendes Sein. Doch Stille ist. Ruhe. Mitte. Dein wirken in die Polarität. Gott selbst ist hier dir am nächsten. So nah bist du nie. Spüre und höre ES. Keine Verwirrung sucht dich hier heim. Hier ist dein Kern, dein Gottesbewußtsein. Resonanz. Nur von deinem Herzen heraus, unser aller Herzen. Sollen wir wirken, so ist Es bestimmt. Stille fragen stelle hier. Antworten bekommst du hier. Inspiration für dein Tun sind aus deinem Herzen. Jetzt im UC bist du dir selbst gewahr. Sprich das UC, langes U und sanftes K, ohne a am ende. So bist du in Resonanz. Resonanz ist die Antwort deiner Stimme in den Raum hinaus. Gleich und gleich gesellt sich gern.
Gleiches zieht gleiches an. Das ist Resonanz. Was du aussendest, kommt zu dir zurück. Sende aus deinem Herzen heraus. Bedingungslose Liebe. So bist du stets im UC, im Herzen. Alles dreht sich um das eine Herz. Daß du als Individuum ein Herz hast, ist nur ein Gleichnis zum ganzen, du bist das Ganze, es gibt nur ein Herz, das ist keine Illusion, das zweite Herz, das zweite Auge ist Illusion. UC ist der Kanal. Hier wirken die Maya, die uns das hier alles erzählen. Sie schauen. Jetzt ist es gebeten zu sprechen. So sprechen die Maya, so spreche ich, dich an die Sieben zu erinnern. UC ist der Schlüssel zur Ewigkeit, diese zu begreifen, daß du kleiner Gott, in Wahrheit das Große bist. Wisse dies.
Sprich laut das UC und du bist Maya. Tänzer der Illusion. Illusionen erzeugend, die Illusion durchschauend und sie erlebend mitten drin, im geschehen der Zeit. Doch stets auch außerhalb, im jenseits existierend über alle Zeiten hinweg.
Sieben. Portal des Mysterium des Lebens. Ist dir nun auch die Kraft des Siebenzackigen Sterns klar geworden?
Quelle: www.tzolkin.ch

Der Resonante Ton SIEBEN mit der Pulsarzahl 22
Die Kombination aus der FÜNF und der ZWEI , noch dazu die zentrale Mitte in der Welle der DREIZEHN , gibt der Kraft des Tones SIEBEN einen zentralen Stellenwert: die mythische Verbindung mit den höchsten Energien der Quelle. Von einem bestimmten Gesichtspunkt aus gibt es sehr viel Sinn, von sieben Dimensionen zu sprechen; zumindest in unserem Universum. Somit wird mit dem Resonanten Ton SIEBEN die höchste Dimension in Resonanz gebracht. Damit ist eine Verbindung definiert, die Zugang zu höchsten schöpferischen Ur-Kräften freigibt. In der SIEBEN wird das geistige Schöpferwesen im Menschen codiert.

Wenn vom Heptagon des Geistes gesprochen wird und dies in den 7 Energiezentren des feinstofflichen Lebenskörpers über die 7 Chakren zum Ausdruck gebracht wird, ist damit eine Querverbindung zum Resonanten Ton SIEBEN gegeben. Über die Wertzahl 22 wird die Qualität der Polarität nochmals verstärkt dargestellt. In der kabbalistischen Aussage der 22 wird darauf hingewiesen, daß über 22 Kanäle Kraftströme in den feinstofflichen Körper einfließen; daß 22 chemische Elemente zum Aufbau der grob-stofflichen Biologie in Verwendung sind, ist dazu noch eine höchst interessante Entsprechung.

Die Kalendertage, die mit Ton SIEBEN die Zeit begleiten, sind von höchster energetischer Flutung. Es sind diese Tage nicht so sehr von aktionistischem Geschehen gekennzeichnet, um so mehr dafür von Energieschüben, die bis in die Körperlichkeit herunter wahrgenommen werden können. Innerhalb von 13 Tagen ist jeweils der 7. Tag ein solches Zentrum. Hier wird förmlich aufgetankt, um den abschließenden Prozeß in der ACHT , der NEUN und der ZEHN erreichen zu können. In der Qualität dieses Energieflusses wird im besonderen der .sechste. Sinn stimuliert, also höhersinnliche Wahrnehmungen fließen über die SIEBEN . Immer dann, wenn im archetypischen Symbol die zwei Punkte aufscheinen, ist höchste Zentriertheit empfohlen, um nicht in die Polarität des Wertens zu kippen.
www.maya.at


TONE7.gifResonanter Ton“
Geburtsprägung (>Jahresenergie<)
Die Mitte der DREIZEHN ist die SIEBEN, die mystische Säule (das Rückgrad). Darin wirkt die Kombination aus der Kraft der FÜNF in Verbindung mit der Spannungspolarität der ZWEI. Die Verbindung mit den höchsten Quellebenen ist überdurchschnittlich gewährleistet. Je gereifter die Entwicklung eines Menschen auf dieser Grundlage ist, um so spiritueller wird die Erscheinungsform. Der „sechste Sinn ist wohl die beste Umschreibung,die die Pulsationskraft des „Resonanten Tones“ beschenken kann.Feinfühligkeit ist eine Besonderheit, die aus diesem Potential reifen kann. Mit der den Resonanten Ton tragenden Zahl „22 drückt sich eine höchste Form der Schöpfungskraft aus, die sich in den 22 chemischen Elementen, die fürdie Biologie des physischen Körpers in Verwendung sind, widerspiegelt.

In den Schattenmustern ein Ergebnis, das aus dem Zusammenspielmit dem Ego erwächst – stehen eine Menge von Warntafeln. Wo viel LICHT ist kann auch viel Schatten in Erscheinung treten. Die hochsensible Wahrnehmungsfähigkeit kann leicht in eine Überempfindlichkeit kippen,was sich bis zu depressiven Formen ausweiten kann. Weil alles gesehen und registriert wird, lauert regelrecht der Scharfrichter des Verurteilens an jeder Ecke und kippt damit all zu leicht den Träger in die Spannungszone der Polarität. In der Hyperwahrnehmung liegt auch eine Tendenz versteckt, die zunehmend eine grundsätzlich negative Weltsicht unterstützt. Menschen mit dem Ton SIEBEN sind in jeder Gemeinschaft grundsätzlich spannungserzeugende Aktivisten.
 www.maya.at


HEUTE pulsiert die Energie des RESONANTEN Tones des Gleichklangs
Ich pulsiere als Schöpferenergie des Resonanten Tones des Gleichklangs
Ich pulsiere die Mystische Kraft des LICHTES
Ich pulsiere um Materie in mystisches Bewußtsein zu verwandeln
Ich pulsiere die Kraft alles Heiligen
Ich schaffe den Neuanfang des individuellen Selbstes
Ich schaffe die Verbindung von Gefühl und Verstand
Ich schaffe die Vereinigung aller Sieben Chakras
Ich schaffe Harmonie in der Polarität
Ich BIN die direkte Verbindung zur Quelle
Ich BIN der Strahl der Mystischen SIEBEN
Ich BIN die bedingungslose Akzeptanz meiner SELBST
Ich BIN die Integration von Polaren Wirklichkeiten
Ich strahle zusammen mit dem Elektrischen Ton der zweiten Sinnes-Dimension
Ich strahle zusammen mit dem Spektralen Ton des Befreiens
Ich strahle als Oberton zusammen mit dem Kristallen Ton der Zusammenarbeit
Ich strahle als Oberton zusammen mit dem Lunaren Ton des Polarisierens
Ich nehme teil an der Manifestation des zweit-dimensionalen Elektrischen-Sinnes-Pulsars
Ich nehme teil an der Manifestation des Lunaren Oberton-Pulsars
Ich bringe Göttliche Klarheit in die Ganzheit des SEINS
Ich durchdringe und vereine die Sieben Bewußtseinsstufen
.Ich pulsiere HEUTE bewußt als Strahlungssonde den Resonanten Ton
Ich BIN als Planetare Sonde bewußt in RESONANZ mit dem Resonanten Ton
Ich manifestiere HEUTE bewußt meine ESSENZ des LICHTES
Ich BIN HEUTE bewußt ein Repräsentant der Quelle
ICH BIN HEUTE BEWUSST.
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at





Blue Resonant Eagle

Tone 7: Resonant - Mystical Power

Blue Eagle is your Conscious Self - who you are and who you are becoming.
Blue Eagle reminds you to step powerfully into your commitment as a planetary server! Your assignment includes whatever furthers your personal evolution and the evolution of global mind. You are an awakener, a transformer, an empowered gloal visionary. In your vision, you have compassion for others, and your decisions are made in the light of global consciousness. Ask yourself how you might experience compassion toward self, the Earth, and others. Be guided towards types of work, relationships, places to live, and projects that will benefit the Earth and her creatures. Allow your spirit to expand. Soar on your spreading wings and planetary perspective. Affirm: "Through your, Gaia, I am also transformed! I am awakening as the return of divine love and light. We are all one. Gaia, as you awaken, I heal myself. As I awaken, you are healed, and together our petals open ecstatically to the new Sun of Flowers."

You are a member of the one global family, a planetary server and transformer. Blue Eagle asks you to join in lifting the collective mind. It is up to each one of us to hold a positive vision and affirmation, for the means by which this miracle will occur is through changes in the one affecting the greater whole.

Imagine the profound impact your loving thoughts have on planetary mind. You do make a difference! As you connect individually with the larger crystal grid network, your power is multiplied exponentially. This galactic grid is also known as the Mayan cobweb.

The greatest gift you can offer to the planet is to simply be the love. Believe in yourself and your dreams and visions! Remember your special gifts, your path of service on Earth, your promise to serve the light. Everything you are connects to the greater whole. You are starseeded! You have the vision of the eagle. Believe in your dreams. You are the hope and the vision revealed.
Blue Hand is your Higher Self & Guide.
Blue Hand is a gateway, an opening, a portal from one understanding to another. A clue to the meaning of Blue Hand is found in the meditation, "I am, by thinly veiled design, the threshold to other dimensions. In my ending is my beginning. The initatory gateway awaits." Blue Hand is the seventh or last archetype in the cycle of development of primary being. It represents the power found in completion. Blue Hand is seen as a closure, which is really an opening to another level of being.

Like the fluidity of moving water, Blue Hand is associated with the process of dance, mudra, and beauty. This movement is a metaphor for the ebb and flow of life. In meditation with Manik, experience the flowing quality that is the beauty of the cosmic dance. Remember this essence and this fluidity at times when your life feels most inflexible or lacking in beauty.

Blue Hand represents the 'beauty way', the ability to see intrinsic beauty within yourself and in all things. Living the beauty way requires being in your full beauty and power. From this place, your self-authority naturally flows. This is the position where your ego is aligned with divine will. When you are standing in your full beauty and power, your very presence invites others to be all that they are. To the Maya, Blue Hand represents the deer, the gentle, serenely aware guide who walks in fluid beauty and grace, opening and revealing.
The essence of Blue Hand is held in the metaphor of a wave. The wave has many stages, from momentum to crest to completion and merging with the ocean once again. Blue Hand connects you to the greater ocean and reveals the shores of your true identity. If you identify with the struggle of eddies and storms, that is the learning you will draw to you. If you identify with your oneness of spirit, by the law of affinity that is what you will become.

The energy of Blue Hand will also help you to manifest spiritual skills - especially those intuitive gifts such as oracular divination. In each incarnation, you bring certain gifts. Each path - from priest and priestess to shaman and dancer to artist and gardener - carries varied tools and skills. You have chosen certain gifts and tools that offer you a way to interact with others and your life process. This may be as simple as calling on your innate wisdom and insight in order to see clearly the gifts and tools that you carry.


White World-Bridger is your Subconscious Self and Hidden Helper.
In this life-time you are being asked to release and surrender. Surrender is the opposite of giving up. It is freeing yourself from the desire to be in control, letting go of how you think things should be. Surrender is freedom. You are being invited to release yourself from the bondage of preconceived action, to let everything be all right as it is, so that you can live a more inspired life in the moment!

You are being asked to take action in the process of surrender and release. You are requested to die a symbolic death, to surrender your limiting beliefs. Symbolic death unveils the self by cutting away the outgrown parts of yourself that no longer serve you. In such death, ego structures fall away to reveal the garden of the true self. Look for new ways of being, new people, new ideas, and new directions that will move into the vacuum created through surrender and release. Like yeast, surrender enlivens and empowers you to experience more of life's fullness.

Holding on to past patterns and grievances only limits the possibilities. Forgive yourself. Forgive others. Let go. Surrender whatever limits you. Face whatever you are resisting. In the experience of any loss, it is never too late to complete. Through your willingness to walk in the dark forest, insights and revelations will naturally emerge.

Red Serpent represents your Challenge and Gift. With maturity and awareness this challenge will turn into a Focus. This is what you desire to learn in this lifetime.
Red Serpent represents the reptilian brain. This part of the brain thrives on routine, pattern and predictability. If you are in the shadow of Red Serpent, you may be living your life on "automatic pilot," appearing to be separated from choices motivated by your Essence Self. Utilitze the power of Red Serpent to create spontaneity and novelty, freeing the predictability of the routine and habitual.
The shadow of Red Serpent can also be seen as adherence to cultural beliefs. One example of this is having the "right" diet, car, house, meditation practice, and so on. Another is wanting others to fit your picture of desirability or fulfill your desires, in order to create a feeling of security and self-worth. Transform these patterns. Discover your own intrinsic motives. Sense the novel choices available to you. Practice making decisions intuitively and spontaneously. You are being asked to connect instinct with essence.
Another shadow of Red Serpent is being attached to the physical body or being enmeshed in sensual desires. Perhaps you identify so much with your body and how it looks that you think your body is you. This can support the illusion of separation from your Essence Self. Work with the issues and physical desires held within your body. Step aside from your self-judgements and issues of sexual expression. Utiltize Red Serpent to fully experience sexuality in alignment with love. See the body as a sacred tool for transformation. Step aside from judging the sexual preferences and expressions of yourself and others.
Hidden in the dark recesses of this shadow are issues of sexual dysfunction, sexual harassment, rape, sexual abuse, and the fear around AIDS and sexually transmitted diseases. Red Serpent offers transformation and healing. Revealed in these shadow issues of sexuality is a desire for deeper union, love, and intimacy. Some people feel intimacy only during infatuation or romantic interludes and lovemaking; however, intimacy is the mutual connection between essences. It is the ability to acknowledge the depths of another person, and it can be fostered through many kinds of sharing, including that of feelings and vulnerabilities, warmth and affection, and hopes and fears. Explore what it means to be intimate with another, remembering that intimacy is an open door to higher state of consciousness.
The transformation offered in this shadow is found in learning to love yourself and others unconditionally.


Yellow Seed is your Compliment - something that comes naturally to you.
Yellow Seed is the ordered pattern of growth. You and your life are the fertile soil, and the mystery blooms within you through the power of your intention or seed thoughts. Just as a seed contains the hologram of its completion, the process of manifestation follows a natural order. In this gestation process, your intention is quickened by Spirit. The charged seed, your true desire or vision, becomes the focus for germination.
What can you open that will support receptivity and assist the germination of your seed intentions? Envision the seed receiving the invitation to grow in the openness of your world. Viscerally feel the possibility of your heart's dream emerging. Your true desires and dreams contain an innate intelligence that can break through even the rigidity of fixed expectations. Planting a new seed, even in the hard soil of old belief systems, can bring unexpected magic and growth.
Be willing to break open the constraining shells of past patterns, the shackles of belief structures. Call forth your creative involvement with life. This involvement frees and awakens the powerful energy of the life force, shifting your perceptions and experience, catalyzing the manifestation of your dreams. Participate spontaneously in your growth, unrestricted by the illusion of old structures that once provided safety. Move forward into the light of new possibilities.
Offer your dream-seed to the universe. In the ordered patterning of the light, align with your heart's greater purpose. In gratitude, surrender and release the seed to the benefit of your growth and its own pattern of perfection.
The number for Yellow Seed is four, the vibration of measure. This is the number of cycles and seasons. It represents the ordered patterning of the light wherein, as Jose Arguelles says, "form learns to generate its own seed." The number four represents the freed pattern of form, the germination of specific seeds co-created with Spirit. If you are in the process of seeding something, meditate with the number four and the energy of Yellow Seed to assist you.
Your Tone is Tone 7 - Resonant
Mystical alignment, self-acceptance, technician of the sacred, direct connection with the Source.

Seven is the ray of Mystical Power, the foundation of the individual slef freed within the two points of polarity. Your soul calls forth your ability to decode the hidden mysteries. Claim your mystical wisdom by acknowledging your personal relationshp to the Source. Catalyze the mystical force of your seven chakras to propel you to the region of divine illumination.

The consciousness of seven puts theory to the test, asking for practical application of your mystical power. As a technician of the sacred, you integrate the polarity of worlds into an operant foundation. You wear the seven-pointed star, symbol of the master artisan. Combine your feelings and intellect to transmute matter into mystical consciousness. Standing in simple self-acceptance, craft a light body from the column of light in your spine. Open your lotus to the world. You are the gift. Accept yourself unconditionally. Freed from the need for outside confirmation, stand open to your full mystical power. Align with the spinning mystery of the seven: seven chakras, seven planets, seven rays, seven steps of the pyramid - the seven stages of consciousness conjoined.
***
http://www.astrodreamadvisor.com/Pages/blue_res_eagle.html




KIN 215 - Blue Resonant Eagle

My personality is mirrored in my dreams and visions. Today I unify the Higher SPIRIT with the body and stop daydreaming. Today new and limitless horizons open before me. Today I become aware of my missions on Earth. Today I emanate complete maturity and smooth the way to what I should embody as a role model.

Eagle

15 Eagle – Seer
I am the Seer
Coded by the Blue Eagle
Fifteen is my number – three gates of five
Are opened by my mind
My home is the endless sky
For I am the sky-born
The galaxy pulses
With luminous thoughts
By the power of vision I slip easily through the dimensions and
Foretell the coming of the shifting times
Through parallel universes I fly
On a single zuvuya track
Vision is the source of my intelligence
That sustains the planetary whole
All who seek to know mind and to create
According to the universal plan, come to me, and they shall see
Within my mind is the power of universal mind in its endless creativity
To know me is to know the astral plane of all embracing infinity
From which higher mind is derived


http://www.maya.at/Geburtsblatt/Vorschau/Geburtsblatt/Blatt215.gif


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen