KIN 184, der Gelbe Lunare Samen

KIN 184
KAN 2 - Gelber LUNARER Same 2 -

Wir haben ein galaktisch aktiviertes Portal, was bedeutet, dass ein spezieller Code heute aktiv ist, der uns direkt zur Quelle führt und uns mit dem Nicht-Greifbaren verbindet. Der Gelbe Same zeigt uns, wo wir stehen, was wir geleistet haben und wo es noch mangelt. Auch spricht er uns über unsere DNS an. Der herausfordernde Ton 2 sorgt möglicherweise für Unruhe. Er ist es, der im Jahre 3187 v.u.Z. die Vorbereitungen zu einer gigantischen DNS-Manipulation getroffen hat, um das Autopilot-Programm für das Raumschiff Erde in Gang zu setzen, dessen Programmtasten in fremden Händen gewesen sind. Es ist durchaus möglich, dass wir heute diese Energie "unbewußt" abrufen. Also auf der Hut sein!
Die heutige Tagesfrequenz fordert von uns viel Klarheit, Sicherheit und Linientreue, damit wir lernen, unsere eigene Spur zu festigen.
http://www.2013community.de

KIN 184 - P - gelber Samen - Ton 2 - Welle 15 - koralle - emotionale Ebene - Kronenchakra - 14. ray - coral

KAN bringt uns heute die Schubkraft die notwendig ist, um die Fülle von AKBAL (gestrige Tagesenergie) auch hier auf Erden manifestieren zu können. Wir spielen hier auf der Erde in und mit Raum und Zeit, und daher haben wir auch immer wieder Samen auszusäen und sie zum Erblühen zu bringen. Die heute herrschende Farbfrequenz koralle hilft uns dabei uns von allen selbst errichteten Abhängigkeiten endgültig und für immer zu befreien. Dies ist unumgänglich, denn nur wenn wir frei auf unsere Talente und Fähigkeiten zugreifen, können wir unser Leben zum Erblühen bringen. Schöpfen wir daher all unsere Möglichkeiten an jedem Tag in unserem Leben aus. Es gibt keine günstigere Gelegenheit oder bessere Zeit als genau diese Sekunde. Erlösen wir die Angst vor dem Leben, lösen wir uns von alten Überzeugungen, die uns nur den Weg unser Leben zu leben versperren. Vertrauen wir unseren Gefühlen, unserem höheren Selbst und leben wir endlich im Hier und Jetzt!

KIN 4/2 Mondzeit 28/12
Galaktisch aktiviertes Portal

Am heutigen Tag zeigt KIN 184, KAN 2, gelber lunarer Same die Entfaltung unseres inneren Raumes in der polaren Welt. Da wir es nicht mehr gewohnt sind, intuitiv = magisch zu manifestieren, zeigt uns KAN 2 mit seiner vollendenden Schubkraft, zu welcher Darstellung wir fähig sind. Über KAN zeigt sich auch unser Streben nach Entfaltung. Ist diese gekoppelt an die Kraft der Intuition, so stellt sich diese entsprechend dar. Je nach Reife und Möglichkeit werden aber auch Darstellungsformen gewählt, welche als nicht lebenstauglich erscheinen, somit ist diese Zone ein wundervolles Sondierungsfeld für Übertriebenes und Unbrauchbares. Erkenne deine Potentiale im Ausdruck deines Seins.
„Die Reifung meines Wesenskerns zeigt sich in der äußeren Gestaltung. Ich betrete den Raum der Gestaltung.“
http://www.inlakech.at/wp-content/uploads/2010/12/SOL-46_AKBAL.pdf

KIN 184: Öffne Dich heute am Tag von KAN, dem Gelben Samen, der Kraft des Erblühens 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 auf den Weg gebracht von Selbstvergebung 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 getragen von Deiner planetaren Aufgabe 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 herausgefordert persönliche Macht- und Kontrollzwänge zu durchschauen 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 aufgepasst: hinter verstärktem Leben in der Vergangenheit kann sich heute eine überraschende Erkenntnis offenbaren!
Am zweiten Tag der aktuellen Welle nehmen die Themen Formen an und gehen in die „Breite“, das heißt es kann zu einem maximalen Spannungsfeld zwischen dem einen und dem anderen Pol kommen: mit diesen Herausforderungen beginnt der Prozess der Erkenntnis.
http://www.howtoplaymaya.com/





KIN 184 - Gelber Lunarer Samen

Heute überlege ich mir, was ich Neues in meinem Leben aussäen möchte, um mich glücklich und reich zu fühlen. Heute lasse ich mich von meinem Ego nicht beraten. Es sorgt sich nur um sein eigenes Wohl, missachtet das Wohl der anderen. Heute befreie ich mich von der Angst und alten Ansichten, die meinen Weg zum Erfolg versperren. Heute verlasse ich mich auf Gottes Führung und weiß, ich kriege alles, was ich wirklich brauche.
http://www.maya.net.pl

KIN 184
KAN 2 - Gelber LUNARER Same 2

Wir haben ein galaktisch aktiviertes Portal, was bedeutet, dass ein
spezieller Code heute aktiv ist, der uns direkt zur Quelle führt und uns mit dem Nicht-Greifbaren verbindet. Der Gelbe Same zeigt uns, wo wir stehen, was wir geleistet haben und wo es noch mangelt. Auch spricht er uns über unsere DNS an. Der herausfordernde Ton 2 sorgt möglicherweise für Unruhe. Er ist es, der im Jahre 3187 v.u.Z. die Vorbereitungen zu einer gigantischen DNS-Manipulation getroffen hat, um das Autopilot-Programm für das Raumschiff Erde in Gang zu setzen, dessen Programmtasten in fremden Händen gewesen sind. Es ist durchaus möglich, dass wir heute diese Energie "unbewußt" abrufen. Also auf der Hut sein!
Die heutige Tagesfrequenz fordert von uns viel Klarheit, Sicherheit und
Linientreue, damit wir lernen, unsere eigene Spur zu festigen.
http://101821.homepagemodules.de/t1437f17-Aktueller-Maya-Kalender-1.html

Das heutige Kin ist "Gelber Lunarer Samen" (Nummer 184)
Innerer Reichtum: Inhalt, Sinn und Zweck des Lebens ist das Erblühen Deines inneren Reichtums, Deines noch ungelebten Potentials. Heute hast Du an allen Ecken und Enden Gelegenheit dazu Deinen Samen in die Welt zu geben - was davon erblüht und was nicht reifen mag, liegt nicht mehr in Deiner Hand. Sei ein Landwirt in Deinem Leben und säe aus Deiner inneren Fülle. Lebe JETZT, denn nur da ist es möglich.
http://liesenfeld.de/heute.php

KAN, der Gelbe Lunare Samen

2012-mayakalender-tzolkin-stern
Zahl: 4
Aussprache: [ ka:n ]
Energie: Kraft des Erblühens
Aspekt: zielen – erblühen
Persönlichkeit: tatkräftig– dynamisch – sexuell aktiv
Traumsymbole: Samenkorn, Mais, Eidechse
Himmelsrichtung: Süden
Chakra: Wurzel-Chakra
Element: Feuer
Bewusstsein: individuell
Eigenschaften: Samen, Keimen, Talente, fruchtbarer Boden, Reifung, Entwicklung
Problematik: Ungleichgewicht und Unreife im Umgang mit sexuellen Energien, Gefühl der Unsicherheit, Selbstzweifel, Angst vor Risiko, begrenztes Selbstverständnis
Lösung: Leite die Energie in eine künstlerisch kreative Tätigkeit um, Befreie Dich von den Illusionen der Sicherheit, Erkenne, dass Du selbst der fruchtbare Boden bist
Planet: Jupiter
Zeichenbedeutung: Der Boden ist schon aufbereitet, sodass die ersten Samenkörner mit all ihren Möglichkeiten gesät werden können. Die Saat fällt von oben in die Tiefe des Erdbodens. Zu ihrer Reifung benötigt sie die Kräfte des Himmels – Regen, Sonne, Wind – ebenso wie den dunklen nahrhaften Boden der Erde.
http://www.howtoplaymaya.com/


KIN 184 - Gelber Lunarer Samen
Nur was ich zum Erblühen bringe, bildet meine Wesensplattform.
Ich Bin in die äußeren Welten von Raum und Zeit getreten, um meine Schätze darzustellen.
~  Ausdehnungskräfte erhöhen das Wirkungsfeld; Konzentration stabilisiert!  ~
KIN 184 - GELBER LUNARER SAMEN
Ich polarisiere um zu zielen
Aufmerksamkeit stabilisierend
Ich präge den Eingang des Erblühens
Mit dem Lunaren Ton der Herausforderung
Ich bin geführt durch die Kraft der Intelligenz
Ich bin ein Galaktisch aktiviertes Portal tritt ein
KIN 184, der Gelbe Lunare Samen,
bringt mit Ton ZWEI der Welle KAN, den Gelben Samen. Die amorphe, nicht definierte Fülle von AKBAL bekommt durch KAN ihre konkrete Größe. Die Schubkraft zum Erblühen dient zur realen Manifestation. Auf dieser Plattform bringt sich die höherdimensionale Quelle durch konkrete, nach höherem Bewußtsein strebende Einzelwesen zum Ausdruck. Das Spiel in Raum und Zeit dient dazu, immer wieder Samen auszusäen, der danach drängt, zu erblühen.
Auch von Deinen Ego-Kräften wird Dein Potential gedrängt, in Erscheinung zu treten. Deine Talente und Fähigkeiten sind die Plattform für die Quelle, um Deinen von Dir übernommenen Teil erblühen zu lassen. Nütze Dein Spiel in Raum und Zeit, nütze dazu jeden Tag in Deinem Leben. Erwarte keine günstigere Gelegenheit oder keine bessere Zeit, um Deine Möglichkeiten auszuschöpfen. Lebe im Jetzt. Befreie Dich ohne Angst von alten Überzeugungen, die Dir den Weg zu Dir selbst versperren. Vertraue auf die Führung durch Dein Höheres Selbst, es wird Dir all das darbieten, was Du für den Weg Deiner Entwicklung brauchst.
Das vierte Zeitschloß - das Gelbe Zeitschloß
Das vierte Zeitschloß, das gelbe, reifende, erfüllt ebenso in der Reihenfolge einer roten, einer weißen, einer blauen und einer gelben Wellenperiode seine Aufgabe. Mit der Roten Erde-Welle beginnend eröffnet das inhaltliche Programm des Reifens den Rhythmus. Die Weiße Hund-Welle verwurzelt, verankert den Programmabschnitt und nuanciert die feinen, subtilen Aspekte. Die Blaue Nacht-Welle bringt über den intuitiven Kanal die Komponente der Umformung ein und die Gelbe Krieger-Welle komplettiert und führt diesen Aspekt der ZEIT zur Reife. Von Kin 157 bis 208 numerologisch gezählt spannt sich der Bogen und definiert das vierte, das gelbe, das reifende Zeitschloß und bringt damit das Programm der Gelben Sonne in der Tzolk’in-Ordnung zur Darstellung.
Das 20. Potential, AHAU, die Gelbe Sonne, trägt in sich das Kosmische Feuer der Liebe. Was in der ZWEI polarisiert gezündet ist, erfüllt sich in der ZWANZIG von AHAU. Das zur Schönheit, Harmonie und Eleganz entwickelte ZEIT-Programm dieses Kosmischen Tages ist das zum Erblühen gebrachte Samenpotential. Die „Geretteten 144.000“ drücken sich schlußendlich über die gereifte ZWANZIG aus. In der stofflichen Entsprechung spiegelt sich diese Inhaltlichkeit in den, den Lebenscode formenden zwanzig Aminosäuren, die die DNS Moleküle aufbauen.

KIN-Tone
KIN-Icon
Gelber lunarer Samen

KAN, der Gelbe Samen

[kaan]
zielen, Erblühen, Bewußtsein
Richtung:   Süden
Element:    Feuer
Chakra:      Wurzel


Das Geburtspotential von KAN, dem Gelben Samen, äußert sich in einem geerdeten und zielgerichteten Wesen. Du hast ein ausgesprochen gutes Gespür dafür, wie was wann eingesetzt werden muß, damit man mit höchstmöglichem Erfolg zur Erreichung des Ziels gelangt. Du wirst von einer inneren Schubkraft getragen, Dinge und Vorgänge jeglicher Art zur Vollendung zu bringen. Das ist auch für Dich der Weg zu höchster Zufriedenheit. Das Vorantreiben und Mitgestalten dieser Entwicklungen ermöglicht Dir ein Feilen an  Deinem Bewußtsein. Jede Bewußtseinserweiterung läßt Dich ein Stück mehr das Wesen der Natur aller Dinge durchschauen. Es reift das Verständnis in Dir, daß alles seine Zeit braucht, um zu einer schönen Blüte zu gelangen, ganz nach dem Motto: „Gut Ding braucht Weile." Deine Ausstrahlung wird ein Vertrauen wiederspiegeln, das jeden Schritt im Gesamtprozeß als notwendig für die Katharsis der Blüte würdigt.


Schattenmuster


Du kannst Gefahr laufen, den unreifen Apfel vom Baum zu reißen. Wenn Du mit zwanghafter Verbissenheit Dein Ziel verfolgst und dieses nicht auch gleichzeitig loslassen kannst würgst Du den notwendigen Entwicklungsprozeß ab. Gerade auch, wenn Dich äußere Einflüsse zu solchen Verhaltensweisen drängen, solltest Du Dich von diesen lösen, um Dein Glück zu finden. Damit die Blüte ein wirklich strahlender Höhepunkt werden kann, ist ein Immer-wieder-Loslassen unverzichtbar.

Zu den KAN-Energien haben auch alle Zugang, die CAUAC,  IX und MULUC ausgesucht haben.

CA, Lunarer Ton 2

Herausforderung, polarisieren, stabilisieren


Du hast CA, den Lunaren Ton 2 als Geburtston gewählt, weil Du die Gegensätze suchst und aufzeigst. Deine Aufgabe besteht z.B. darin, die Unstimmigkeiten in einer Situation offen anzusprechen. Dies kann zwar zunächst zu einem Konflikt führen, schafft aber unterm Strich mehr Klarheit und Harmonie. Du trennst, zweifelst an und stellst in Frage. Du bist ein Meister des Abwägens. Dies verfolgen Dich bis ins Extrem, um Gegensätze klar zu definieren. Gegensätze ziehen sich an, damit ein Ausgleich herrschen kann. Es ist eine natürliche Notwendigkeit, weil damit eine objektive, goldene Mitte um so klarer definiert werden kann. Auf diese Weise übernimmst Du eine ausgleichende Aufgabe und kannst Veränderungen in Richtung dauerhaftes Gleichgewicht und Stabilität für Dich und andere erreichen. Dabei bringst Du Deine Umwelt nicht selten an die Grenzen ihrer Flexibilität. Du forderst Vielseitigkeit und eine Erweiterung der Übersicht - ein echtes Geschenk für jede Gemeinschaft und jedes Projekt.


Schattenmuster

Die negative Seite des Tones CA besteht darin, daß Du Deinen klärenden Einfluß unterlässt. Du  nimmst  Unstimmigkeiten in einer Situation wahr, traust aber Deinem Bauchgefühl nicht so recht. Das solltest  Du  aber. Es könnte auch passieren, dass Dein sonst anregend provozierender Einfluß verletzend wird. Du kannst leicht taktlos werden. Vielleicht verletzt Du sogar absichtlich, was zu um so heftigeren Reaktionen Deiner Umgebung führt. Oder Du redest grundsätzlich dagegen. Möglicherweise macht Dir Deine Spannung erzeugende Wirkung zu schaffen und Du meidest die Gesellschaft anderer Menschen, weil Du Deine Spannung nicht kreativ kanalisieren und entspannen kannst. Ein Ventil dafür könnte auch sein, daß Du extreme Tätigkeiten und Freizeitaktivitäten bis hin zu selbstzerstörerischer Gefahr übertreibst.
 
Copyright © 2013 Lichtspur. Alle Rechte vorbehalten.




CA-KAN
KIN 184

15. Welle - Blaue Nacht - AKBAL
4. Zeittempel - Gelb des Südens
2. Genesis - Blauer Affe - CHUEN

Ich bin das Portal-Kin 184: gelber Zwei-Samen.

Ich bin jetzt dankbare/r EmpfängerIn des zweiten Tones der Quelle.
Ich entzweie scheinbar die Einheit.
Erst so kann der Kontrast in meiner Wahrnehmung entstehen.
Ich bin jetzt die Polarität.

Ich bin jetzt stille/r BeobachterIn der Erfüllung meiner Träume.
Aus meinen gefühlsmässig erfassbaren Traumerlebnissen beziehe ich mein Saatgut.
Unendlich viele Möglichkeiten entdeck ich in meiner Schatztruhe,
die nur auf mich wartet, sobald ich das Tor in die Finsternis durchschreite.

Om Namah Shivay
http://www.tzolkin.ch

Zeitqualität des 13.3.2012


Tagessiegel



Gelbe Saat (KAN)

Kraft: Entfaltung
Licht: Talent, fruchtbarer Boden, Wachstum, Möglichkeiten
Schatten: Unreife, Selbstzweifel, Begrenzung, Sicherheitsdenken

Das Tagessiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des Tages.
Dies ist Tag 184 im 260-Tage-Zyklus



Ton des Tages
2 Stabilisierung

Kraft: Gegensätze
Aktion: Herausforderung und Hindernis
Meditation: Welche Erkenntnis beinhaltet der Gegensatz für mich?

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Tagessiegel.


Helfer



Gelber Krieger (CIB)
Kraft: Selbstverwirklichung
Licht: Mut, Handlung, innere Stimme Gelassenheit, Fokussierung
Schatten: Feigheit, Passivität, kein Vertrauen in die innere Führung

Der Helfer ist die unterstützende Kraft für diesen Tag.
Mögliche Hilfestellung für den Umgang mit Schwierigkeiten.


Gegenspieler



Weißer Magier (IX)
Kraft: Magie
Licht: Verzauberung, Verborgene Kraft, Aufnahmefähigkeit, Empfindsamkeit
Schatten: Abgebrühtheit, Überempfindlichkeit, Intellektualismus

Der Gegenspieler ist die herausfordernde Kraft für diesen Tag.
Er wirkt der Qualität des Tagessiegels entgegen. Mögliche Ursache von Widerständen.


Geheimnis



Rote Erde (CABAN)
Kraft: Resonanz
Licht: Hier und Jetzt, Synchronizität, Gleichzeitigkeit, Bewegung, Integration verschiedner Bereiche, Erdung, Erdkraft
Schatten: Auf Zukunft oder Vergangenheit fixiert sein, spirituelle Arroganz, abgehoben, nicht verwurzelt sein

Das Geheimnis ist die verborgene Kraft für diesen Tag. Das Unerwartete!

Analogon



Blauer Adler (MEN)
Kraft: Vision
Licht: Träume, Idealismus, kollektives Wissen, Engagement, Selbstbewusstsein
Schatten: Hoffnungslosigkeit, Ziellosigkeit, Illusionen, Überheblichkeit, Fanatismus

Das Analogon ist die verwandte Kraft für diesen Tag und erklärt das Tagessiegel.


Welle



Blaue Nacht (AKBAL)
Kraft: Idee
Licht: Intuition, Spontanität, Fülle
Schatten: innere Abgründe, Starrheit, Angst vor Veränderung, Mangel

Die Welle zeigt wohin die Entwicklung des aktuellen 13-Tage-Zyklus strebt,
also die Zielrichtung oder Bestimmung des Zyklus.



Jahressiegel



Weißer Magier (IX)
Kraft: Magie
Licht: Verzauberung, Verborgene Kraft, Aufnahmefähigkeit, Empfindsamkeit
Schatten: Abgebrühtheit, Überempfindlichkeit, Intellektualismus

Das Jahressiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des aktuellen 260-Tage-Zyklus.
Dies ist das langfristige Thema, das über allem steht.




Ton des Jahres
6 Gleichgewicht

Kraft: Balance
Aktion: Handeln und Empfangen

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Jahressiegel.


http://allinone.2013community.de/pangoriade.html

Kin 184 - 2 Samen



2 Samen
KAN


Erfahrungen transformieren sich im Feuer in Geschenke

Öffne dich für das Feuer in dem die Träume geboren werden. Du setzt einen winzigen Impuls und wenn sie im Feuer bestehen, so nährt es sie, lässt sie wachsen und Realität werden. Die Rede ist von den Träumen die die Welten erschaffen, die Welt von dir, von mir, von jenen, von allen.
Das Feuer ist die Kraft, die unsere Träume verschmelzen lässt, sie in die Ordnung aller Dinge einfügt, platziert, sortiert. In diesem Feuer finden sich die kollektiven Träume, differenzieren sich vom Individuellen ins Kollektive, und erhalten dann konkrete Formen. 
In dieser Ebene des Feuers, in die wir Nachts hinwandern, uns treffen und uns absprechen, da entstehen sie, da werden sie aus Lichtimpulsen zu dichter Materie ins Leben gerufen. Wenn wir dann morgens erwachen, dann sind die Träume tief eingelagert in den unbewussten Tiefen unseres Bewusstsein. Von da wirken sie, und sie wirken und verwirklichen sich am besten, wenn sie unangetastet bleiben.
Doch du ahnst es sicherlich schon was nun kommt. Diese unbewussten Tiefen unseres Bewusstseins, darin sind verscharrte Träume übelster Natur. Die Ursachen dessen warum die Welt so geworden ist, wie sie es ist. Verborgen im Düsteren lauern ganz ungünstige Monster der Zerstörung und Vernichtung. Die sind nicht wirklich harmlos, wenn sie dort so ungesehen ihr Werk verrichten können und klammheimlich Realitäten kreieren, die wir so nicht mehr wollen.
Darum ist es wichtig ins Dunkle vorzudringen, im eigenen Unterbewussten aufzuräumen, die Ängste und Sorgen, die Schrecken und Übel in uns selbst zu finden, sie zu lieben und sie ins Bewusste zu tragen. So entkräftet sich ihre Wirkung. 
Ein Geschenk dieser Zeit jetzt ist das Feuer, und das Feuer dieser Welle besonders. Es ist zwar allgegenwärtig präsent, das goldene Feuer, das alles in die Einheit führt, doch es züngeln in ihm Flammen schwarzen Feuers. Erschrick dich nicht. Schwarz ist nicht gleich Dunkel oder Böse. Schwarzes Feuer ist geballte Ladung und Verdichtung von reinster Transformation. Es kann tief eindringen, stöbert alles in allen vergessenen Ecken und Winkel auf und holt es hervor, und transformiert es im selben Moment, so dass es längst entmachtet und entkräftet ist, bis es in deinem Bewusstsein zum anschauen angekommen ist.
Lade die schwarzen Flammen des goldenen Feuers ein, eine stärkere Unterstützung wirst so auf die Schnelle kaum finden. Es ist dies ein Geschenk der Zeit uns darauf hinzuweisen und in uns in dieser Welle der Nacht dieses Feuer auflodern zu lassen. 
In Lak'ech

Mit voller Freude hinein in die Höhle der Ungewissheit | 15. Welle der Nacht | 12.3. - 24.3.2012

http://tzolkin2012.blogspot.com/2012/03/kin-184-2-samen.html



Gelber Samen



KAN [kaan]



Erblühen – Absicht – Ziel - Unsichtbare Form


Ich bin KAN, gelber Samen.

Ich entspreche in deiner Welt Shiva, dem mächtigsten Magier dieses Kosmos. Ich verrate dir nun das Geheimnis meines Zaubers. Es ist nichts Großartiges, denn so einfach wie das ist, frag ich mich schon lange, warum ihr dies nicht schon länger erkannt habt.

Immer bevor irgend etwas vor deinen Augen sichtbar wird, ist eine Urform im Unsichtbaren vorhanden. Ihr bettelt, fordert und versucht eure Wünsche zu erzwingen, doch es ist so einfach. Vergesse einfach als erstes das Wort wollen, denn dies ist dem Erzwingen viel zu nahe. Erkenne doch bloß die unsichtbaren Formen. Erkenne sie einfach, so wie sie für dich bestimmt sind. Schau sie dir mit deinen inneren Augen an, und schon treten sie in Erscheinung. Du brauchst sie bloß herbeizurufen ohne Zwang und Bettlerei. Das ist die ganze Hexerei.

So viel Unrat liegt noch zwischen Dir und der für dich bestimmten Form. Deine Wünsche du dir stets verbaust, weil du nicht erkennst, was wirklich ist, was wirklich für dich bestimmt ist. Du denkst zu laut und hörst die Stimme deines Herzens nicht. Es kennt die unsichtbaren Schablonen durch die du alles was dir zusteht in deine Welt hereinziehen kannst. Das ist doch wirklich nicht so schwer. Beseitige das Gestrüpp das dir die Sicht versperrt auf die wahre Wunscherfüllung.

Lange diente ich allen. Viele kennen dies Geheimnis schon. Ich diente ihnen bedingungslos. Doch dies ist nun vorbei! Ich bekam den Auftrag, nur noch dem zur Erfüllung zu verhelfen was dem Endziel der Zeit zu dienen hat. So bringe dich einfach mit dir selbst ins Reine, damit du klar erkennst was deine Ziele sind, was deine Absichten sind. Du bist im höheren Selbst längst angelangt, merke dies. Geh in die Übereinstimmung mit deiner Essenz und kein Wunsch wird mehr verloren gehen. Alles erhältst du aus der unsichtbaren Ebene, du brauchst dich bloß zu bedienen. Mit der Absicht des Dienens hier am Ende der Zeit wird es immer gelingen.

Vertrauen bringt dich dahin, wohin du dich wünschst. Du erkennst, dass du längst auf dem Weg bist, der dein wahrer ist. Stelle dir vor, was im Moment angemessen ist und setz den Samen in den unsichtbaren Raum und vergiss ihn. Kaum ist dein Kopf abgewandt erscheint es hinter deinem Rücken. Genau so wie wenn du mit Pfeil und Bogen umgehst. Du spannst den Bogen, legst den Pfeil hinein, du zentrierst dich, bist entspannt und konzentriert auf den Mittelpunkt der Zielscheibe. Dann, in den Moment wo deine Hand ruhig ist und kein Zittern mehr dich stört, dann lässt den Pfeil los. Ab dem Moment des Loslassens hast du keinen Einfluss mehr, ob du einen Treffer landest oder nicht. Vorbereitung ist alles.

Sei einfach ein Gärtner Gottes und dein ist die Saat. Doch wisse noch, nimm niemandem etwas weg, so wird dir genommen. Dir steht genügend bereit aus den Energien, die ewig reichend alles zum Erblühen bringen was du dir je erträumt hast.
Und von nun an geht’s um dich allein. Lass die Lebenskraft in deinen Körper strömen. Wie, erzählt sie dir selbst.
Quelle: www.tzolkin.ch


Zielen,....
KAN, der Gelbe Samen

Die Tage im Kalender, die mit dem Siegel von KAN, dem Gelben Samen, gekennzeichent sind, können die Versäumnisse schmerzhaft aufdecken, die dafür verantwortlich zeichnen, daß die eigenen Potentiale, die Talente, die Seelenschätze, versanden, anstatt sie in Erscheinung zu bringen. Raum und Zeit ist der evolutive Rahmen, sich in der Außenwelt zu
vervollkommnen. .Nütze die Zeit!. Wer nur Illusionen nachläuft und somit seine eigentliche A ufgabe verschlampt, bekommt an KAN, dem Gelben Samen, schmerzhafte Spiegelungen.

Wer sich bereits in seiner Mitte bewegt, für den gilt, daß die energetischen Kräfte an den Tagen von KAN, dem Gelben Samen, Schubkraftverstärker sind. Das bedeutet, daß Impulse Wirkung zeigen, seine Inkarnationsaufgaben, die sich jedes menschliche Wesen selbst gewählt hat, verstärkt in Erscheinung treten. Die Kräfte von KAN, dem Gelben Samen, stellen sich als andauernde Initiationsimpulse dar, seine ZEIT zu nutzen und seine Größe zu erweitern.

Wer das Gefühl hat, daß seine Schubkräfte erlahmt sind, dem empfehle ich, auf die Tage, die mit KAN, dem Gelben Samen, gekennzeichnet sind, seine Aufmerksamkeit zu lenken. Mit dieser simplen Magie öffnet sich das Seelenfeld, das zur .richtigen. Zeit im JETZT ist, und kann damit die fließenden Ströme mit ihrer Qualität in das eigene Seelenfeld integrieren. Hol Dir Deine Schubkräfte, sie warten nur darauf, Dich zu durchfluten und in Dir Resonanz zu finden.
www.maya.at

KAN, die Samenprägung
Das Inkarnationspotential von KAN, dem Gelben Samen,
kennzeichnet eine mächtige Schubkraft, die alle individuellen Fähigkeiten in Richtung Verwirklichung unterstützt. Dieser Archetyp KAN definiert jene gebündelten Wirkkräfte, die mit ihrer schöpferischen,strahlenden Energie die konkreten Seelenaspekte in der Außenwelt begleiten, ihre evolutive Entwicklung zu erreichen. An jeder Stelle im Fluss der Zeit wirkt subtil dieser energetische Antrieb als Initialimpuls zum Erblühen.

Wer sich dieses Inkarnationsprogramm primär gewählt hat und durch seine Bewusstseinsreife sein Leben aus der Mitte heraus vollzieht, für den bringt die Schubkraft von KAN optimale Effizienz. Wenn es gelingt, seine Ego-Muster unter Kontrolle zu halten, wird sich Erfolg und höchste Wirkung im Leben zeigen. Mit der Begleitung von KAN sollte man zu jenen gehören,die einen hohen Wirkungsgrad erreichen. Dieselbe Kraft, die jede Blume zuihrer schönsten Strahlkraft begleitet und sie uranfänglich bewirkt, begleitethomo sapiens zu seiner Reife: letztlich ein strahlender Magier zu werden.

Als Schattenmuster
können die Wirkkräfte von KAN, dem GelbenSamen, auch im negativen Sinne sehr effizient werden.
Wenn die Ego-Kräfte zu stark die Oberhand im operativen Bewusstsein bekommen, dannist mit Sicherheit für karmische Folgekonsequenzen gesorgt. Das neutralePotential von
KAN kann auch eine Entwicklung unterstützen, die zu einerproblematischen Persönlichkeitsentwicklung führt, die immer wieder„Falsches“ initiiert. Eine starke Neigung „Macho“ zu spielen sollte nichtübersehen werden. Es sind auch Verhaltensformen nicht ausgeschlossen, dieals geltungsneurotisch bezeichnet werden. Zu dem Schatz dieser mächtigen Schubkraft haben auch jene besonders Zugang, die mit IX, dem Weißen Magier, oder mit CAUAC, dem Blauen Sturm, inkarniert haben, wie auch jene, die MULUC, den Roten Mond, gewählt haben.
www.maya.at


HEUTE pulsiert die Energie von
KAN
Der Gelbe Samen

Ich BIN unmittelbar manifestiert durch KAN - den Samen
Ich nehme bewußt in mich auf die Göttliche Kraft von KAN
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft des Erblühens
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Aufmerksamkeit
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft des Aussäens
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Gelben Energie des Vollreifens
Ich nehme bewußt in mich auf das Element Feuer
Ich BIN Eins mit meiner Erdenfamilie - der TOR-Familie
mit MULUC - dem Mond
mit IX - dem Magier
mit CAUAC - dem Sturm
Ich nehme bewußt an meine Teilnahme an der Transformation
diesen Planeten ERDE neu zu erschaffen.
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft von KAN
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft des Erblühens
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Aufmerksamkeit
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft des Aussäens
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Gelben Energie des Vollreifens
Ich pulsiere mit dem Element Feuer bewußt durch die Kraft des Universellen Feuers
Ich pulsiere und vereinige mich bewußt mit meiner Erdenfamilie - der TOR-Familie
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von MULUC - dem Mond
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von IX - dem Magier
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von CAUAC - dem Sturm
Ich bringe zum Erblühen zusammen mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von KAN
Alles, was HIER und HEUTE durch die Kraft von KAN erblühen soll
Ich manifestiere HEUTE als KAN die Kraft des Erblühens.
“Ich BIN als KAN bewußt in Resonanz mit KAN - dem Samen
Ich BIN bewußt mit allen anderen bewußt gewordenen KAN in Resonanz
Ich verbinde mich mit dem Liebesstrahl jeder bewußten Zelle von KAN
HIER auf diesem Planeten Terra-Gaia
JETZT - in und durch LICHT und LIEBE
HEUTE - an diesem Tag des Gelben Samen
geprägt von der Schöpferkraft des heutigen Tones”
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at

Gelber Samen Kan (Kaan)
Himmelsrichtung Süden - alle gelben Zeichen
Die Kraft des Erblühens und die ordnende Kraft des Wachstums
Entwickle und sähe aus
Führer und Befreier, unterstützt dynamische wachsene Prozesse, Vergangenheit in das Jetzt integrieren
Aussähen in der Dualität
verschwommen aus der Realität
der Intuition vertrauen
auf das Erblühen bauen
unwichtig was auch immer hier keimt
es ist alle Zeit gut mit uns gemeint
Für auch wen die Ernte ist
bleib du, sei einfach was auch immer du bist
lasse los das wollen
das ewige sollen
sei einfach und genieße das Erblühen
lass dich stets berühren 
http://www.mexicospirit.de/tzolkin/

2-SAMEN, KIN 184

Es ist der Kosmische SAMEN mit seinem integrierten universellen Bauplan,
den die Quelle als AUSTRAGUNGSORT ihrer SPIELE erkoren hat.
In ihm sind all ihre TRÄUME zusammengefaltet .
Alles was in seinen GEGENSÄTZEN und WIDERSPRÜCHLICHKEITEN erscheinen soll,
alles, was die Quelle ERLEBEN will, hat sie in diesen SAMEN gepackt
und ihm eine „SELBSTENTPACKENDE und AUSFÜHRENDE DATEI“ beigelegt.
DIE GANZE FÜLLE DER QUELLE IN EINEM EINZIGEN KLEINEN SAMEN . WOWH
Und dieser SAMEN-Garten wird bewacht vom Kosmischen KRIEGER,
der sogar ALPTRÄUME ANGSTFREI erlebbar machen kann.
http://2013community.de


Ton Zwei
2
CA [ka] Ton Zwei
Jetzt Sprich das CA. Doch nicht wie ein Schwert das KA, ein sanftes CA. Sanft
und scheinbar durchschneidend den Kreis der Eins, das HUN. Butterweich der
Unterschied entstand. Die Bühne des Lebens du erschaffst. Zwei Kreise. Die
Fischblase in der Mitte, dein Eintritt in die Welt. Zeugung. Die Linse. Die
Matrix wird geschaffen. Vorne und Hinten, Rechts und Links, Oben und Unten,
Schwarz und Weiss, Frau und Mann, Adam und Eva, Hell und Dunkel, Gut und Böse.
Fahre selber fort, die Extreme zu definieren, unzählige Variationen entstehen.
Hier kannst du spielen, springen und erleben. Hin und her. Vom einen Rand zum
anderen mit allen Möglichkeiten dazwischen.
Quelle:www.tzolkin.ch

Der Lunare Ton ZWEI mit der Pulsarzahl 28
Der Ton ZWEI ist regelrecht der Widerhall, das Echo des Tones EINS . Damit ist die EINS bereits zweimal vorhanden. Die EINS erkennt sich in der ZWEI . Weil sich die "Quelle" ausstrahlt, erzeugt sie selbst ihr Spiegelbild: die Dualität ist geboren; der Prozeß der Erkenntnis ist eingeleitet und damit auch gleichzeitig alle spannungsbezogenen Gegebenheiten. In der Wertzahl drückt der Ton ZWEI seine Bedeutung aus: in der Zahl 28. Diese zweite vollkommene Zahl mit ihren Faktoren (1-2-4-7-14) ist der erdplanetare Schlüssel der Zeit. Sie ist der weibliche Pol zur männlichen 37. Die Innere Welt spiegelt sich in der Äußeren.


Weil die Erde das Lunare Prinzip  das weibliche Prinzip - die gespiegelte Quelle repräsentiert, ist der Lunare Ton jener Ton, der dem Planeten Erde seine pulsierende Grundstruktur gibt. Wenn wir von der Lunaren Erde sprechen, so begründet sich diese Bezeichnung inhaltlich auf der weiblichen Kennzahl 28. Wo immer im TZOLKIN der Lunare Ton ZWEI in Erscheinung tritt, bedeutet das, daß das mit der EINS gestartete Programm (das gilt für alle KIN mit dem Ton EINS ) darin seine Bezogenheit hat: ein regelrechtes Spiegelmuster.

Der Ton ZWEI schafft somit eine gebärende Zone aus der etwas weiteres entstehen kann. Für die jeweilige Tagesenergie (in bezug auf den Kalender) bedeutet das, daß die Wirkenergie des Lunaren Tones immer Spannungsfelder aufbaut. Über die energetische Plattform des Solaren Siegels dehnt die Lunare Kraft der 28 das operative Feld zu einer maximalen Bühne. Somit bildet in jeder Welle die zweite, die Lunare Position die Projektionszone der Welle, die mit dem Siegel von Ton EINS definiert ist. Daraus folgt, daß die Tage mit dem Lunaren Ton sich auch sehr intensiv anspüren können, insbesonders dann, wenn sie individuell verflochten sind.
www.maya.at

Lunarer Ton“
Geburtsprägung (>Jahresenergie<)
Die Inkarnationsplattform des Lunaren Tones ZWEI stellt ein Grundmuster dar, das in seiner Auswirkung ein Persönlichkeitspotential unterstützt, das höchstmögliche Entwicklung fordert. So sehr dieser Rahmen als spannungserzeugende Energie jedwede Form von Polarität verstärkt und somit einen Ausdehnungseffekt bewirkt, so sehr verspricht sie für seinenTräger eine intensive Lebensbühne. Somit ist eine energetische Wirkkraftvorgegeben, die für spannungsbezogene Lebensprozesse garantiert.Spirituelle Entwicklung ist hier besonders hilfreich, weil damit die auch Schmerz produzierenden Polarisierungskräfte eine übergeordnete,balancierende Steuerung bekommen und den im Lebensalltag permanent wirkenden Spannungslevel unter Kontrolle bringen hilft. Für Zahlenorientierte sei erwähnt: Hinter dem Lunaren Ton ZWEI verbirgt sich die vollkommene“ Zahl 28.
In der Schattenwirkung die über das ungereifte Ego entsteht –bewirkt die an sich neutrale Lunare Kraft höchst dissonante Ausformungen,die sich besonders auf der emotionalen Ebene schmerzhaft auswirken können. Daraus resultiert eine mitunter gefährliche Kampfbereitschaft, die sich entsprechend des Persönlichkeitsniveaus von physischer „Raufbereitschaft“ bis hin zu intellektuellen Ausformungen (Sophismus) zeigen kann. Auch ein Leben mit exzessiven Verhaltensmustern, sogar mit einem Hang zur Selbstzerstörung, ist im Bereich der Möglichkeit. Sehr stark emotionale Überzeichnungen in den Reaktionen können ebenso auftauchen wie zur Schau gestelltes Selbstmitleid. Eine latente Konfliktbereitschaft schwingt bei Lunaren Menschen immer mit.
www.maya.at 
LUNAREN Tones
der Herausforderung

Ich pulsiere als Schöpferenergie des LUNAREN Tones des Polarisierens
Ich pulsiere als Teiler des Magnetischen Potentials der Einheit
Ich pulsiere als Kraft zum Wachstum
Ich pulsiere als Kraft zur Vollendung
Ich schaffe das Maß der Polaren Grenzen des Möglichen
Ich schaffe den Webstuhl zur Realisierung
Ich schaffe den vermeintlichen Schmerz der Trennung
Ich schaffe die Voraussetzung zur Freude des EINS-Seins
Ich BIN die Triebkraft der Evolution
Ich BIN die Schöpferkraft der ZWEI
Ich BIN der Puls der Universellen Quelle
Ich BIN die Kraft, die das Ganze stabilisiert
Ich strahle zusammen mit dem Rhythmischen Ton der Gleichheit
Ich strahle zusammen mit dem Spektralen Ton der Befreiung
Ich strahle zusammen mit meinem Resonanten Oberton des Gleichklangs
Ich strahle zusammen mit meinem Kristallen Oberton der Zusammenarbeit
Ich manifestiere den Grundton des erst-dimensionalen Lunaren Lebens-Pulsars
Ich manifestiere den Grundton zum Lunaren Oberton-Pulsar
Ich manifestiere die Ausdehnung der Schöpfung
Ich manifestiere in ZEIT und RAUM
.Ich pulsiere HEUTE bewußt als Strahlungssonde den Lunaren Ton
Ich BIN als Planetare Sonde bewußt in RESONANZ mit dem Lunaren Ton
Ich manifestiere HEUTE bewußt mein SEIN in RAUM und ZEIT
Ich BIN HEUTE bewußt ein Repräsentant der Quelle
ICH BIN HEUTE BEWUSST.
(3 x wiederholen)
ES IST




Yellow Lunar Seed

Tone 2: Lunar - Relationships & Polarity

Yellow Seed is your Conscious Self - who you are and who you are becoming.
Yellow Seed is the ordered pattern of growth. You and your life are the fertile soil, and the mystery blooms within you through the power of your intention or seed thoughts. Just as a seed contains the hologram of its completion, the process of manifestation follows a natural order. In this gestation process, your intention is quickened by Spirit. The charged seed, your true desire or vision, becomes the focus for germination.
What can you open that will support receptivity and assist the germination of your seed intentions? Envision the seed receiving the invitation to grow in the openness of your world. Viscerally feel the possibility of your heart's dream emerging. Your true desires and dreams contain an innate intelligence that can break through even the rigidity of fixed expectations. Planting a new seed, even in the hard soil of old belief systems, can bring unexpected magic and growth.
Be willing to break open the constraining shells of past patterns, the shackles of belief structures. Call forth your creative involvement with life. This involvement frees and awakens the powerful energy of the life force, shifting your perceptions and experience, catalyzing the manifestation of your dreams. Participate spontaneously in your growth, unrestricted by the illusion of old structures that once provided safety. Move forward into the light of new possibilities.
Offer your dream-seed to the universe. In the ordered patterning of the light, align with your heart's greater purpose. In gratitude, surrender and release the seed to the benefit of your growth and its own pattern of perfection.
The number for Yellow Seed is four, the vibration of measure. This is the number of cycles and seasons. It represents the ordered patterning of the light wherein, as Jose Arguelles says, "form learns to generate its own seed." The number four represents the freed pattern of form, the germination of specific seeds co-created with Spirit. If you are in the process of seeding something, meditate with the number four and the energy of Yellow Seed to assist you.
Yellow Warrior is your Higher Self & Guide.
Yellow Warrior, the galactic guide, is a mystic ferryman on the return path to the stars; allow Yellow Warrior's staff to ferry you to the spiraling vortex of cosmic consciousness. Yellow Warrior is the grace of the descent of the dove. Embody the mystic gift of trust in direct guidance. Through trust, you journey to the place of 'no time' and limitless light. There you will undergo the transformations to embody solar heart and mind.

Yellow Warrior is a conduit for cosmic communication, offering access to the universal web of consciousness. This is the web of the Mayan mystic spider that weaves intergalactic threads, the conduit of interconnected consciousness. Yellow Warrior is the spider in the web, the grid connection for divine communication. Receive these ripples of knowing from Yellow Warrior's web through the central axis in your spine, your staff. Accept this gift of knowing in grace, as you would receive the morning light by turning your face to the Sun. Grace is an unexpected touch, a blessing given in love, a natural gift from the universe. Use the power of love like an electrical current to serve the light. Open fully to feel and receive it!
The number for Yellow Warrior is sixteen, the number of unity with the cosmic foundation of resonant evolution. As you embody the ferryman's staff, you become anchored in your connection to cosmic consciousness. Holding within you the foundational steps of the trinity, you carry the "Christed one" into the world. As a living mystic, you are the conduit of the spiraling galaxies that creates a union with cosmic consciousness. Sixteen may also be seen as the beginning of another octave - a higher octave characterized by organic balance and the new Earth under your feet.

Yellow Warrior's colours are indigo and gold, combining the limitlessness of the night sky with the freedom of the daytime Sun. If you desire to access grace and trust, focus on these colours.


Red Earth is your Subconscious Self and Hidden Helper.


Red Earth is the access point to your natural alignment with Earth force. It is the unis mundi, the point of perfect centeredness in the eternal present from which all alignment and magic manifest. Your center, the Earth center, is the secret of gravity's magnetizing force. Red Earth is the channel of harmonic synchronization that is aligned with the galactic heart. From the center point within eslf, you align with this galactic center and connect through your own crystalline structure to the larger crystal grid network. To keep this channel of synchronization open, connect to the elemental energies of earth, air, fire and water, and the seven directional guardians.

Cosmic consciousness is not just 'out there'; it is also resonating within you. Be sacramentally rooted where you are. You are made of the Earth! Look through the 'eyes' in your feet. Your body is the present focus of your consciousness - through it all gifts are received. Remember, too, that your environment is alive and reacts to your awareness of it; therefore, the way you perceive the Earth and your physical form affects the information you receive.

Red Earth is the Earth keeper, the keeper of the garden, the shaman/healer who, through reverence for all life, heals and sanctifies the Earth. Earth keepers preserve the harmonic relationship with nature by connecting to the wisdom held in matter. In Latin, mater means "mother". As you bring light into yourself, you bring light into matter. You and the Earth both contain the holographic seed of the new consciousness emerging.

Center yourself in the present moment! This is where you can most beneficially observe the synchronicities and revelations about your personal pattern and larger purpose. From here your mind can learn to be keenly observant, allowing the larger pattern to take shape as naturally as the small brushstrokes that eventually complete a beautiful painting.
Sit in simple relationship to the Earth, like a poet enraptured in a forest. Be rooted where you are now. Out of synergistic centeredness, you will receive your greatest desires and open to the full flowering of the mystic power of the universe. This synchronization can be seen as the alignment of your personal myth with the greater myth of our times. Myth is the framework or "story" in which the truth of the cosmos is revealed in symbolic form. Utilize it to catalyze your unfolding alignment.

By accepting your physical form and your growth process in this world, you access the hub of centeredness out of which all the truth and magic of the universe unfold.
Take off your shoes. Touch the one Earth. Find a place to dance with the sacred hoop of life. Contribute your vision as an awakened member of the global rainbow family!

White Wizard represents your Challenge and Gift. With maturity and awareness this challenge will turn into a Focus. This is what you desire to learn in this lifetime.
One shadow of White Wizard can be seen in issues regarding integrity. Integrity comes from an intention to be honest and true to yourself and others. Having integrity means that you can be trusted to do what you say you will do. It also means that your actions are congruent with your feelings. Integrity comes from a deep connection with self. It is characterized by a willingness to speak your truth, to address your shadow issues honestly, and to complete issues with yourself and others.
White Wizard also reveals issues of control and personal power. Look into your life to see how these issues might be manifesting. Do you sometimes feel a need to hold on, to control, to have things your way? Is your personal will combined with a desires for recognition, approval, status, or fame? This society may have rewarded you for functioning from a place of personal power. Many people in this shadow seem calculating and controlling, using their minds without alliance to their hearts. The need for control arises when you feel insecure or no longer connected to that which creates meaning and satisfaction in your life.
Similarly, people who view power as something outside themselves may see magic as the art of controlling people and nature. This perception creates it's own lessons. In this shadow, you may unconciously bend or distort data. Some magicians may even feel justified in using their personl power to bolster their self-assurance or to manipulate others. In the darkest part of this shadow, manipulation is enacted for the sheer pleasure of power.
Everyone may be willful from time to time while learning how to align personal will with divine will. In this process, let your heart show you the way. Face your insecurities and step into who you truly are - a wise and powerful uman being, a magician of living. As you open to divine will, you will naturally resolve issues of personal will and power.
White Wizard also offers you an opportunity to create allies out of your fears and insecurities. Perhaps you are carrying issues from past lifetimes - deep wounds that create present issues of pain, anger or betrayal. These experiences may be clouding your vision. In order to acquire clear sight, begin to interact with and integrate these shadow teachers. The foundation for this integration is creating an ally of fear and a loving acceptance of all aspects of yourself. This heals the underlying structure that supports ego and insecurity. It also quiets the mind and aligns it with the heart, taking you into a space of clarity and self-empowerment.
Develop a clear connection with divine will and your Essence Self. Be transparent, innocently allowing magic to come through you rather than needing to create it. Open to heart-knowing and limitless possibilities.

Blue Eagle is your Compliment - something that comes naturally to you.
Blue Eagle reminds you to step powerfully into your commitment as a planetary server! Your assignment includes whatever furthers your personal evolution and the evolution of global mind. You are an awakener, a transformer, an empowered gloal visionary. In your vision, you have compassion for others, and your decisions are made in the light of global consciousness. Ask yourself how you might experience compassion toward self, the Earth, and others. Be guided towards types of work, relationships, places to live, and projects that will benefit the Earth and her creatures. Allow your spirit to expand. Soar on your spreading wings and planetary perspective. Affirm: "Through your, Gaia, I am also transformed! I am awakening as the return of divine love and light. We are all one. Gaia, as you awaken, I heal myself. As I awaken, you are healed, and together our petals open ecstatically to the new Sun of Flowers."

It is up to each one of us to hold a positive vision and affirmation, for the means by which this miracle will occur is through changes in the one affecting the greater whole.

Imagine the profound impact your loving thoughts have on planetary mind. You do make a difference! As you connect individually with the larger crystal grid network, your power is multiplied exponentially. This galactic grid is also known as the Mayan cobweb.

The greatest gift you can offer to the planet is to simply be the love. Believe in yourself and your dreams and visions! Remember your special gifts, your path of service on Earth, your promise to serve the light. Everything you are connects to the greater whole. You are starseeded! You have the vision of the eagle. Believe in your dreams. You are the hope and the vision revealed.


Your Tone is Tone 2 - Lunar
Loom of reality, sacred twins, cooperation, relationship, polarity of male and female, duality.
Two is the ray of polarity: the sacred twins, smoky mirror and the clear reflection, all things in relationship. Polarity is the loom on which reality is strung, the magnetic dance of universal forces. Within the mirror of polarity, you will find the many faces of illusion, as well as ultimate freedom from illusion.
Polarity reveals your conflicts, struggles, and the apparent separation created by your beliefs in duality. Examine your attractions and aversions. Discover the loom of reality that is intricately woven in relationship. Utilize the teachings that are held in the number two. Polarized positions actually work in cooperative alliance. In cooperation, all polarities serve as backgrounds for full appreciation of one another and the whole.
Also examine the polarity of male and female within yourself. Explore your divine feminine and masculine aspects. Look for the gifts within your relationships. Invesitage the polarities within them, and explore the natural lines of force and growth they create. Remember, polarity is the pulse of Universal Source!
http://www.astrodreamadvisor.com/Pages/yellow_lun_seed.html

2-Kan  A Question of Fertility

Born on this day: Martin Luther King, Jr., Grover Cleveland (22nd US President), Harry McClintock, Carlos Santana, Harry Houdini, Samuel L. Jackson



"The whirlwinds of revolt will continue to shake the foundations of our nation until the bright day of justice emerges." - Martin Luther King, Jr. (2-Kan)
When you begin a trip to an unknown land (and I mean utterly unknown – think about an unnamed island you know nothing about) one of the first questions you’re bound to think about is “will I have anything to eat there?” The first Portal Day (of both the 10th uinal and this trecena) represents this type of basic dilemma of survival.
It also relates to another human impulse of relating to anything Unknown as something that would probably lead to nothing (as if the Known always leads to somewhere meaningful). As mentioned before, 1-Akbal is a test of courage, and 2-Kan is realizing that the unknown Cave is deeper and much stranger than we imagined before. It is a day to deal with the urge to lose nerve and go back to the known.
http://eaglexplain.wordpress.com/2011/08/14/1-akbal-trecena-analysis-part-1-of-2/




KIN 184 - Yellow Ordering Seed

Today I think about what new things I'd like to sow in my life to feel happy and prosperous. I don't consult my EGO today, which is only looking out for its interests and doesn't care for the good of others. Today I free myself of fear and outdated convictions what are blocking my road to success. Today I let myself be guided by the divine and know that I get all I really need.
http://www.maya.net.pl

KAN

Kin 184

Yellow Lunar Seed


Yellow Lunar Warrior
White Lunar WizardYellow Lunar SeedBlue Lunar Eagle
Red Crystal Earth
I polarise in order to target
stabilising awareness.
I seal the input of flowering
with the lunar tone of challenge.
I am guided by the power of intelligence.

I am a Galactic Activation Portal, enter me!

Blue Night Wavespell

Power of Abundance


Blue Magnetic Night

Yellow Lunar Seed

Blue Cosmic Eagle

White Crystal Wizard

Red Electric Serpent

Red Spectral Skywalker

White Self-existing Worldbridger

Yellow Planetary Human

Blue Overtone Hand

Yellow Rhytmic Star

Red Resonant Moon

White Galactic Dog

Blue Solar Monkey




4 Seed – The Innocent
I am the Innocent
My sign is the Yellow Seed
I enter your Universe
Through the Fourth Gate of Light
My number is four
Clear, self-existing, intrinsic
Awareness is my nature
Transparent, radiant
I sow the seeds of omniscience
From the Earth
I am the flowering of intrinsic awareness
In pure consciousness I bear the fruits of spirit
I am the unimagined blossoming of the new
Unsullied by desire, contrivance
Or Secret motivation
I am the Holy Fool
People mistake me for a simpleton
But I am merely the self-reflecting face of all their projections
If you wish and you are pure
I will share my secret with you
To know me is to rise in the strength of spirit
And to resist all that is unlike good
http://www.heart-tribe.com/seed



http://img.webme.com/pic/s/synchronometre/jour_231.jpg

Kan







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen