KIN 133, der Rote Elektrische Himmelswanderer

KIN 133 - roter Himmelswanderer - Ton 3 - Welle 11 - orange - spirituelle/universelle Ebene - Drittes Auge -  27. ray / 34. ray - orange

Um den neuen Weg der Leichtigkeit und Heiterkeit gehen zu können, haben wir zu aller erst die Ketten der karmischen Gefangenschaft zu zerbrechen. - Wir denken und reagieren aufgrund unserer bis jetzt gemachten Erfahrungen. Also können wir nur dann einen neuen Weg einschlagen, wenn wir bereit sind unsere alten Denk- und Handlungsweisen über Bord zu werfen, und damit wenigstens eine für uns neue Art und Weise von Selbstreaktion ausprobieren. Denn nur so haben wir die Möglichkeit uns völlig wertfrei anzuschauen, ob uns nicht die „neue“ Handlungsweise viel effizienter unserem Ziel näher bringt, als die festgefahrene Art es bis jetzt geschafft hat. Einen Versuch ist es doch auf jeden Fall wert!
http://www.hamani.at

KIN 13/3 Mondzeit 5/11
Am heutigen Tag öffnet KIN 133, BEN 3, roter elektrischer Himmelswanderer den inneren Raum je nach Möglichkeit. Der Schlüssel dazu liegt in EB 2. Was willst du? Je nach Reife und Erkenntnis des freien Willens aktiviert BEN 3 unseren inneren Raum, da das Spiel der Polarität das Pendel wieder in uns zurückschwingen lässt. Je nach Akzeptanz des Wahrgenommen haben wir nun die Wahl uns selbst zu erkennen oder die Verantwortung in der Welt der Illusionen zu belassen. Du entscheidest. Im optimalen Falle nimmst du an und integrierst. So steht deiner Freude am Leben, am Schaffen und Lieben nichts mehr im Wege. Die Neugierde, Neues zu entdecken, zu erforschen führt exakt in die noch ungeöffneten Bereiche des Lebens. Da LAMAT 11 die okkulte Kraft von BEN 3 repräsentiert, ist das Öffnen in die innere Harmonie der Antrieb des Forschens. Neue Wege sind zu begehen, das Alte ist jetzt nicht mehr gültig. Welch eine Freude. Wenn ein wenig Angst vor dem Unbekannten in dir schwingt, lächle und bewege dich.
„Voller Freude entfalte ich mein inneres Sein. Dies führt zu meiner Entwicklung, Neues entsteht und zeigt sich.“
http://www.inlakech.at

KIN 133: Öffne Dich heute am Tag von BEN, dem Roten Himmelswanderer, der Kraft der unbegrenzten Möglichkeiten 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 von Deinem sozialen Umfeld auf den Weg gebracht 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 getragen von sanfter Demut 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 herausgefordert eine zu starke Ich-Bezogenheit hinter Dir zu lassen 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 gib acht: hinter disharmonischen Situationen kann sich heute eine überraschende Erkenntnis verbergen!
Am dritten Tag der aktuellen Welle kommt langsam Dynamik in die Sache, komplizierte Dinge werden einfacher, wenn Du wahrhaftige Entscheidungen triffst.
http://www.howtoplaymaya.com/





KIN 133 - Roter Planetarer Himmelswanderer

Heute bin ich auf dem "Kriegspfad" und möchte alle Anreize kennenlernen, die mein Ego steuern. Dieser Schritt ist sowohl wichtig als auch gefährlich. Nicht alle Wünsche meines Egos sind verkehrt und sinnlos. Heute bemerke ich die Perspektiven der Zusammenarbeit und drehe mich nicht mehr im Kreis. Ich darf nur nicht vergessen, dass ich heute auf dem Karmafeld stehe. Ich bleibe vorsichtig und lasse mich nicht von meinen Emotionen hinreißen.
http://www.maya.net.pl
Bild: www.shmaya.at

KIN 133
BEN 3 - Roter Elektrischer Himmels-Wanderer 3


Innere und äußere Bewegung bringt uns heute in die Heilung, die der Elektrische Oberton 3 zur Verfügung stellt, sofern wir hierzu bereit sind. Das Überraschungsäffchen könnte beispielsweise eine schlummernde Emotion plötzlich aktivieren. Dies sollten wir dankbar annehmen, denn sie zeigt uns, was auf der emotionalen Ebene noch nicht abgeschlossen ist. Hier kann es sich natürlich auch um etwas sehr Erfreuliches handeln. Auch diese Emotionen können aufwühlend sein. Da der Himmels-Wanderer, wenn er in seiner Kraft ist, von seinem Potential her recht neutralitätsfreundlich angelegt ist - er wandert ja schließlich durch die Himmel und schaut sich das Erdengeschehen aus der Regenbogen-Perspektive an -, kann er sich in diesem Zustand sehr gut regulieren.
http://101821.homepagemodules.de/t1437f17-Aktueller-Maya-Kalender.html


Das heutige Kin ist "Roter Elektrischer Himmelswanderer" (Nummer 133)
Freiheit: Was ist Freiheit? Doch nicht mehr und nicht weniger als das ganze Feld der Möglichkeiten ausschöpfen zu können. Schaue Dir ganz bewußt die (ungenutzten) Möglichkeiten an, die sich Dir in Deinem Leben bieten. Und dann entdeckst Du schnell das, was der Freiheit im Wege steht und kannst es fallen lassen.
http://liesenfeld.de/heute.php


BEN, der Rote Elektrische Himmelswanderer

2012-mayakalender-tzolkin-stern
Zahl: 13
Aussprache: [ ben ]
Energie: Kraft der unbegrenzten Möglichkeiten
Aspekt: erforschen
Persönlichkeit: kämpferisch – aufmerksam – rechtschaffend
Traumsymbol: Maisrohr
Himmelsrichtung: Osten
Chakra: Solarplexus-Chakra
Element: Erde
Bewusstsein: global
Eigenschaften: Mut, neue Richtungen, geheimnisvolle Reise, Erforschen neuer Möglichkeiten, Freiheit, Ausdehnung
Problematik: dogmatisches Verhalten, Isolation oder Zurückgezogenheit, Angst vor dem Unbekannten, beschränkte Bezugspunkte
Lösung: Lerne die menschliche Natur kennen und entwickle Deine sozialen Fähigkeiten, Erforsche Deine Wachstumsgrenzen, indem Du Dich Herausforderungen stellst, Betrachte das Leben als eine heilige Reise
Planet: Mars
Zeichenbedeutung: Zwei Rohre ragen von oben in die Erde und von der Erde in den Himmel. Jene Schicht, die scheinbar trennend dazwischen liegt, ist eine Brücke, die beide verbindet. Es ist der Mensch selbst, dem als Brücke zwischen Himmel und Erde diese verbindende Aufgabe zufällt.
www.howtoplaymaya.de


OX-BEN
KIN 133

11. Welle - Blauer Affe - CHUEN
3. Zeittempel - Blau des Westens
2. Genesis - Blauer Affe - CHUEN

Ich bin das Kin 133: roter Drei-Himmelswanderer.

Ich bin jetzt dankbare/r EmpfängerIn des dritten Tones der Quelle.
Ich vereine die beiden Pole wieder und schaue neutral in die polare Welt.
Ich bin jetzt das heilige Dreieck.

Ich bin jetzt stille/r BeobachterIn meiner Verbindung in alle Dimensionen,
die mir mein inneres Kind eröffnet.
In des Affen Spiel gibt es keine festen Bezugspunkte mehr!
Mutig muss ich sein, die nun frei fliessenden Festpunkte stetig zu wechseln.
Neu ist nun wohl auch, dass ein Affe auch Engelsflügel hat.

Om Namah Shivay
http://www.tzolkin.ch/


Ist der Himmel nur oben?
_____________________________

3 Himmelswanderer in der Affenwelle
BEN [ben]

Zentraler Planet dieser Welle: VENUS
Heutiger Planet: MARS
3. Haus des WASSER
_____________________________

So langsam kommt der Affe in Schwung! Er treibt, schiebt und zieht. Er karrt Dir Deine Himmel aus allen Richtungen heran. Du strahlst und liebst in alle Richtungen zurück.

Es strömt und liebt wohin Du bist.

Deine Begrenzung auf Deinen Körper, Deine Gedankenwelt, Deine Gefühlswelt ist hinfort. Weggespült in den Strudeln der Gezeiten. Es flüstert Dir den ganzen Tag der Affe ins Ohr. Wie ein Wurm sitzt er da drin und löchert Dich und löchert Dich, bohrt und drängelt Dich. Warum lässt Du nicht einfach sein, was nicht sein soll und Du doch so genau schon lange weisst? Du weisst doch, dass denken unnütz und licht- und liebehemmend ist? Flussstörend ist? Was hängst an Deiner Traurigkeit, an Deiner Wut, an Deiner Verletztheit herum? Sagt Dir niemand, darin zu verweilen.
Legs ad acta, das gute wie das schlechte. Auch wenn Du's nicht begreifst, auch wenn du nach begreifen lechzst, so kriegst Du keine Antworten. Du kannst nur eines halten, entweder das alte ohne Verstehen, oder Du lässt vergangenes im Strom der Zeit zurück und machst Dich so frei für die Antworten die aus den Himmeln purzeln, wie Pilze aus dem Boden schiessen!

Du stest im Rampenlicht. Die Scheinwerfer aus allen Himmeln sind auf uns alle gerichtet und alle himmlischen Geschöpfe ohne fleischliche Körper warten auf unseren Auftritt. Du stest längst auf der Bühne! Wusstest Du nicht? Tja, pech gehabt. Die gucken Dir alle schon ein weilchen zu, und warten auf den grossen Moment wo es Dir dämmert. Lass Dir ein Lichtlein aufgehen, dass Du schon längst die Rolle des Schöpfers spielst, vor grossem Publikum.

OM Namah Shivay!
www.tzolkin.mx



KIN 133 - Roter Elektrischer Himmelswanderer
Der Drang zur Freiheit ist die Triebkraft meiner Entwicklung. 
Ich blicke heute bewußt auf meine Möglichkeiten, die mir Zeit und Raum bieten.
~  Aufmerksamkeit wird verstärkt; neue Möglichkeiten zeigen ihre Konturen!  ~
KIN 133 - ROTER ELEKTRISCHER HIMMELS-WANDERER
Ich aktiviere um zu erforschen
Wachsamkeit bindend
Ich präge den Ausgang des Raumes
Mit dem Elektrischen Ton des Dienens
Ich bin geführt durch die Kraft der Navigation
KIN 133, der Rote Elektrische Himmelswanderer,
ist ein besonderer Dynamo. BEN, der Rote Himmelswanderer, macht Dir den Mund wäßrig nach viele Möglichkeiten. Immer neue Perspektiven tauchen in Raum und Zeit auf. Mit Ton DREI wirbelt BEN, der Rote Himmelswanderer, die Verlockungen auf dem Pfad des Egos. Das ist gut und wichtig, aber gefährlich. Nicht alles, was der Gaukler anbietet, ist harmlos. Ohne BEN, den Roten Himmelswanderer, könnte der Mensch nur im Kreis laufen: immer wieder nur das Gleiche tun, er würde keine neuen Möglichkeiten sehen. Die Synthese von DREI und “DREIZEHN” (BEN) hält die Schubkraft Richtung Neuem.
Dein Leben wird immer wieder neue Perspektiven zeigen. Viele von uns stolpern aber blindlings durch ihre Zeit, weil sie sich von ihrer geistigen Führung getrennt fühlen. Geführt vom Wissen, alles Nötige in Dir selbst zu tragen, kannst Du unschuldig wie ein Kind alles für Dich erkunden, vergiß aber nicht: Du bist auf der karmischen Spielwiese von EB, dem Gelben Menschen; sie ist die Plattform der Welle.
Castle-3.gif (13509 Byte)
Das dritte Zeitschloß - das Blaue Zeitschloß
Das dritte Zeitschloß, das in der laufenden TZOLK’IN-Reihenfolge die Aufgabe des blauen, des transformierenden Geschehens hält, umspannt das „Zentrum“ - die Mitte des ZEIT-Moduls. Wiederum werden vier Wellenperioden in der bekannten Reihenfolge rot, weiß, blau und gelb gebündelt. Die Rote Schlangen-Welle, die Weiße Spiegel-Welle, die Blaue Affen-Welle und die Gelbe Samen-Welle bilden diese Einheit. Die Kin-Nummern 105 bis 156 umspannen das dritte transformierende Blaue Zeitschloß und exekutieren das Programm des Gelben Sterns: der Stern transformiert. Innerhalb des dritten Zeitschlosses befindet sich auch die Nabe des Tzolk’in, zwischen Kin 130 und Kin 131 ist das Zentrum der 260 Kins.
Die Essenz von LAMAT, dem Gelben Stern, ist Harmonie und Schönheit. Das ästhetische Element wird zum inhaltlichen Aspekt des Zeit-Programms. Nicht nur ein funktionierendes, sondern auch ein durch Schönheit und Anmut gekennzeichnetes Ergebnis ist würdig genug, diese Quellfülle darzustellen. Im dritten Zeit-Schloß finden daher die effektivsten Veränderungen und Modulationen statt, die mitunter auch schmerzhaft empfunden werden. Nirgendwo sonst bündelt sich eine größere Anzahl an Galaktischen Portalen. Auch die Mystische Säule, die 7. im TZOLK’IN, hält das Zentrum, die unmittelbare Verbindung mit der Quelle: die Wirbelsäule, das Rückgrat!
KIN-Tone
KIN-Icon
Roter elektrischer Himmelwanderer

BEN, der Rote Himmelwanderer

[ben]
erkunden, Raum, Wachsamkeit
Richtung:   Osten
Element:    Erde
Chakra:      Solar Plexus

Du hast Dir das Siegel BEN, den Roten Himmelwanderer ausgesucht, weil Du vor Neugierde und Abenteuerlust fast zerberstest. Der bemerkenswerte Mut, mit dem Du Veränderungen in Raum und Zeit hinnehmen kannst sucht Ihresgleichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um neue Räume in Dir oder in Deiner Außenwelt handelt. Du kannst einen echten Vorreiter abgeben, der den erforderlichen Mut zum Neuen hat. Allein schon Deine Freiheitsliebe lässt Dir im Grunde keine andere Wahl. BEN-Geborene sind deshalb mit hochsensiblen Sinnen und einer starken Konzentrationsfähigkeit ausgestattet. Die vielfältigen Erkundungen von BEN-Geborenen führen zu einer außergewöhnlichen Aufnahmefähigkeit und Tiefgründigkeit.

Schattenmuster

Warte nicht darauf, dass andere Ihr Leben verändern. Nimm endlich die Zügel in die Hand und treffe die dazu erforderlichen Entscheidungen. Ja, es kann weh tun. Aber BEN, der Rote Himmelwanderer lässt Dir keinen Ausweg. Dies ist die falsche Spur zum Augen schließen, sonst wird aus Deinem Leben eine frustrierende Stagnation. In Deinen Träumen lebt der Himmelwanderer ja doch.

Zu den BEN-Energien haben auch alle Zugang, die ETZNAB,  LAMAT und AKBAL ausgesucht haben.

OX, Elektrischer Ton 3

Dienen, aktivieren, binden

Wer mit OX, dem Elektrischen Ton 3 geboren wurde, möchte seine sehr antreibende Energie sinnvoll einsetzen. Sinnvoll bedeutet für OX-Geborene, daß Dein Tun dem Gemeinwohl dient. Du kannst Dich demzufolge zurücknehmen und richtest Deinen Blick auf die Gemeinschaft. Dies schließt nicht aus, daß Du eine zentrale Rolle übernehmen kannst, im Gegenteil. Du bist verantwortungsbewußt, übernimmst gerne Verantwortung und kannst diese auch gezielt weitergeben. Deine dynamische Energie gepaart mit Deinem Blick für das Wesentliche wirken mobilisierend und mitreißend auf Deine Mitmenschen. Durch Deine eigene Überzeugung und Tatkraft -- die bis hin zur Bereitschaft geht, für höhere Zwecke Dein eigenes Leben zu geben -- kannst Du andere leicht für Projekte begeistern und sie in diese einbinden.

Schattenmuster

Findest  Du  keinen kreativen Kanal für Deine aktivierende Energie oder kein Gleichgewicht in Deinem Tun, neigst  Du  zur Unruhe und Nervosität. In Deiner Arbeit kommst Du kaum zum Ende, Du wirst hyperaktiv und überdreht.  Du  kannst dem Glauben verfallen, daß ohne Dich nichts läuft. Deine Mitmenschen könnten Dich vielleicht als einen überheblichen und voreingenommenen Wichtigtuer wahrnehmen. Möglicherweise neigst Du auch zur Übertreibung.
 

Zeitqualität des 21.1.2012


Tagessiegel



Roter Himmelswanderer (BEN)
Kraft: Ausdehnung
Licht: Suche, Neue Entdeckungen, Vielfalt, Grenzen überschreiten, Freiheit
Schatten: Erstarrung, Abschottung, Furcht vor dem Unbekanntem

Das Tagessiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des Tages.
Dies ist Tag 133 im 260-Tage-Zyklus



Ton des Tages
3 Aktivierung

Kraft: Dynamik
Aktion: Rhythmus und Kreativität
Meditation: Woran will ich wirklich arbeiten?

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Tagessiegel.


Helfer



Rote Erde (CABAN)
Kraft: Resonanz
Licht: Hier und Jetzt, Synchronizität, Gleichzeitigkeit, Bewegung, Integration verschiedner Bereiche, Erdung, Erdkraft
Schatten: Auf Zukunft oder Vergangenheit fixiert sein, spirituelle Arroganz, abgehoben, nicht verwurzelt sein

Der Helfer ist die unterstützende Kraft für diesen Tag.
Mögliche Hilfestellung für den Umgang mit Schwierigkeiten.


Gegenspieler



Blaue Nacht (AKBAL)
Kraft: Idee
Licht: Intuition, Spontanität, Fülle
Schatten: innere Abgründe, Starrheit, Angst vor Veränderung, Mangel

Der Gegenspieler ist die herausfordernde Kraft für diesen Tag.
Er wirkt der Qualität des Tagessiegels entgegen. Mögliche Ursache von Widerständen.


Geheimnis



Gelber Stern (LAMAT)

Kraft: Schönheit
Licht: Harmonie, Stimmigkeit, Kunst, Freude
Schatten: Disharmonie, Streit, Dilettantismus, Stumpfheit

Das Geheimnis ist die verborgene Kraft für diesen Tag. Das Unerwartete!

Analogon



Weißer Weltenüberbrücker (CIMI)
Kraft: Loslassen
Licht: Befreiung, Ausgleich, Ende
Schatten: Opferhaltung, Kontrollsucht, Kämpfe, Furcht, Ende

Das Analogon ist die verwandte Kraft für diesen Tag und erklärt das Tagessiegel.


Welle



Blauer Affe (CHUEN)
Kraft: Spiel
Licht: Kreativität, Humor, Leichtigkeit, Selbstausdruck, inneres Kind
Schatten: Griesgrämigkeit, Sarkasmus, Opportunismus, Fixierungen

Die Welle zeigt wohin die Entwicklung des aktuellen 13-Tage-Zyklus strebt,
also die Zielrichtung oder Bestimmung des Zyklus.



Jahressiegel



Weißer Magier (IX)
Kraft: Magie
Licht: Verzauberung, Verborgene Kraft, Aufnahmefähigkeit, Empfindsamkeit
Schatten: Abgebrühtheit, Überempfindlichkeit, Intellektualismus

Das Jahressiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des aktuellen 260-Tage-Zyklus.
Dies ist das langfristige Thema, das über allem steht.




Ton des Jahres
6 Gleichgewicht

Kraft: Balance
Aktion: Handeln und Empfangen

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Jahressiegel.


http://www.pangoria.de/


Roter Himmelswanderer


BEN [ben]




Erweiterung – Engel – Dimensionen - Ausdehnung



Ich bin BEN, roter Himmelswanderer.

So wie das Schilf aus dem Wasser in den Himmel sich emporstreckt, so bist auch du. Schließe deine Augen dieser Welt, öffne sie und teile dieser Welt mit, dass jetzt der Himmel auf Erden ist, so ist es. Ich BEN erinnere dich, dass du eine Säule des himmlischen Reiches bist, herabgesenkt auf Erden, mitten in die Hölle, die nie wirklich Hölle war. Ich bring dich dazu, dich auszudehnen in Weiten, die allen neu sind, die dich umgeben. Nimm alle mit auf deinen Wanderschaften in den Himmeln.

Voller Liebe bin ich die Arche die dieses mal allen Platz gewährt. Sei auch du die Arche, die uns alle in neue Dimensionen trägt. Reisend durch Zeit und Raum. Mutige Sprünge in unbekanntes Land ich dir verheiß, spring! Spring einfach ins Freie und genieß den Flug mit deinen neu erwachten Flügeln der Liebe. Rosa Licht strahlend der neuen Morgensonne entgegen. Die Dämmerung hat schon begonnen, Neues erscheint am Horizont. Eile schnell dorthin, erforsche den jetzt schon sichtbaren Neuanfang der nächsten Geschichte die du selbst am schreiben bist. Du Regisseur des Himmels, Gesandter. Bruderschaft des Lichtes wird durch dich zu sprechen kommen. Das erweck, ich, BEN in dir.

Deine Wurzeln in des Himmelsreiches Liebe sich erstrecken. Fasse Fuß in neuen Daseinszwecken. Göttlich Licht durch dich erstrahlend. Der Himmel ist wieder hier vor dir, wohin du schaust, erkenne es wohin du trittst. Was auch immer dich bewegt, des Himmels Güte begleitet dich stets. Das Reich der Engel dich immer beflügelt zu aller Zeit, an jedem Ort. Wo du wandelst erscheint das Licht in der Dunkelheit. Heilenden Segen spendend ohne Unterlass.

Immer neue Stege in den himmlischen Gewässern sich vor dir auftun. Steig ins Leere, mutig voran, stets findest du sicheren Halt im scheinbaren Nichts, wandelst du übers Wasser, wie es ein jeder zu dieser Zeit jetzt tut. Erschaffe vor deinen Augen neue Räume deines göttlichen Hauses, immerwährend sich wandelnd und neu errichtend. Dehne dich aus, hinaus aus zu engen Zeit-Räumen in größere hinein, und weiter und weiter in noch größere und noch weitere Räume. Nie endet dein Wachstum, so zieht doch alles mit dir mit.

Vertraue in dich selbst und erstrahlend in gleißendem Licht sind deine Flügel der Liebe des Einen, immerwährend durch alle Zeiten. Das bist du, Bote des Himmelsreiches, verkündend den Reichtum des Lichtes, nun einem jeden zugänglich und zum Ergreifen nun so nah, wie nie zuvor.
www.tzolkin.ch

Erforschen,....
BEN, der Rote Himmelswanderer

Mit dem dreizehnten Siegel beginnt nicht nur die vierte Zeit-Zelle, hier öffnet sich die Welt des Schöpfertums. Der Schritt in die Freiheit aus der karmischen Gefangenschaft wird mit diesen Energien eingefordert.

Damit wird Unfreiheit in jedweder Form an den Tagen von BEN, dem Roten Himmelswanderer, besonders intensiv erlebt. Der Spannungsdruck zwischen der Gefangenschaft, wie sie in der alten Karmischen Zeit erlebt wird, und der unbegrenzten Freiheit der Möglichkeiten in Zeit und Raum kann unerträglich werden.

Wer die DREIZEHN, die Frequenzzone von BEN, dem Roten Himmelswanderer, betreten hat, für den werden diese Tage besonders vergnüglich erlebt werden können. Die .große. Welt mit ihren interessanten Möglichkeiten als vergnügliche Spielwiese abseits karmischer Widerhaken eröffnet eine neue Art von Leben. Eine große Buntheit des All-Tages wird sichtbar, das Schöne und Vergnügliche tritt in die Wahrnehmung, die Vielfalt menschlichen Seins wird sichtbar.

Leidest Du an der .Gefangenschaft. in Deinem all-täglichen Leben, dann ist dies ein untrügliches Zeichen dafür, daß der Riese BEN, der Rote Himmelswanderer, in Deinem Lebensfeld noch schläft. Laß die Impulse dieser Tage auf Dich wirken, damit diese Energien an die Lebensoberfläche Deines Bewußtseins kommen können. Habe aber die Kontrollsperre im A uge: die Karmischen Wächter! Du kannst sie nur mit der Magie der Bedingungslosen Liebe umgehen: werte nicht und urteile nicht, respektiere bei allen alles, so, wie es ist! Das ist der kürzeste Weg in Deine Freiheit.
www.maya.at

BEN, die HimmelswandererprägungBEN, der Rote Himmelswanderer,
hält einen Energiekomplex, der sich entwicklungsspezifisch nach der Polarität anreiht. Die Wirkmuster der strahlenden Felder von
BEN öffnen die Möglichkeiten inRaum und Zeit. Abseits karmischer Verpflichtungen wird der Planet Erde eine offene Bühne zum Spielen. Die Freiheit des Schöpfer-Sein tritt ins Lebensfeld des Menschen. Schier unbegrenzte Möglichkeiten bieten sich dem reifenden Mitschöpferwesen Mensch, das im Prinzip die Polarität gemeisterthat und sich damit das Tor zum Magier öffnet.

Wer mit BEN, dem Roten Himmelswanderer, sein Leben begleitet und sich aus dem karmischen Dauerstress zu verabschieden gelernt hat, der kann tatsächlich sein Leben beginnen. Im Erscheinungsbild wird sich dies dahingehend zeigen, dass großer Tatendrang neugierig die große Weltbespielen will. Die Bühne von Raum und Zeit ist die bestmögliche Plattformfür neugierige Lehrlinge, die sich schöpferisch in der Außenwelt beteiligenwollen. Einem sehr interessanten Leben steht nichts mehr im Wege, nurkarmische Beschäftigungszwänge hindern daran.
Als Schattenmuster ist BEN, der Rote Himmelswanderer, einschmerzhafter Begleiter. Unentwegt zeigt er die Trauben, die einem zu hochhängen. Emotionale Sehnsüchte können zu unerträglichen Frustrationenführen. Wer auf BEN unterwegs ist, aber das Tor zur Freiheit nicht zu öffnenimstande ist, der landet im Dauerstress. Unzufriedenheit in seinem All-Tagsleben wird ebenso zum Zeitbegleiter wie daraus resultierendeAggressivität. Dass daraus suchtbezogene Fluchtformen genährt werden, seinebenbei erwähnt.
Zu diesen Energien von BEN, dem Roten Himmelswanderer,haben auch die Inkarnationen mit AKBAL, der Blauen Nacht,weiters jene mit LAMAT, dem Gelben Stern, und auch die mit ETZNAB, dem Weißen Spiegel, besonderen Zugang.www.maya.at

 

HEUTE pulsiert die Energie von
BEN
Der Rote Himmels -Wanderer

Ich BIN unmittelbar manifestiert durch BEN - den Himmels-Wanderer
Ich nehme bewußt in mich auf die Göttliche Kraft von BEN
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft in Raum und Zeit zu wandern
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Wachsamkeit
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft in neue Richtungen zu gehen
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Roten Energie des Initiierens
Ich nehme bewußt in mich auf das Element Erde
Ich BIN eins mit meiner Erdenfamilie - der SIGNAL Familie
mit ETZNAB - dem Spiegel
mit AKBAL - der Nacht
mit LAMAT- dem Stern
Ich nehme bewußt an meine Teilnahme an der Transformation
diesen Planeten ERDE neu zu erforschen.
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft von BEN
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft in Raum und Zeit zu wandern
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Wachsamkeit
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft in neue Richtungen zu gehen
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Roten Energie des Initiierens
Ich pulsiere mit dem Element Erde bewußt durch die Kraft der Verwirklichung
Ich pulsiere und vereinige mich bewußt mit meiner Erdenfamilie - der SIGNAL - Familie
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von ETZNAB - dem Spiegel
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von AKBAL - der Nacht
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von LAMAT- dem Stern
Ich erforsche zusammen mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von BEN
Alles, was HEUTE durch die Kraft von BEN wachsen soll
Ich manifestiere HEUTE als BEN die Reise ins Mystische.
“Ich BIN als BEN bewußt in Resonanz mit BEN - dem Himmels-Wanderer
Ich BIN bewußt mit allen anderen bewußt gewordenen BEN in Resonanz
Ich verbinde mich mit dem Liebesstrahl jeder bewußten Zelle von BEN
HIER auf diesem Planeten Terra-Gaia
JETZT - in und durch LICHT und LIEBE
HEUTE - an diesem Tag des Roten Himmels-Wanderers
geprägt von der Schöpferkraft des heutigen Tones."
(3 x wiederholen)
ES IST

Roter Himmelswanderer BEN:
Kraft der Zeit und des Raumreisenden
Überwinde Zeit und Raum
Gott der Kinder aber auch Gott der Finsternis, Autorität, Disziplin, Kompetenz, mehrt die Erkenntnisse des Lebens, ein Tag der Struktur, Kraft, Tiefe und Heiligkeit
www.mexicospirit.de

3-BEN , KIN 133

FREIHEIT verleiht Flügel und Power ;-)
Wenn man auf der Bühne steht und weiss, man kann und darf jedwede Rolle spielen in sämtlichen Ausdrucksformen,
dass man die Spielfreude des AFFEN nach Belieben varieren kann
und begreift, dass die Quelle dem Spieler und Gespielten selbst die FREIHEIT der Gestaltung lässt...
dann ist man eins mit BEN, dem Boten zwischen den Dimensionen,
dann setzt die DYNAMIK des SPIELS ein, es kommt BEWEGUNG in die Geschichte.
Die Meisterenergie von 3-BEN ist CABAN, die zeigt, wo die FREIHEIT dieses Spiel in Bewegung setzt
- die ERDE ist Dreh-und Angelpunkt -
und das wird später nochmal ganz deutlich durch die zentrale Position von 7-ERDE. ;-)
http://2013community.de
http://maya.2013community.de/
By: Helga Brunner
www.shamaya.at

Red Electric Skywalker

Tone 3: Electric - Rhythm & Change
Red Skywalker is your Conscious Self - who you are and who you are becoming.
Red Skywalker is the skywalker, the time/space traveller who can jump dimensions to assist you in realizing heaven on Earth. Red Skywalker is unlimited in form but often chooses the form of the angelic messenger.

A person who embodies cosmic wisdom may be known as a sky-walker, sage or bodhisattva. When others see such light in human form, they feel the vibration of heaven. This vibration may be embodied by you or experienced with a guru, master, an energy such as Red Skywalker, or in a 'chance' encounter with an extraordinary person.

An encounter with the energy of Red Skywalker can spark a deep yearning within you for reunion with the Source. Yet from this place of love and compassion, you also have a desire (embodied in physical form) to serve the light. This is the place in you that has the courage to fully express unconditional love, the depths of your being. Red Skywalker asks you to live the new myth by bringing this heaven to Earth in your daily life. As this reality is lived, it touches and awakens the same truth in others: "They kingdom come, Thy will be done, on Earth as it is in heaven."

Red Skywalker represents balance in your life - not static balance, but a dynamic equilibrium that includes both your present expression and your starseeded self. In Red Skywalker's star-glyph you see that the pillars of heaven don't appear to touch the Earth. You are the element that appears to be missing in the star-glyph. You are the one whose expression of the light assists in drawing the pillars of heaven to Earth.

Joining these pillars in yourself can be viewed as reuniting your male and female aspects. Together, in balance, we create the pillars of the etheric temples of heaven on Earth.

The natural state of every system moves toward balance that is fluid and free, as in dance. That balance is experienced differently by each person, but it often brings a sense of steadiness or centeredness even in the midst of movement and change. When you are dancing, you can use your very state of imbalance to create the fluidity of the dance.
Red Earth is your Higher Self & Guide.
Red Earth is the access point to your natural alignment with Earth force. It is the unis mundi, the point of perfect centeredness in the eternal present from which all alignment and magic manifest. Your center, the Earth center, is the secret of gravity's magnetizing force. Red Earth is the channel of harmonic synchronization that is aligned with the galactic heart. From the center point within eslf, you align with this galactic center and connect through your own crystalline structure to the larger crystal grid network. To keep this channel of synchronization open, connect to the elemental energies of earth, air, fire and water, and the seven directional guardians.

Cosmic consciousness is not just 'out there'; it is also resonating within you. Be sacramentally rooted where you are. You are made of the Earth! Look through the 'eyes' in your feet. Your body is the present focus of your consciousness - through it all gifts are received. Remember, too, that your environment is alive and reacts to your awareness of it; therefore, the way you perceive the Earth and your physical form affects the information you receive.

Red Earth is the Earth keeper, the keeper of the garden, the shaman/healer who, through reverence for all life, heals and sanctifies the Earth. Earth keepers preserve the harmonic relationship with nature by connecting to the wisdom held in matter. In Latin, mater means "mother". As you bring light into yourself, you bring light into matter. You and the Earth both contain the holographic seed of the new consciousness emerging.

Center yourself in the present moment! This is where you can most beneficially observe the synchronicities and revelations about your personal pattern and larger purpose. From here your mind can learn to be keenly observant, allowing the larger pattern to take shape as naturally as the small brushstrokes that eventually complete a beautiful painting.
Sit in simple relationship to the Earth, like a poet enraptured in a forest. Be rooted where you are now. Out of synergistic centeredness, you will receive your greatest desires and open to the full flowering of the mystic power of the universe. This synchronization can be seen as the alignment of your personal myth with the greater myth of our times. Myth is the framework or "story" in which the truth of the cosmos is revealed in symbolic form. Utilize it to catalyze your unfolding alignment.

By accepting your physical form and your growth process in this world, you access the hub of centeredness out of which all the truth and magic of the universe unfold.
Take off your shoes. Touch the one Earth. Find a place to dance with the sacred hoop of life. Contribute your vision as an awakened member of the global rainbow family!

Yellow Star is your Subconscious Self and Hidden Helper.
You are a starseed! You contain a holographic 'seed packet' of your evolution into the Mind of Light and the energy that directs you toward wholeness. This resonance offers an expanded view of the larger self and new ways of perceiving reality. Through self-acceptance, you are gifted with this journey. Yellow Star is ignition, like a cosmic milkweed explosion of resonant sparks. It is the launching pad from which you can hear the rumble of the rocket of your accelerated evolution.
The energy of Yellow Star may be experienced as a gentle rocking that becoes a floating and spiraling sensation, ending in a rush of feeling as you move into expanded reality. This sensation has been described as gently cascading fireworks, shimmering burst on the tapesty of Creation. Cascade into this unchartged perspective. Flow on the cosmic winds wherever Divinity directs, arching back to this reality wth a new experience of self.

Yellow Star's starseeded gift is the revelation of the harmony that unites all things. Instead of just aspiring to be harmonious, become harmony. Practice harmony not just as an abstraction, but as a living reality. This practice blends different energies, thoughts, people, and processes. Act on intuitive guidance as to what to combine and when. As you begin to follow your heart, you will know the feeling of being on the return path to the stars.
Yellow Star offers you the ability to hold a greatly expanded focus, a unity of awareness that encompasses aspects of the larger constellation of self. An example of this would be a simultaneous awarenss of the desires of the existential self and the truth of the Essence Self. This star harmony encompasses the greatly enlarged perspective of your starseeded self, the part within you that holds the potential of your greatest destiny.
Unlike the preceding 7 tones, which were seperate and distinct, Yellow Star begins a more complex harmonic series as it completes the preceding octave. On a spiritual level, Yellow Star begins the development of higher being. The fundamental tones that occur in this series are of a more expanded frequency than those of the preceding seven tones. In this new octave, there is alignment in the harmonies of Earth and the harmonies of the stars that are now being sounded on Earth. Yellow Star is the first in a series of star harmonies that evoke accelerated growth of the starseed potential within you.

Blue Night represents your Challenge and Gift. With maturity and awareness this challenge will turn into a Focus. This is what you desire to learn in this lifetime.
One indication of the shadow of Blue Night is being lost in self, being too inward and subjective. Some experience this subjectivity as depression. Yet from this place you can learn to face and free your deepest fears. Instead of resisting this process, embrace it, garnering its wisdom. Go deep inside and discover the positive intent that is held in your experience. What is it trying to show you that you have not been willing to look at? If you can go through your 'stuckness', you can find unexpected insights and gifts in the apparent darkness.

A great opportunity for looking within can also be found in recognizing how you judge and evaluate yourself. Self-judgement impairs access toyour own intrinsic wisdom. Judgement of how you 'should' be affects your process. Perhaps your conditioned beliefs have become harsh tools of comparison and classification. To "be" is not a specific goal; being is simply the innocence that is regained through acceptance of self.

Freed from judgement and labels, your journey naturally opens to growth. It is OK to make "mistakes" along your way. From life, you have created the "house" you live in and from which you see the world. Now is the time to go within and reveal your essence, to break the bonds of the old structures. In this process, it is only natural to feel vulnerable. You are breaking up the blockages and barriers around the heart of self. You are creating a new "home" in Essence Self, a sanctuary within the serenity of innocence.
Self-judgment also intensifies issues of self-worth and feelings of separation. You are intrinsically worthy. Become aware of anything that suggests you are not worthy to receive all that you desire. Self-judgment can seriously hamper your evolution. Love yourself. Remember: beliefs that are ready to be transformed show you the way through their shadows. Be willing to follow your process into seeming darkness and discomfort, to find the gifts being offered there. Blue Night can help to show you that apparent enclosures and limitations are only opportunities to learn.
Blue Night may also signal an unconscious fear of change, from deep core issues to the fear of life's lessons. A unique opportunity beckons and transformation awaits; where the illusions of fear have been separated from consciousness, the gifts of integration and wholeness are found. What appears to be contraction into self will eventually bring you full circle, like the in-yang symbol, into a more fluid and expanded state. Going deep within, Blue Night teaches you its greatest truth: what is contained in darkness holds the greatest potential for light.

White World-Bridger is your Compliment - something that comes naturally to you.
In this life-time you are being asked to release and surrender. Surrender is the opposite of giving up. It is freeing yourself from the desire to be in control, letting go of how you think things should be. Surrender is freedom. You are being invited to release yourself from the bondage of preconceived action, to let everything be all right as it is, so that you can live a more inspired life in the moment!

You are being asked to take action in the process of surrender and release. You are requested to die a symbolic death, to surrender your limiting beliefs. Symbolic death unveils the self by cutting away the outgrown parts of yourself that no longer serve you. In such death, ego structures fall away to reveal the garden of the true self. Look for new ways of being, new people, new ideas, and new directions that will move into the vacuum created through surrender and release. Like yeast, surrender enlivens and empowers you to experience more of life's fullness.

Holding on to past patterns and grievances only limits the possibilities. Forgive yourself. Forgive others. Let go. Surrender whatever limits you. Face whatever you are resisting. In the experience of any loss, it is never too late to complete. Through your willingness to walk in the dark forest, insights and revelations will naturally emerge.
Accept the truth of your present situation. Through accepting what is, you are free to go forward. Change and growth become easier and more natural. Each experience in this enlivened state of surrender allows for more joy.

Your Tone is Tone 3 - Electric
Movement, change, flow, current, creativity, integration, sacred trinity.

Three is the ray of Rhythm, the galactic heartbeat of natural flow. This universal river offers you movement, and all possibilities flow within its pulse. Open yourself to its current of change!

The Electric Tone of 3 suggests that there is something you desire to change or integrate into the natural flow of your life. Become the 'third point of light,' created from the integration of polarity. Feel the pulse of the sacred trinity within you, revealing a new creation. Allow it to integrate that which has seemingly been lost, separated, or obscured from your sight.

If you have a tendency to be scattered in your creativity, make an extra effort to focus your energy. Align with your intention to express the truth. Now is the time for the Great Mystery to reveal itself through you. Know yourself as the capstone of light. Allow your creativity to express your spiritual journey.
***
http://www.astrodreamadvisor.com/Pages/red_elec_skywalker.html


Day 3 of the Monkey Wavespell of creativity and joy…
Today we express in perfect timing… Great for activating music, song and dance… Navigating timing in order to explore what it is to catch the moment of the most expressive, bringing what is within out into the world to serve the creation of magic and joy…Today is supported by White Electric Worldbridger, guided by the Dog, in the Seed wavespell… That the expression bridge the worlds to merge with others and become co-creation of a new highly creative moment, where surrendering to the electrical spark of love and connectivity is the name of the game…
Todays challenge that strengthens is Blue Electric Night, guided by the Hand, in the wavespell of the Dragon…  Activating the healing of the collective unconscious dreaming of birthing a new level of caring… From the deep unconscious the in-tuition emerges to heal any distorted feelings around our response-ability to bEarth the new… The electrical impulses of the mothers healing activates our dreaming of abundance for all beings…
Todays hidden gift is Yellow Spectral Star, self guided, in the Mirror wavespell… To release all judgment, so that creativity may fly in the harmony of freedom of the endless order of new creations…
Blessed be dear hearts, enjoy a day of highly creative expression…
O YUM HUNAB KU EVA MAYA E MA HO!
http://1320sync.wordpress.com/




KIN 133 - Red Electric Skywalker

Today I tread the war path in order to learn the motives that drive my Ego. This is an important and a dangerous step. Not all the messages offered up by my Ego are bad and unreasonable. Today I see the opportunity for cooperation and stop idly shuffling my feet. I must not forget that today I am standing in a karmic field. I therefore remain cautious and don't let emotions take the best of me.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen