KIN 172, der Gelbe Elektrische Mensch

KIN 172 - gelber Mensch - Ton 3 - Welle 14 - orange - emotionale Ebene - Solarplexuschakra - 10. ray - orange

Wachsen wir an der Polarität des Lebens, anstatt uns von ihr bestimmen zu lassen oder uns eventuell sogar von ihr unterdrücken zu lassen. Wir haben endlich zu verstehen, dass wir unser physisches Leben in der Dichte der Materie zu leben haben. Bewusst zu werden heißt auch die Erde mit samt ihren materiellen Sein lieben zu lernen, sie anzunehmen, um anschließend an den selbst gemachten Erfahrungen wachsen zu können. Nur das harmonische Zusammenspiel unseres emotionalen und mentalen Seins -Gefühle und Verstand- lässt die selbst kreierte unterdrückende Macht der Polarität verschwinden. Lernen wir die Dinge nicht mehr zu bewerten, denn alles hat seine Richtigkeit, alles ist Information für unseren eigenen Weg der Bewusstwerdung. Verwenden wir die gewonnenen Informationen, um selbst zu erkennen welcher Weg der richtige für uns ist, und damit werden wir Meister der Polarität. Die Materie stellt keine Belastung mehr dar, sondern wir können uns an ihr erfreuen und sie genießen.
http://www.hamani.at


KIN 12/3 Mondzeit 16/12
Am heutigem Tag aktiviert KIN 172, EB 3, gelber elektrischer Mensch das Bewusstsein um die Existenz des freien Willens. Wir dürfen immer selbst entscheiden, was wir wählen und wohin unser Weg führt. Dies genau darf uns auch bewusst machen, dass Liebe die entscheidende Triebfeder unserer Entscheidungen ist. Ein sich selbst Zurücknehmen, WAHRNEHMEN, geschehen lassen. Weisheit entsteht im Augenblick, wo Liebe sich offenbart. Tiefes Mitgefühl, ein wirkliches Mitfühlen, ermöglicht tiefe Einsichten. Da jedes Wesen ein Ausdruck deines Selbst ist, kannst du auch nicht anders. Sei Mensch.
„Als Konsequenz meiner Liebesfelder aktiviere ich Weisheit. Entwicklung wird möglich, Weisheit ist mein Dynamo.“
http://www.inlakech.at


KIN 172: Öffne Dich heute am Tag von EB, dem Gelben Menschen, der Kraft der Aufmerksamkeit 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 von Deiner inneren Stimme auf den Weg gebracht 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 getragen von unerschöpflicher Tatkraft 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 herausgefordert Dich Deinen Musen zu öffnen 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 aufgepasst: hinter verstärkten Selbstzerstörungstendenzen kann sich heute eine überraschende Erkenntnis offenbaren!
Am dritten Tag der aktuellen Welle kommt langsam Dynamik in die Sache, komplizierte Dinge werden einfacher, wenn Du wahrhaftige Entscheidungen triffst.
http://www.howtoplaymaya.com/




KIN 172 - Gelber Elektrischer Mensch

Heute lerne ich, bewusst und nicht blind zu lieben. Heute akzeptiere ich mich so, wie ich bin und nicht so, wie ich sein möchte. Ich beurteile das Verhalten anderer Menschen nicht mehr. Das, was ich von den Menschen bekomme, wird mich künftig belehren. Meine bewusste Einstellung schützt mich vor Stress und weiteren emotionellen Problemen. Die Geisteskraft hilft mir, mein Nervensystem zu verstärken und die eigene Überempfindlichkeit zu bewältigen.
Text:http://www.maya.net.pl
Bild: www.shamaya.at

KIN 172
EB 3 - Gelber ELEKTRISCHER Mensch 3 -

Der Gelbe Mensch, den wir mit den Eigenschaften Freiheit, Toleranz, freier Wille und Nicht-Limitierung belegen, ist heute heilend unterwegs, denn mit dem Elektrischen Ton 3 werden zwei Gegenpole durch Verschmelzung neutralisiert, um in die Heilung zu gelangen. Eine Tagesfrequenz mit wunderbaren Chancen, denn dieser Prozeß könnte den Code im Herzen aktivieren, der den Lichtarbeitern mitgegeben wurde und am 26. Juli 1992 - CAUAC 13 - erstmals in ihnen anklopfen durfte.
Da der Gelbe Mensch generell auch Gralsträger ist, sollten wir heute den Kelch nicht an uns vorbeiziehen lassen...
http://101821.homepagemodules.de/t1437f17-Aktueller-Maya-Kalender-1.html

Das heutige Kin ist "Gelber Elektrischer Mensch" (Nummer 172)
Wille: Dein Wille ist dann wahrhaft frei, wenn er nicht mehr wählen muss, wenn alles Gleich-Gültig geworden ist. Heute kannst Du besonders leicht annehmen, was angenommen werden mag. Unterscheide gut: Es geht nicht um resignierte Gleichgültigkeit, sondern um die innere Kraft die mit allem gehen kann, was das Leben bietet.
http://liesenfeld.de/heute.php

EB,
der Gelbe Mensch

Zahl: 12Aussprache: [ eb ]  
Energie: Kraft der Aufmerksamkeit  
Aspekt: beeinflussen – erleben  
Persönlichkeit: entspannt – liebenswürdig – bedacht  
Traumsymbole: Mensch, Schädel, Kürbis, Besen  
Himmelsrichtung: Süden  
Chakra: Herz-Chakra
Element: Feuer  
Bewusstsein: global  
Eigenschaften: Weisheit, Souveränität, Reife, Meisterschaft, Wiedergeburt
Problematik: Sich selbst mit unterdrückter Wut vergiften, Probleme im Zusammenhang mit Erfüllung von Ansprüchen, Mangelnde Selbstliebe, den Intellekt über- oder unterschätzen, Abhängigkeit  
Lösung: Lerne, Deine Gefühle auszudrücken und reinigende und heilende Tätigkeiten auszuüben, Sei willens Dir Gutes zu tun, indem Du herausfindest, was Dir Freude und Erfüllung schenkt, Sei freundlich zu Deinem Intellekt  
Planet: Erde  
Zeichenbedeutung: EB ist ein stilisierter Menschenschädel oder auch der mystische Kürbis, welcher dem Heldenzwilling Hunah-pú als Ersatzkopf diente, als die Unterweltgötter ihn enthauptet haben. Der Schädel gilt bei den Maya als Zeichen für Fruchtbarkeit und Überfluss. Denn der Tod ist nur ein scheinbarer, in ihm liegt die Fülle neuen Lebens verborgen.
http://www.howtoplaymaya.com/


KIN 172 - Gelber Elektrischer Mensch
Heute blicke ich auf das Kraftfeld des Freien Willens.
Mit dem Instrument des schöpferischen Tuns treibe ich meine evolutive Entwicklung voran.
~  Der Freie Wille bietet dem Ich seine Werdung. Weisheit schiebt nach!  ~
KIN 172 - GELBER ELEKTRISCHER MENSCH
Ich aktiviere um zu beeinflussen
Weisheit bindend
Ich präge die Entwicklung des freien Willens
Mit dem Elektrischen Ton des Dienens
Ich bin geführt durch die Kraft der Intelligenz
KIN 172, der Gelbe Elektrische Mensch,
bringt Dynamik ins Spiel der Welle. EB, der Gelbe Mensch, der Träger des freien Willens, der Gratwanderer auf dem Pfad der Polarität, der Reflektor des Karmas, sucht die Meisterschaft. Die dichten Welten zu meistern heißt, sie lieben zu lernen, sie annehmen zu können und aus ihren Reflexionen zu lernen. Weisheit ist letztendlich das Maß, das daraus erwächst. Die Schubkraft der DREI treibt voran im Wechselbad der Polarität und der Gefühle. Das Zusammenspiel der drei Niederen Körper ist genial und geht sogar so weit, daß sich in bedingungsloser Liebe der physische Körper bereit erklärt, scheinbar nicht mehr Auszugleichendes zu heilen.
Du hast Dir eine mächtige Triebkraft ausgewählt. Wenn Du gelernt hast, nichts mehr zu bewerten, alles als richtig zu erkennen, weil alles Information ist, was Dir begegnet, bist Du eilenden Schrittes auf dem Weg ein Meister der Materie, ein Meister der Polarität, zu werden. Du kannst Dich immer mehr in Deiner Mitte halten und dadurch mit der Quelle verbinden. Du strahlst immer mehr das Leuchten des Höheren Bewußtseins aus und durchdringst alle Formen mit dem Geist der Liebe.
Das vierte Zeitschloß - das Gelbe Zeitschloß
Das vierte Zeitschloß, das gelbe, reifende, erfüllt ebenso in der Reihenfolge einer roten, einer weißen, einer blauen und einer gelben Wellenperiode seine Aufgabe. Mit der Roten Erde-Welle beginnend eröffnet das inhaltliche Programm des Reifens den Rhythmus. Die Weiße Hund-Welle verwurzelt, verankert den Programmabschnitt und nuanciert die feinen, subtilen Aspekte. Die Blaue Nacht-Welle bringt über den intuitiven Kanal die Komponente der Umformung ein und die Gelbe Krieger-Welle komplettiert und führt diesen Aspekt der ZEIT zur Reife. Von Kin 157 bis 208 numerologisch gezählt spannt sich der Bogen und definiert das vierte, das gelbe, das reifende Zeitschloß und bringt damit das Programm der Gelben Sonne in der Tzolk’in-Ordnung zur Darstellung.
Das 20. Potential, AHAU, die Gelbe Sonne, trägt in sich das Kosmische Feuer der Liebe. Was in der ZWEI polarisiert gezündet ist, erfüllt sich in der ZWANZIG von AHAU. Das zur Schönheit, Harmonie und Eleganz entwickelte ZEIT-Programm dieses Kosmischen Tages ist das zum Erblühen gebrachte Samenpotential. Die „Geretteten 144.000“ drücken sich schlußendlich über die gereifte ZWANZIG aus. In der stofflichen Entsprechung spiegelt sich diese Inhaltlichkeit in den, den Lebenscode formenden zwanzig Aminosäuren, die die DNS Moleküle aufbauen.

KIN-Tone
KIN-Icon
Gelber elektrischer Mensch

EB, der Gelbe Mensch

[eb]
beeinflussen, freier Wille, Weisheit
Richtung:   Süden
Element:    Feuer
Chakra:       Herz

Du hast Dir EB, den Gelben Menschen ausgesucht, weil Du Einfluss nehmen willst. Wer bestimmt was und wie ?  Du willst es wissen und wirst alles Notwendige tun, um es herauszufinden. Bewusst baust  Du Deine Erkenntnisse und Einsichten wie ein Puzzle zusammen. Du bist ein Grenzgänger und nicht selten ein Grenzenüberschreiter. So ergründest Du Schritt für Schritt, was es bedeutet, einen freien Willen zu haben. Und um diesen geht es Dir in erster Linie. Du wirst erkennen können, dass der freie Wille nur durch wache und bewusste Beobachtung der Motive hinter den Handlungen zu erreichen ist. Erst durch das Erkennen - und nicht selten Eingestehen - der wahren Motive kann man aus der Verhaltensschleife aussteigen. So unterscheiden wir uns als Mensch von der Maschine und gelangen zum freien Willen. Natürlich verursachst Du mit Deiner hohen Intensität Reibung, Konfrontation und ordentliche Wellen. Aber dadurch erreicht der Gelbe Mensch schon sehr früh hohe Weisheit. Handle aus Deinem Herzen heraus, so wirst Du ein sagenhaftes Leben durchlaufen.

Schattenmuster

Du solltest erkennen, dass Deine Einflußnahme nicht aus reinem Selbstzweck geschehen sollte. Setzt  Du Deine Erkenntnisse nur zu eigennützigen und manipulativen Zwecken ein, so wirst  Du entsprechend heftige Reaktionen ernten. Vielleicht wirst Du sogar zeitweise zu einem Kontrolleur, der nichts ohne Eingriff geschehen lassen kann. Der Glaube, Du wüßtest schon alles, könnte eine für Dich verlockende Geisteshaltung sein. Bei Deiner Tendenz Grenzen zu überschreiten, solltest Du gerade im Umgang mit anderen Menschen darauf achten, dass Dein Übertritt im Einklang mit Deinem Herzen geschieht. Nur so erreichst Du das gewünschte Ergebnis bzw. die positive Veränderung.

Zu den Energien von EB haben ebenfalls Zugang, die mit IK, CABAN und MANIK geboren wurden.

OX, Elektrischer Ton 3

Dienen, aktivieren, binden

Wer mit OX, dem Elektrischen Ton 3 geboren wurde, möchte seine sehr antreibende Energie sinnvoll einsetzen. Sinnvoll bedeutet für OX-Geborene, daß Dein Tun dem Gemeinwohl dient. Du kannst Dich demzufolge zurücknehmen und richtest Deinen Blick auf die Gemeinschaft. Dies schließt nicht aus, daß Du eine zentrale Rolle übernehmen kannst, im Gegenteil. Du bist verantwortungsbewußt, übernimmst gerne Verantwortung und kannst diese auch gezielt weitergeben. Deine dynamische Energie gepaart mit Deinem Blick für das Wesentliche wirken mobilisierend und mitreißend auf Deine Mitmenschen. Durch Deine eigene Überzeugung und Tatkraft -- die bis hin zur Bereitschaft geht, für höhere Zwecke Dein eigenes Leben zu geben -- kannst Du andere leicht für Projekte begeistern und sie in diese einbinden.

Schattenmuster

Findest  Du  keinen kreativen Kanal für Deine aktivierende Energie oder kein Gleichgewicht in Deinem Tun, neigst  Du  zur Unruhe und Nervosität. In Deiner Arbeit kommst Du kaum zum Ende, Du wirst hyperaktiv und überdreht.  Du  kannst dem Glauben verfallen, daß ohne Dich nichts läuft. Deine Mitmenschen könnten Dich vielleicht als einen überheblichen und voreingenommenen Wichtigtuer wahrnehmen. Möglicherweise neigst Du auch zur Übertreibung.
 
Copyright © 2014 Lichtspur. Alle Rechte vorbehalten.
 
 

OX-EB
KIN 172

14. Welle - Weißer Hund - OC
4. Zeittempel - Gelb des Südens
2. Genesis - Blauer Affe - CHUEN

Ich bin das Kin 172: gelber Drei-Mensch.

Ich bin jetzt dankbare/r EmpfängerIn des dritten Tones der Quelle.
Ich vereine die beiden Pole wieder und schaue neutral in die polare Welt.
Ich bin jetzt das heilige Dreieck.

Ich bin jetzt stille/r BeobachterIn meiner Weisheit direkt aus der wahren Quelle.
Frei fliesst und strömt die grosse eine Wahrheit durch mich in die Bilder meiner Schöpfung.
Die neue Dreieinigkeit ist im Begriff sich durch dich und mich zu entfalten.
So lasst uns gemeinsam als Menscheneinheit neues erschaffen.

Om Namah Shivay
http://www.tzolkin.ch/


3-Mensch in der Hundwelle

EB [eb]

Entfacht heute deine Liebe dein Feuer?

Eb ist die Einheit von Feuer und Liebe deines Herzens.
Nimm dir heute nichts anderes vor, als dich selbst so anzunehmen wie du bist. Du stehst genau dort wo du stehst.
Eb fordert dich heute auf in Bewegung zu kommen in dem du mal still stehst, stehen bleibst, um dich selbst zu betrachten.
Dich selbst zu betrachten ist nicht einfach, vor allem in einem wirklich wertfreien Zustand.
Eb sagt ja zu dir, zu allem was du getan hast, zu allem was du bist.Eb bist du.
Eb bist du in deinem Menschsein, ein Mensch, der die Krone seiner Entwicklung längst erreicht hat. Ein Mensch, der sich in seine Spiritualität hinein bewegt hat, und den Evolutionsschritt der Menschheit mitgeht.
Ein Mensch der begonnen hat seine Seele, sein Wesen aus den Feuern Gottes immer mehr und mehr verkörpert.
Ein Mensch, der seinem Karma gefolgt ist, und es mehr und mehr in der Liebe zur Erlösung führt.
Ein Mensch der sein Karma anerkennt und es in seinem Feuer als ganz persönlichen Entwicklungsplan der eigenen Seele in die Verwirklichung führt.
Ein Mensch der sein Feuer und seine Liebe vereint um sich selbst und die Liebe immer von neuem schöpft, und die Vielfalt der Schöpfung in jedem Moment erweitert und mit seiner Präsenz beschenkt.
OM Namah Shivay!

Die 20 Tage des 7-Adler in der Mondwelle, im Tzolkin der 10-Erde

Im Fluss der Vision Gottes.
Gott hat für die Erde und die Menschen eine Vision. In dir schlummert sie seit Anbeginn der Zeiten. Nun ist die Zeit gekommen dich daran zu erinnern. Indem du dich in deinen ureigenen Rhythmus begibst, den Takt deiner Seele, wird die Vision in dir erwachen.

Im 3. Mond des 3-Samen in der Welle des weißen Windes, im Jahr des 11-Spiegels

Die geistige Klarheit im Einklang mit dem Atem Gottes
Mit jedem Atemzug atmest du Gott.
Gott atmet dich, Gott spricht durch dich.
Gott ist durch dich.In jedem einzelnen Moment.

Die Abfolge der Momente lässt Zeit entstehen. Zwischen den Momenten bist du frei von der Illusion der Zeit.
Die Fähigkeit dies zu können, die Fähigkeit dein Bewusstsein über die Zeit hinaus auszudehnen,ist als Samenkorn in dir angelegt.
Diese Saat sprießt nun, wenn du dich mit den Schöpfungsfeuern Gottes verbindest.
http://www.facebook.com/pages/Tzolkin-Maya-Kalender/153946792917

Tagessiegel



Gelber Mensch (EB)
Kraft: Weisheit
Licht: Souveränität, Schöpferkraft, Meisterschaft, Freiheit
Schatten: Unzulänglichkeit, Verhaftung in der Polarität, Abhängigkeit

Das Tagessiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des Tages.
Dies ist Tag 172 im 260-Tage-Zyklus



Ton des Tages
3 Aktivierung

Kraft: Dynamik
Aktion: Rhythmus und Kreativität
Meditation: Woran will ich wirklich arbeiten?

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Tagessiegel.


Helfer



Gelber Krieger (CIB)
Kraft: Selbstverwirklichung
Licht: Mut, Handlung, innere Stimme Gelassenheit, Fokussierung
Schatten: Feigheit, Passivität, kein Vertrauen in die innere Führung

Der Helfer ist die unterstützende Kraft für diesen Tag.
Mögliche Hilfestellung für den Umgang mit Schwierigkeiten.


Gegenspieler



Weißer Wind (IK)
Kraft: Gedanke
Licht: Kommunikation, Inspiration, Geist, Konzentration, Logik
Schatten: Verwirrung, Leere, Kritiksucht

Der Gegenspieler ist die herausfordernde Kraft für diesen Tag.
Er wirkt der Qualität des Tagessiegels entgegen. Mögliche Ursache von Widerständen.


Geheimnis



Roter Mond (MULAC)
Kraft: Reinigung
Licht: Auflösen von Blockaden, Bewusstwerdung, Karmaauflösung, Im Fluss sein, Einweihung, Wasser des Lebens
Schatten: Blockaden, Unbewusstheit, sich im Kreis drehen

Das Geheimnis ist die verborgene Kraft für diesen Tag. Das Unerwartete!

Analogon



Blaue Hand (MANIK)
Kraft: Heilung
Licht: Bewältigung, Vollendung, Vervollkommnung, Tatkraft, Identifikation
Schatten: Überforderung, Perfektionismus, Manipulation

Das Analogon ist die verwandte Kraft für diesen Tag und erklärt das Tagessiegel.


Welle



Weißer Hund
(OC)Kraft: Liebe
Licht: Treue, Freundschaft, Partnerschaft, Gefühlstiefe, Offenheit, Loyalität
Schatten: Neid, Egoismus, Drama, Eifersucht, Unreife

Die Welle zeigt wohin die Entwicklung des aktuellen 13-Tage-Zyklus strebt,
also die Zielrichtung oder Bestimmung des Zyklus.



Jahressiegel



Roter Mond (MULAC)
Kraft: Reinigung
Licht: Auflösen von Blockaden, Bewusstwerdung, Karmaauflösung, Im Fluss sein, Einweihung, Wasser des Lebens
Schatten: Blockaden, Unbewusstheit, sich im Kreis drehen

Das Jahressiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des aktuellen 260-Tage-Zyklus.
Dies ist das langfristige Thema, das über allem steht.




Ton des Jahres
5 Ermächtigung

Kraft: Fundament
Aktion: Schöpfung

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Jahressiegel.


http://www.pangoria.de/dreamspell-orakel/


Gelber Mensch


EB [eb]



Meisterschaft – Weisheit – Karma - Freier Wille


Ich bin EB, gelber Mensch.

Gelb ist die Farbe des Erblühens. So lass ich dich als reifen Menschen erblühen. In der Weisheit deines offenen Seins komme ich in dir zum Ausdruck. Karmische Meisterschaft lehr ich dich. Ich schütte aus die Weisheit aus dem Kosmos durch das Füllhorn deiner Empfangsbereitschaft. Ein klarer Durchfluss göttlichen Wissens sollst du sein, damit du meistern kannst, dein Leben. Denn hat der Hund nur einen Teil der Wahrheit offenbart, ich sage dir jetzt, nie ist die Prüfung beendet. Bis auf alle Zeiten ist es ein ständiger Test, ein Austesten der Möglichkeiten. Nie gehen die Prüfungen vorbei, denn immer in neue Aufgaben wirst du hineinwachsen, ohne wenn und aber.

Sobald du dich als Individuum vom einen Individuum herausbegibst, beginnt die Schule des Geistes, Welten zu erfahren und zu lernen mit karmischen Gesetzen zu jonglieren wie ein Weltenmeister. Ich brauch dir nicht zu erzählen, dass du erntest was du säst. Dies ist ein alter Hut und längst allen bekannt. Ich zeig dir nur den Weg, die Umwege abzukürzen. Schnelle Lösungen herauszuziehen aus deiner eigenen Weisheit.

Stets thront das Füllhorn deiner Weisheit, deines Wissens deines Geistes über deinem Haupte. Öffne deine Krone für dieses Wissen. Lass es sich über dir in dich hinein ausschütten. Lass es durch dich hindurch in die Welten strömen, um vieles zu bewirken, das Wundern gleicht. Gewöhnen an die Wunder tust du dich doch all zu schnell. So wachse mit den Wundern die du auslöst. Beinflusse auf reife Art deinen karmischen Fluss, um im Dienste Gottes zu wirken. Stets bewusst der Konsequenzen deines Wirkens.

Meisterschaft hin oder her, du bist ein Mensch auf Erden unter Menschen. Allesamt seid ihr Gott-Menschen, ob offensichtlich wissend oder schlummernd in sich ruhend. Anerkennend bin ich aller Weisheit gegenüber, denn alles ist Licht, alles ist Energie und somit ist alles einfach Information. Die Übersetzungen der kosmischen Energien durch dich geschehen zu lassen, als ganz speziellen Ausdruck des All-Einen, als ganz persönlicher Aspekt geboren, bringst du eine einzigartige Facette, durch dich als eines des Ganzen, zum Ausdruck göttlicher Existenz. Alle zusammen ergeben das Eine, fehlt nur ein einziger beeinflussender Mensch auf diesem Planeten, so würde die Schöpfung in sich zusammenstürzen.

Von neuem beginnt die Reise in den Welten, Karma lebend und arbeitend. Im Kreise sich drehend, bis daß die Spirale erkannt ist. Der Kreis der Zwölf, den ich abschließe und vollende ist immer da. Die Spirale ist immer da. Nicht immer kannten alle die Spirale. Viele verloren sich scheinbar endlos in den Drehungen des Kreises, im verkennen der Spirale. Trostloses wiederholen durch viele Zeiten. Ich verkünde als gelber Mensch, das Ende des Kreises Einseitigkeit. Ich führe dich in die Weisheit der Spirale. Verstehst du was ich meine?

Du selbst trägst Verantwortung jetzt den Kreis zu verlassen, in den nächsten umzusteigen, jedoch trage das Wissen hindurch in die neue Zeit, die jetzt erscheint, in die du jetzt eintrittst. Kehre frei den Platz, schließe ab, was unbeendet blieb. Ballast verhindert dein vorwärtskommen in den Platz der neuen Erde. Neue karmische Herausforderungen erwarten dich! Willst das Alte mitnehmen? Entdecke in dir die Weisheit, schnelle Lösungen zu offenbaren. So erblühst du zum Menschen in der Lichtwelt. Beide Füße auf dem neuen Boden, stetig kosmisch wissend, empfangend und gebend. Atme die ganze Schöpfung ein in dich. Du bist in dir die ganze Schöpfung. Atme dich aus in die ganze Schöpfung hinaus. Du bist da draußen die ganze Schöpfung und du selbst bist nichtig.
Quelle: www.tzolkin.ch


Beeinflussen,....
EB, der Gelbe Mensch

Die Rasterfahndungswirkung der Tage von EB, dem Gelben Menschen, kann haarig sein. Geht es doch um die gereifte souveräne Individualität Deines Selbstes. Allzu häufig hängt sie noch verstrickt in der karmischen Polarität. Deine Neigung zu werten und zu urteilen ist der Spiegel. Darauf trifft frontal die Tagesenergie von EB, dem Gelben Menschen. Hast Du Deine Ich- Souveränität noch nicht erreicht, wirst Du immer und immer wieder in schmerzhafte Abhängigkeit, die von außen kommt, gezogen. Hängst Du in der Polarität, wird sie verstärkt.

Kannst Du Dich schon zu jenen zählen, die im Prinzip die Welt der Polarität gemeistert haben, dann fluten Dir die Tage von EB, dem Gelben Menschen, ihre mitgetragene Weisheit zu. Sie kann Dich nur erreichen, wenn Du in Deiner Mitte bist. Nicht mehr die karmischen Beschäftigungstherapien werden Deinen All-Tag kennzeichnen, Du bist erhaben über sie und kannst aus den daraus gewonnenen Weisheiten Dein Leben meisterlich spielen. EB-Tage unterstützen Deine Souveränität!

Erkennst Du Dein reifendes Selbst als noch zu sehr in Abhängigkeit von außen: von alten ideologischen Mustern, von Dich überfremdenden .Vorgesetzten., dann nütze das Geschenk der Tage von EB, dem Gelben Menschen. Die entsprechenden schlafenden Riesen in Dir warten schon lange darauf, in die Aktivität gerufen zu werden, um in Deinem Lebensfeld wirken zu können: sie bringen Dir Deine Ich-Souveränität. Das 12. Siegel . EB, der Gelbe Mensch . ist die Kontrollsperre zu Deinem Höheren Selbst.
www.maya.at


EB, die Menschprägung
Mit dem 12. Siegel, mit EB, dem Gelben Menschen, tritt eine zentrale Schöpfungsspur auf den Plan. Hier wird Tacheles“ gespielt. Nirgendwo sonst ist das Thema der Schöpfungsprogramme so heiß wie bei EB. Polarität als notwendiges Entwicklungsprinzip ist hier angesagt. Die Klärung des Freien Willens über die Erfahrung karmischer Feedbacks “ist das Instrument. Ziel ist die gereifte, über die Übungsspielwiese von Kain und Abel laufende Erfahrung und der Abschluss zeigt ein Wesen, das über Weisheit der dichten Welten verfügt.
Hast Du hier Deinen Einstieg gewählt? Dann solltest Du zur Kenntnis nehmen, dass Du’s wissen willst, was Ich-Souveränität ist. Dabei kommst Du um Dein viel geschmähtes Ego nicht herum! Dein entwickeltes Bewusstsein ist die Clevernis für Dich, diese heiße Inkarnationsspur optimal und effizientest zu vollziehen. Wenn Du Dich aus Deinem Herzzentrum herausbewegst, wirst Du eine grandiose Lebensspur durchlaufen. Deine zentrierte Wesenheit wird schon in frühen Lebensjahren über Weisheit verfügen, die man bestenfalls im hohen Alter erwarten würde.

Als Schattenmuster wartet eine Minihölle“. Wer mit seinem Ego-Trip diese Polaritätsspur noch zusätzlich verstärkt, der sollte sich nicht wundern,wenn sein Leben der ganz normale Wahnsinn wird. Die karmischen Spiegel können zur Grausamkeit anwachsen. Wenn Dein Leben auf dieser Inkarnationsspur dramatisch verläuft, gibt es nur eine Radikalkur: bedingungslose Liebe! Höre auf zu werten und Deine Welt, Deine Mitwelt zu verurteilen. Die Karmawächter drehen Dich solange durch die Mangel,bist Du dies begriffen hast.
Es sollten vor allem jene diese EB-Spur und ihre Wirkung besonders beachten, die mit IK, dem Weißen Wind, oder mit CABAN, der Roten Erde, eingestiegen sind. Aber auch die, die MANIK, das Blaue Händchen, gewählt haben; sie spielen auch auf diesen EB-Energien.
www.maya.at



 
HEUTE pulsiert die Energie von
EB
Der Gelbe Mensch

Ich BIN unmittelbar manifestiert durch EB - den Menschen
Ich nehme bewußt in mich auf die Göttliche Kraft von EB
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft des Freien Willens
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Weisheit
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft des Überflusses
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Gelben Energie des Vollreifens
Ich nehme bewußt in mich auf das Element Feuer
Ich BIN Eins mit meiner Erdenfamilie - der HERZ-Familie
mit CABAN - der Erde
mit IK - dem Wind
mit MANIK - der Hand
Ich nehme bewußt an meine Teilnahme an der Transformation
diesen Planeten ERDE zu beschleunigen.
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft von EB
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft des Freien Willens
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Weisheit
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft des Überflusses
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Gelben Energie des Vollreifens
Ich pulsiere mit dem Element Feuer bewußt durch die Kraft des Universellen Feuers
Ich pulsiere und vereinige mich bewußt mit meiner Erdenfamilie - der HERZ - Familie
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von CABAN - der Erde.
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von IK - dem Wind
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von MANIK - der Hand
Ich beschleunige zusammen mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von EB
Alles, was HEUTE durch die Kraft von EB beeinflußt werden soll
Ich manifestiere HEUTE als EB Freien Willen.
“Ich BIN als EB bewußt in Resonanz mit EB - dem Menschen
Ich BIN bewußt mit allen anderen bewußt gewordenen EB in Resonanz
Ich verbinde mich mit dem Liebesstrahl jeder bewußten Zelle von EB
HIER auf diesem Planeten Terra-Gaia
JETZT - in und durch LICHT und LIEBE
HEUTE - an diesem Tag des Gelben Menschen
geprägt von der Schöpferkraft des heutigen Tones."
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at


Maya-Symbol : "EB"
( gelber Mensch )

KIN 12
EB - Mensch - Überfluss
Ein Gesicht, das mit geöffnetem Auge nach oben blickt.
Die Eingebung ergiesst sich, in das, wie ein Kelch geöffnete Gehirn.
Es ist der Geist des Wachstums in allen Lebewesen.
Es ist der Überfluss des All's, das hier das Gefäss füllt.
Als Talisman hilft es dir -
- deinen Körper als Mittel zur Umwandlung zu erkennen.
- dich für kosmisches Bewusstsein leer zu machen.
- sich selbst Gutes zu tun.
Als Amulett schützt es dich vor -
- Unzulänglichkeit.
- reiner Verstandestätigkeit.
- Unterbewertung des Verstandes
www.beepworld.de/.../xxjonnyxx/maya-symbole.htm




Gelber Mensch EB:
Kraft des freien Willens
Werde ein Meister der Materie, ein Meister der Polarität
Langlebigkeit und Gesundheit, zukunftsorientiert. Gott der Medizin, es geht um Wohlbefinden persönlich wie auch familiär, Helfer in Notlagen
Ein tiefes Sehnen
nach ausdehnen
dabei sein wollen
gefallen sollen
wahrgenommen sein
Ich bin Dein
Möchte gesehen werden
Hier auf Erden
Der Himmel hat mich längst erkannt
mich aus seinem Dasein einst verbannt
oder ausgeliehen würden jene sagen
mich dürft ihr dabei kaum dazu fragen
denn hier verfolgt mich Einsamkeit
Fühle mich gefangen in Dualität und Zeit
Habe die göttliche Liebe in mir
und doch verlangt es hier auf Erden nach Dir
möchte mich selbst annehmen
mich in starken Armen wähnen
als Frau die Weiblichkeit erwecken
Nackt daliegen ohne mich zu decken
www.mexicospirit.de



Ton Drei
3 OX [oosch]
Ton Drei
Erhebe dich nun. Lass stehen das CA. Nun sprich das OX. Ein langes O und ein sanftes sch. Rauschen. OX. Das CA verbinde, drehend, wirbelnd, verwirbelnd.

Mutter, Vater und Kind. Drei. Drei Elemente du nun sprichst. Der Weg des Schöpfers du begehst. Sprich ganz laut das OX. So enthebst du dich der Polarität, enttarnst die Dualität und hörst die heilige Dreifaltigkeit des Seins. Wahre Schöpfer sind dreieinige Wesen. Die Butter die du zerschnitten, schmelzen zur Drei zurück. Lass wieder zusammenfließen, was du unterschieden und zerschnitten. Der Schlüssel zurück in die Eins. Doch Drei ist zu hören. OX. So ist Eins und Eins doch Drei, nicht Zwei. Die starre des CA löst sich durch das sprechen des OX. Wieder im Fluß, Erinnerung an das HUN. Das N schließt den Kreis. Doch jetzt ist OX. Weit weit unter dir, die beiden Pole. Nord und Süd. Du frei dazwischen, wissend um das Duale.
Quelle:www.tzolkin.ch

Der Elektrische Ton DREI mit der Pulsarzahl 19
Auf die lunare Reflexion der EINS , auf den Widerhall, trifft der Quellimpuls und
dynamisiert das Feld der Energien: daraus resultiert ein Kraftfeld, das aus einer statischen Quelle eine dynamische macht. Die DREIHEIT ist der Schlüssel für die Bewegung: eine Entfaltungskraft ist damit geboren, die schöpferische Geisteskraft.
In der Bezogenheit zur Zahl 19 kommt das gesamte schöpferische Potential zum Ausdruck: die 1 plus 19er Ordnung ist das Maß des Lebens auf dem Planeten. Darin artikuliert sich die allumfassende Liebeskraft der Quelle. In CAUAC, dem Blauen Sturm, codiert sich dieses 19er Feld im Solaren Spektrum.

Mit dem Elektrischen Ton DREI wird besonders auf die lebenserhaltende Bio- Elektrizität hingewiesen. Mit der Symbolzahl 19 steht der Elektrische Ton für Dienstbarkeit und Heilung, darin ist auch der Dauergenerator zum .perpetuum mobile. des Seins geprägt. Darin ordnet sich jede Regulierung in der Zeit. Der Antrieb in der Evolution hat im Elektrischen Ton DREI ebenso seinen Bezug wie darin auch die Schubkraft für Jedwede Entwicklung ver-ur-sacht ist. In Verbindung mit dem bezogenen Solaren Siegel wird damit auch die qualitative Schubkraft einer Welle definiert, die mit der EINS richtungsorientiert gestartet wurde.

Im kalendarischen Bezug weist ein Tag mit dem Elektrischen Ton DREI auf seine pulsierende Dynamik hin. Fühlige Menschen erleben die Wirkkraft des Elektrischen Tones DREI bis in das physische Nervensystem hinein, was bis zu schmerzhafter Überreiztheit Symptome zeigen kann. Motorische Nervosität kann sich ebenso zeigen wie mächtiger Tatendrang und größte Leistungseffizienz. Die Verbindung mit dem Solaren Siegel gibt dem jeweiligen Tag mit dem Ton DREI dazu noch eine qualitative Inhaltlichkeit. Die Wirkkraft der dienenden Liebe steht im energetischen Raum und möchte sich manifestieren.
www.maya.at


Eletrischer Ton”
Geburtsprägung (>Jahresenergie<)
Wer auf die Schubkraft des Tones DREI seine Inkarnation gesetzt hat,wählte damit eine höchst dynamische Begleitenergie für sein Leben. In der DREI steckt das Wort drehen“.
In der Codierung der Zahl 19, die sich hinter dem Elektrischen Ton DREI verbirgt, liegt die innere Begründung für diedynamische Antriebskraft. In und mit dem Elektrischen Ton bekommt das bezogene Wesen eine Plattform, sein schöpferisches Potential höchstmöglich in Bewegung zu bringen und in Fluss zu halten. Freude an der Bewegung in jedweder Form und vor allem eine auf die Mitwelt wirkende Kraft, die für Aktivität sorgt, gehört zu den charakteristischen Erscheinungsbildern solcher Menschen. Tatkraft und sprühende, dynamische Unternehmerqualitäten zeigen sich ebenso wie bestaunenswerte Wirkeffizienz. In der Verbindung mit dem Solaren Siegel wird dazu nocheine spezielle Orientierung gezeigt.
In der Schattenwirkung ein Produkt aus dem individuellen Ego können auf der Plattform des Elektrischen Tones Seelenmusterher vorgebracht werden, die sich als Hyperaktivität und/oder übersteigertes Geltungsbedürfnis zeigen können. Auch krankmachender Leistungsdruck auf sich selbst bezogen wie auch von anderen gefordert, kann in der Persönlichkeitsstruktur sichtbar werden. Wenn Entwicklungsreife fehlt,besteht große Gefahr immer wieder maßvolle Grenzen zu überschreiten.Das daraus entstehende Korrektiv von schmerzhaften Erfahrungen ist dieFolge solcher Überschreitungen. Ein Auge sollte auch auf eine Tendenzgerichtet sein, die zu Arbeitssucht führt.
www.maya.at

HEUTE pulsiert die Energie des
ELEKTRISCHEN Tones
des Dienens

Ich pulsiere als Schöpferenergie des ELEKTRISCHEN Tones des Dienens
Ich pulsiere als Erweiterung des Lunaren Tones der Polarisierung
Ich pulsiere als Kraft zur Kreativität
Ich pulsiere als Kraft zur Bewegung
Ich schaffe das Maß der Strömung
Ich schaffe den Galaktischen Herzschlag des natürlichen Flusses
Ich schaffe das Dreiecksfeld, in das Alles einbezogen ist
Ich schaffe die Voraussetzung, das EINS-Sein sichtbar zu machen
Ich BIN der dritte Punkt des Lichtes
Ich BIN die Schöpferkraft der DREI
Ich BIN der Puls der Vereinigung der EINS und ZWEI
Ich BIN die Kraft, die das Ganze ins SEIN bringt
Ich strahle zusammen mit dem ResonantenTon des Gleichklangs
Ich strahle zusammen mit dem Spektralen Ton der Befreiung
Ich strahle zusammen mit meinem Galaktischen Oberton der Ganzheit
Ich strahle zusammen mit meinem Kosmischen Oberton der Gegenwärtigkeit
Ich manifestiere den Grundton zum zweit-dimensionalen elektrischen Sinnes-Pulsar
Ich manifestiere den Grundton zum Elektrischen Oberton-Pulsar
Ich manifestiere HEUTE meine Einbeziehung in das SEIN durch Dienen
Ich manifestiere HEUTE meinen Ausdruck im SEIN durch Aktivität
.Ich pulsiere HEUTE bewußt als Strahlungssonde den Elektrischen Ton
Ich BIN als Planetare Sonde bewußt in RESONANZ mit dem Elektrischen Ton
Ich manifestiere HEUTE bewußt mein SEIN im DIENEN
Ich BIN HEUTE bewußt ein Repräsentant der Quelle
ICH BIN HEUTE BEWUSST.
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at




Yellow Electric Human

Tone 3: Electric - Rhythm & Change

Yellow Human is your Conscious Self - who you are and who you are becoming.
Yellow Human is the grail, the golden fleece, the philosopher's stone, the alchemical transmutation that turns baser materials into gold. It is the cornucopia, the paradox of emptiness and harvest, the still place that lies open and fallow, receiving the gifts.

Yellow Human offers you the gift of beginner's mind in the fullness of union. Be receptive. Yellow Human is preparing your circuits for transformation. Become empty, that your thirst may be quenched by the bounteous gifts poured from the chalice of the spiralling galaxies. Open and receive all that Yellow Human offers in the chalice of your own body.

Eb asks you to strengthen and clear your physical vessel in order to prepare for the expanded energies of higher mind. Your chalice of self is being purified through vibrational adjustments in the brain/body system. With this quickening, adjustments are made and your circuits of consciousness are naturally transformed. Often this process is accompanied by the sensation of being altered or "rewired". Higher centers of the brain and the light-sensitive pineal and pituitary glands are being activated to contain more light. This penetration brings you to a critical threshold, creating enormous change at the cellular level. It also activates soul memories and expands your concepts of reality.

With this expanded consciousness, your brain/body system is being cleared and fine-tuned so that you can create a sluiceway for the activation and acceleration of cosmic consciousness. This penetration of frequencies and its accompanying quickening is like upgrading the 'hard drive' of your biocomputer and activating the 'hidden chip,' the unused parts of your brain.

This is the foundation and awakening of your light body, a body crafted from the expansion of interstellar light within every cell. This body exists in and out of time and space and is able to experience and communicate freely with other dimensions and times. This is the resonant body within those whom Jose Arguelles calls the Servant-Warriors: "those humans who fully realize the dream light body within the physical body and understand the circuitry of the human organism - who use the light body to navigate the electromagnetic waters which we call the universe."

The development of the light body involves strong interaction between Spirit and self as you prepare for entrance into the expanded chalice of Essence Self. In preparing this vessel, you enter into the rites of passage inherent to cosmic consciousness, and such rites eventually burst any false containers of self that cannot encompass the expanding chalice.

In meditation, expand to include all that you are. Then bring that feeling of expansion back into your physical self. In this process, you create a complex stability, opening a chalice of self that is fully rooted in human form. With this expansion, you are freed to explore within a new center that, paradoxically, seems to have to center. Yellow Human reveals the secret of being essence within form, everywhere and nowhere, "nothing" but present in all things.

The metaphor of the ever-expanding chalice is a powerful spiritual tool. This chalice represents the eternal container of light, ever filled with spirit's fire and nourishment. It is the metaphor that represents the form in which your full potential can manifest. Each stage in your journey feels like the final one, but each stage then opens to an expanded form, releasing you into the next stage of consciousness.

All the gifts of the macrocosm pour out of the universal cornucopia. With an open heart, empty yourself to be filled with the fruits of your true desire. Through the temple of your body, lift the chalice of your expanded self and declare that it is filled with truth and clarity. Feel the ecstatic union with your full potential as a human being.

Meditate on the cornucopia with you at its center. Lift the chalice of your self-generated energy vortex to greet the vortex that will descend from above. As an open vessel, prepare a place to receive Yellow Human's gifts. When you flow in unconditional love, all the fruits of the universe rush toward you for benediction.

Bathe in love's essence as a child splashing in a pool on a hot day. Connect with others in joyous union. Use the broom of Yellow Human to sweep your day clear of past experiences and the issues and obstacles of small mind. In the spirit of Yellow Human function on all frequencies and power bands. Your cup is filled with the nectar of sacramental union. Be fulfilled by the great harvest of love!
Yellow Warrior is your Higher Self & Guide.
Yellow Warrior, the galactic guide, is a mystic ferryman on the return path to the stars; allow Yellow Warrior's staff to ferry you to the spiraling vortex of cosmic consciousness. Yellow Warrior is the grace of the descent of the dove. Embody the mystic gift of trust in direct guidance. Through trust, you journey to the place of 'no time' and limitless light. There you will undergo the transformations to embody solar heart and mind.

Yellow Warrior is a conduit for cosmic communication, offering access to the universal web of consciousness. This is the web of the Mayan mystic spider that weaves intergalactic threads, the conduit of interconnected consciousness. Yellow Warrior is the spider in the web, the grid connection for divine communication. Receive these ripples of knowing from Yellow Warrior's web through the central axis in your spine, your staff. Accept this gift of knowing in grace, as you would receive the morning light by turning your face to the Sun. Grace is an unexpected touch, a blessing given in love, a natural gift from the universe. Use the power of love like an electrical current to serve the light. Open fully to feel and receive it!
The number for Yellow Warrior is sixteen, the number of unity with the cosmic foundation of resonant evolution. As you embody the ferryman's staff, you become anchored in your connection to cosmic consciousness. Holding within you the foundational steps of the trinity, you carry the "Christed one" into the world. As a living mystic, you are the conduit of the spiraling galaxies that creates a union with cosmic consciousness. Sixteen may also be seen as the beginning of another octave - a higher octave characterized by organic balance and the new Earth under your feet.

Yellow Warrior's colours are indigo and gold, combining the limitlessness of the night sky with the freedom of the daytime Sun. If you desire to access grace and trust, focus on these colours.


Red Moon is your Subconscious Self and Hidden Helper.


Red Moon is the cosmic seed of awakened awareness. Consume it like a fruit, and let it blossom within you. You are on the quest of self-remembrance, of Godseed. If you work with the energy of Red Moon with clear awareness and attention, an awakened state of remembrance will naturally blossom within you. Remembrance means having direct access to your expanded presence through an intrinsic perception of unity. Remembrance is your recognition of the larger pattern and your connection to it, often facilitated through dreams, art, music, colors and creative pursuits. With focused attention, meditate on Red Moon and you will receive help with self-remembrance.

Red Moon is also a beacon or transmitting station. As you open to self-remembrance, you become a beacon and receiver for cosmic consciousness. This communication creates the gradual opening of the third eye, the eye within the mononlith of self. As this eye opens and your communication becomes more refined, you will notice more signs, signals and understanding coming to you. These are all for your growth and evolution - a feedback system from which you can gain insight about your journey.

The number for Red Moon is 9, which symbolizes the recurrence of great cycles. An example of such recurrence is the periodic return of master teachers to help awaken human beings on Earth. Nine is the number of Quetzalcoatl, buddha, and Christ. Red Moon is a symbol for great teachers who have come to translate univeresal wisdom to humanity, to embody the awakened state of consciousness that is accessible to all. Such teachers serve as a connection to the Divine and hold the promise of full self-mastery.

Take off the veil of forgetfulness. Become the beacon of awakened awareness. As you open to self-remembrance, you will freely receive divine guidance. Be with others who support your fullest expression.
White Wind represents your Challenge and Gift. With maturity and awareness this challenge will turn into a Focus. This is what you desire to learn in this lifetime.
In the shadow of White Wind, you may doubt yoru oneness with the Source, feeling that divinity is outside yourself. Not realizing your ability to respond as a co-creator of your reality, you may tend to leave everything up to Spirit. Yet you are Spirit, so it is up to you! If you are waiting, feeling separated from inspiration, attract it through the clarify of your own spiritual intent. Call it forth to manifest in your life.
Being aligned and unifed with Spirit, imagine yourself being infused and purified, clearing your neural circuitry with the frequency of White Wind. The transformation held in this shadow can be found in experiencing the inspiration of Spirit, no matter how sublt your perception of it is. Follow your innate guidance. Act on inspiration as it comes to you, without analyzing it. And remember: the breath of Spirit can be as subtle as a fragrance in a breeze. Learn to sense and experience it.
Another indication of the shadow of White Wind is feeling constrained by the forms and idioms of organized groups or religions. If you're in this shadow, alarms may go off when you hear words like ceremony, ritual, archetype, heaven, or God. In the Mayan system, words are held in a larger context than is implied in ordinary usage. The word heaven, for example, denotes a particular vibrational frequency and harmonic resonance. There are probably many forms of meditation, ceremony, prayer, and other practices that could serve your spiritual evolution. Appreciate the truth in all forms! Be willing to look at subconscious programs that may impair the experience of forms that do serve your spiritual unfoldment. Consciously release judgments, resentments, or hidden wounds you may have about organized groups and religionns and their participants or practices.
Learn to sense and experience your connection with the Divine by acting on inspiration as it comes to you.
*in the Mayan Oracle, book, below - there are 3 great Breath Meditations for White Wind*

Blue Hand is your Compliment - something that comes naturally to you.
Blue Hand is a gateway, an opening, a portal from one understanding to another. A clue to the meaning of Blue Hand is found in the meditation, "I am, by thinly veiled design, the threshold to other dimensions. In my ending is my beginning. The initatory gateway awaits." Blue Hand is the seventh or last archetype in the cycle of development of primary being. It represents the power found in completion. Blue Hand is seen as a closure, which is really an opening to another level of being.

Like the fluidity of moving water, Blue Hand is associated with the process of dance, mudra, and beauty. This movement is a metaphor for the ebb and flow of life. In meditation with Manik, experience the flowing quality that is the beauty of the cosmic dance. Remember this essence and this fluidity at times when your life feels most inflexible or lacking in beauty.

Blue Hand represents the 'beauty way', the ability to see intrinsic beauty within yourself and in all things. Living the beauty way requires being in your full beauty and power. From this place, your self-authority naturally flows. This is the position where your ego is aligned with divine will. When you are standing in your full beauty and power, your very presence invites others to be all that they are. To the Maya, Blue Hand represents the deer, the gentle, serenely aware guide who walks in fluid beauty and grace, opening and revealing.

The energy of Blue Hand will also help you to manifest spiritual skills - especially those intuitive gifts such as oracular divination. In each incarnation, you bring certain gifts. Each path - from priest and priestess to shaman and dancer to artist and gardener - carries varied tools and skills. You have chosen certain gifts and tools that offer you a way to interact with others and your life process. This may be as simple as calling on your innate wisdom and insight in order to see clearly the gifts and too ls that you carry.
Your Tone is Tone 3 - Electric
Movement, change, flow, current, creativity, integration, sacred trinity.

Three is the ray of Rhythm, the galactic heartbeat of natural flow. This universal river offers you movement, and all possibilities flow within its pulse. Open yourself to its current of change!

The Electric Tone of 3 suggests that there is something you desire to change or integrate into the natural flow of your life. Become the 'third point of light,' created from the integration of polarity. Feel the pulse of the sacred trinity within you, revealing a new creation. Allow it to integrate that which has seemingly been lost, separated, or obscured from your sight.

If you have a tendency to be scattered in your creativity, make an extra effort to focus your energy. Align with your intention to express the truth. Now is the time for the Great Mystery to reveal itself through you. Know yourself as the capstone of light. Allow your creativity to express your spiritual journey.
http://www.astrodreamadvisor.com/Pages/yellow_elec_human.html



KIN 172 - Yellow Electric Human

Today I learn to love consciously and not blindly. Today I accept myself the way I am and not the way I want myself to be and refrain from judging other people's behaviors. Let the treatment I get from people be a lesson to me for the future. My conscious attitude will protect me from stress and emotional lows. The power of the spirit helps me strengthen my nerves and overcome my exaggerated self-conscious attitude.
http://www.maya.net.pl

Eb

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen