KIN 113, der Rote Solare Himmelswanderer

KIN 113 - P - roter Himmelswanderer - Ton 9 - Welle 9 - blau - physische Ebene - Kronenchakra -  7. ray - blue

Die Mauern der karmischen Gefangenschaft sind eingebrochen und es eröffnen sich dem physischen Leben das grenzenlose spirituelle/universelle Sein. Wir wollen Freiheit in unserem Leben? Warum glauben wir dann noch immer an die Wirkung von Karma? - Wir sind niemandem etwas schuldig, geschweige denn haben wir für irgendetwas „Sühne“ oder „Buße“ zu tun! Wir sind ein freies großartiges Wesen, das nur in unserem Inneren darauf wartet endlich gelebt zu werden. Also verlassen wir die Grenzen der Materie, werden wir uns über uns selbst bewusst und durch die Verbindung von unserem mystischen, spirituellen Sein mit unserem irdischen Leben werden wir zu bewussten Wesen. Und genau dies gilt es im irdischen Leben -also im Hier und Heute- umzusetzen bzw. zu vertreten.

http://www.2013community.de

KIN 13/9 Mondzeit 13/10
Galaktisch aktiviertes Portal

Am heutigen Tag bietet KIN 113, BEN 9, roter solarer Himmelswanderer seine raumschaffenden Kräfte, um die passenden Impulse zu liefern. Das gegen Himmel strebende Element von EB kehrt wieder aus den Tiefen deiner Erde um dich neuerlich zu inspirieren. Jetzt ist der Raum,
dein Raum geöffnet. Die Informationen, die Resonanzfelder, die du wahrnimmst, sind entscheidend. Bevor du den Akt der Herzensmanifestation eröffnest, ist Raumweitung, innerlich, entscheidend. Nochmals zeigt sich jeglicher Widerstand, um in Wahrhaftigkeit gewandelt zu werden. Die dritte, solare Stufe der roten Himmelsleiter zündet ein letztes Mal, befreit deine Wurzel, bedingungslos. Und du siehst ein, dass das Leben kein Sicherheitsnetz zu bieten hat, du auch keines mehr benötigst, weil die Verantwortung schon verinnerlicht ist. Diese Kraft ermöglicht es auch, neue Wege mittels neuer Impulse zu beschreiten. Wo bist du und wohin bewegst du dich. War es vor kurzem noch ein innerer Weg, so zeigt er sich jetzt ganz konkret in der äußeren Welt. Hohe Impulskraft.
„Ich treffe die Entscheidung, Freiheit zu leben. Solare Impulse unterstützen mich dabei, meine Lebenskraft ist die Basis.“
http://www.inlakech.at


KIN 113: Öffne Dich heute am Tag von BEN, dem Roten Himmelswanderer, der Kraft der unbegrenzten Möglichkeiten 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 vom Fluss der Dinge auf den Weg gebracht 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 getragen von sanfter Demut 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 herausgefordert Inspirationslosigkeit zu überwinden 2012-mayakalender-tzolkin-sternchen_2 gib acht: hinter dem Gefühl am falschen Platz zu sein kann sich heute eine überraschende Erkenntnis offenbaren!
Am neunten Tag der aktuellen Welle stehen Dir unerschöpfliche Inspiration, Meisterschaft und Vollendung zur Verfügung. Greif’ zu und behalte Dein Ziel im Auge wie ein Bogenschütze.
www.howtoplaymaya.com


Das heutige Kin ist "Roter solarer Himmelswanderer" (Nummer 113)
Möglichkeiten und Potentiale: Erkenne und nutze Deine Möglichkeiten und Potentiale. Enthülle alte Konzepte, die Dich klein halten. Wachsamkeit ist die Quelle aller Potentiale. Wie oft bietet Dir das Leben neue Möglichkeiten - doch Du nimmst sie nicht wahr, weil sie Dir zu ungewöhnlich (bedrohlich) erscheinen. Das Wahr-Nehmen von neuen Perspektiven ist die Basis der Freiheit; es ist die Wurzel der Spiritualität. Durch das Fest-Halten an alten Blockaden wird jegliche Weiterentwicklung als bedrohlich empfunden und Leid entsteht.
http://liesenfeld.de/heute.php

KIN 113 615
BEN 9 - Roter SOLARER Himmels-Wanderer 9 - Samstag, 16. April 2011
PORTALSTAG 8


Innere und äußere Bewegung gehen heute Hand in Hand. Die Tagesqualität stellt einen guten, selektiven Blick für das Wesentliche zur Verfügung. Der Ton 9 läßt deutlich erkennen, was zusammenpasst und was nicht. Er denkt laut und handelt auch danach. Meist ist er einen Schritt zu schnell und dann ist es schon passiert... Der Lernprozess ist, die eigenen Vorstellungen mit etwas mehr Neutralität zu verpacken.
Die Themen und Fragen, die wir heute an unser Herz richten könnten, wären z.B.: Wie kann ich das Beste für meinen Körper, für meine Gesundheit tun, für meinen materiellen Wohlstand, für meine Partnerschaft? Wie kann ich mich auf der sexuellen Ebene entwickeln, um noch mehr Heilung zu erfahren, die wiederum der Erde zur Verfügung gestellt werden kann?
http://101821.homepagemodules.de/t1437f17-Aktueller-Maya-Kalender.html




KIN 113 - Roter Solarer Himmelswanderer

Heute erkenne ich neue Perspektiven und Chancen für ein besseres Leben. Heute suche ich nach neuen Möglichkeiten und helfe anderen, sich von ihrer Vergangenheit zu befreien. Der Drang nach Freiheit hilft mir, meine Hemmungen zu überwinden und mich von meinen erstarrten Ansichten zu trennen. Heute trenne ich mich auch von allen Vorurteilen, hebe Verbote und Befehle auf. Ich beginne, dem natürlichen Lebensverlauf zu vertrauen.
www.maya.net.pl
Bild: www.shamaya.at


BOLON-BEN
KIN 113

9. Welle - Rote Schlange - CHICCHAN
3. Zeittempel - Blau des Westens
1. Genesis - Roter Drachen - IMIX

Ich bin das Portal-Kin 113: roter Neun-Himmelswanderer.

Ich bin jetzt dankbare/r EmpfängerIn des neunten Tones der Quelle.
Ich wähle jetzt die Absicht die mein solares Ich längst getroffen hat.
Ich bin jetzt der Zündfunke im Getriebe der Zeit.

Ich bin jetzt stille/r BeobachterIn wie meiner Schlange die Flügel wachsen
und sie zum Himmel empor steigt.
Die geflügelte Schlange erwacht in mir.
Ich bin die gefiederte Schlange Quetzalcoatl und Kukulkan.
Der Aufstieg ist eingeleitet durch das Aufsteigen der Kundalini.
Sie ist die Kraft und der Antrieb Himmel und Erde durch mich zu vereinen.

Om Namah Shivay
www.tzolkin.ch

BEN, der Rote Solare Himmelswanderer

2012-mayakalender-tzolkin-stern
Zahl: 13
Aussprache: [ ben ]
Energie: Kraft der unbegrenzten Möglichkeiten
Aspekt: erforschen
Persönlichkeit: kämpferisch – aufmerksam – rechtschaffend
Traumsymbol: Maisrohr
Himmelsrichtung: Osten
Chakra: Solarplexus-Chakra
Element: Erde
Bewusstsein: global
Eigenschaften: Mut, neue Richtungen, geheimnisvolle Reise, Erforschen neuer Möglichkeiten, Freiheit, Ausdehnung
Problematik: dogmatisches Verhalten, Isolation oder Zurückgezogenheit, Angst vor dem Unbekannten, beschränkte Bezugspunkte
Lösung: Lerne die menschliche Natur kennen und entwickle Deine sozialen Fähigkeiten, Erforsche Deine Wachstumsgrenzen, indem Du Dich Herausforderungen stellst, Betrachte das Leben als eine heilige Reise
Planet: Mars
Zeichenbedeutung: Zwei Rohre ragen von oben in die Erde und von der Erde in den Himmel. Jene Schicht, die scheinbar trennend dazwischen liegt, ist eine Brücke, die beide verbindet. Es ist der Mensch selbst, dem als Brücke zwischen Himmel und Erde diese verbindende Aufgabe zufällt.
http://www.howtoplaymaya.com


KIN 113 - Roter Solarer Himmelswanderer
Die Sonnenkraft zündet in Richtung Freiheit. Ich aktiviere heute Solare
Kräfte für mein Spiel in Raum und Zeit. Ich erhöhe damit mein Wirkfeld.
~  Mit Wachsamkeit Entscheidungen treffen; Möglichkeiten erkennen!  ~
KIN 113 - ROTER SOLARER HIMMELS-WANDERER
Ich pulsiere um zu erforschen
Wachsamkeit verwirklichend
Ich präge den Ausgang des Raumes
Mit dem Solaren Ton der Absicht
Ich bin geführt durch die Kraft des universellen Wassers
Ich bin ein Galaktisch aktiviertes Portal tritt ein
KIN 113, der Rote Solare Himmelswanderer,
mit BEN, dem Roten Himmelswanderer, auf der Position NEUN in der Schlangenwelle ist ein Zündungsrelais und bringt seinen Beitrag zum Thema Leben. Das Erkennen von Möglichkeiten in Raum und Zeit beflügelt die Freiheit und ihre Perspektiven. Damit wird Leben erst interessant und die schöpferischen Kräfte von Bedeutung. Die Gitter der Karmischen Gefangenschaft sind durchbrochen und es eröffnen sich dem Leben die spirituellen Impulse. Das Potential des Schöpferischen erhält hier unmittelbare Startkraft.
Ist Deine Plattform im Leben die Schlangenwelle, dann ist diese Kräftekombination ein Geburtsgeschenk. Das Thema der Freiheit und ihrer Möglichkeiten wird Dich begleiten und inspirieren. Wenn Du diesen Aspekt der Welle geschehen läßt, führt Dich ihre Wirkung bis zu genialer Größe. Wer jedoch durch das Festhalten an dissonanten, alten Programmen Blockaden aufbaut, wird das Verschwinden sicherer Bezugspunkte und das Verblassen der Trennlinien zwischen den Dimensionen als sehr schmerzhaft empfinden und könnte sich sogar bedroht fühlen.
Das dritte Zeitschloß - das Blaue Zeitschloß
Das dritte Zeitschloß, das in der laufenden TZOLK’IN-Reihenfolge die Aufgabe des blauen, des transformierenden Geschehens hält, umspannt das „Zentrum“ - die Mitte des ZEIT-Moduls. Wiederum werden vier Wellenperioden in der bekannten Reihenfolge rot, weiß, blau und gelb gebündelt. Die Rote Schlangen-Welle, die Weiße Spiegel-Welle, die Blaue Affen-Welle und die Gelbe Samen-Welle bilden diese Einheit. Die Kin-Nummern 105 bis 156 umspannen das dritte transformierende Blaue Zeitschloß und exekutieren das Programm des Gelben Sterns: der Stern transformiert. Innerhalb des dritten Zeitschlosses befindet sich auch die Nabe des Tzolk’in, zwischen Kin 130 und Kin 131 ist das Zentrum der 260 Kins.
Die Essenz von LAMAT, dem Gelben Stern, ist Harmonie und Schönheit. Das ästhetische Element wird zum inhaltlichen Aspekt des Zeit-Programms. Nicht nur ein funktionierendes, sondern auch ein durch Schönheit und Anmut gekennzeichnetes Ergebnis ist würdig genug, diese Quellfülle darzustellen. Im dritten Zeit-Schloß finden daher die effektivsten Veränderungen und Modulationen statt, die mitunter auch schmerzhaft empfunden werden. Nirgendwo sonst bündelt sich eine größere Anzahl an Galaktischen Portalen. Auch die Mystische Säule, die 7. im TZOLK’IN, hält das Zentrum, die unmittelbare Verbindung mit der Quelle: die Wirbelsäule, das Rückgrat!

KIN-Tone
KIN-Icon
Roter solarer Himmelwanderer

BEN, der Rote Himmelwanderer

[ben]
erkunden, Raum, Wachsamkeit
Richtung:   Osten
Element:    Erde
Chakra:      Solar Plexus


Du hast Dir das Siegel BEN, den Roten Himmelwanderer ausgesucht, weil Du vor Neugierde und Abenteuerlust fast zerberstest. Der bemerkenswerte Mut, mit dem Du Veränderungen in Raum und Zeit hinnehmen kannst sucht Ihresgleichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um neue Räume in Dir oder in Deiner Außenwelt handelt. Du kannst einen echten Vorreiter abgeben, der den erforderlichen Mut zum Neuen hat. Allein schon Deine Freiheitsliebe lässt Dir im Grunde keine andere Wahl. BEN-Geborene sind deshalb mit hochsensiblen Sinnen und einer starken Konzentrationsfähigkeit ausgestattet. Die vielfältigen Erkundungen von BEN-Geborenen führen zu einer außergewöhnlichen Aufnahmefähigkeit und Tiefgründigkeit.


Schattenmuster


Warte nicht darauf, dass andere Ihr Leben verändern. Nimm endlich die Zügel in die Hand und treffe die dazu erforderlichen Entscheidungen. Ja, es kann weh tun. Aber BEN, der Rote Himmelwanderer lässt Dir keinen Ausweg. Dies ist die falsche Spur zum Augen schließen, sonst wird aus Deinem Leben eine frustrierende Stagnation. In Deinen Träumen lebt der Himmelwanderer ja doch.

Zu den BEN-Energien haben auch alle Zugang, die ETZNAB,  LAMAT und AKBAL ausgesucht haben.

BOLON, Solarer Ton 9

Absicht, pulsieren, realisieren


Der Solare Ton 9, BOLON, gibt Dir konkrete, detaillierte Vorstellungskraft wie sie zur Durchführung des erforderlichen Feinschliffes notwendig ist, um etwas zu vollenden. Aus dem Universum kommt der Takt, der Impuls, die Information zur Fortentwicklung. Mit dem Solaren Ton bist Du besonders mit diesem (Entwicklungsim-)Puls verbunden und könntest so immer zu den Ersten gehören, die Neues wahrnehmen, erforschen und umsetzen. Dadurch realisierst  Du auch den richtigen Zeitpunkt, wann was zu tun und zu entscheiden ist. Du wirst gebraucht, um schwierige, verfahrene Situationen zu lösen.


Schattenmuster


Verfolgst Du Deine Absicht zu fokussiert und verbissen, so können sich heftige äußere Widerstände entwickeln, die Dich zu einer Kursänderung bewegen wollen. Deine Betrachtung war dann zu einseitig. Vielleicht meinst  Du auch, Du hättest die Genialität gepachtet und trittst arrogant und hochmütig auf. Mit eingeschränktem Blickwinkel führt der als innerer Antrieb empfundene universelle Puls zu falschen Entscheidungen oder zur Wahl des falschen Zeitpunktes.
 
Copyright © 2014 Lichtspur. Alle Rechte vorbehalten.

Zeitqualität des 1.1.2012


Tagessiegel



Roter Himmelswanderer (BEN)
Kraft: Ausdehnung
Licht: Suche, Neue Entdeckungen, Vielfalt, Grenzen überschreiten, Freiheit
Schatten: Erstarrung, Abschottung, Furcht vor dem Unbekanntem

Das Tagessiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des Tages.
Dies ist Tag 113 im 260-Tage-Zyklus



Ton des Tages
9 Meisterung

Kraft: Inspiration
Aktion: Ausdehnung und Vollendung
Meditation: Welche Kräfte muss ich mobilisieren um mein Ziel zu erreichen?

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Tagessiegel.


Helfer



Roter Mond (MULAC)
Kraft: Reinigung
Licht: Auflösen von Blockaden, Bewusstwerdung, Karmaauflösung, Im Fluss sein, Einweihung, Wasser des Lebens
Schatten: Blockaden, Unbewusstheit, sich im Kreis drehen

Der Helfer ist die unterstützende Kraft für diesen Tag.
Mögliche Hilfestellung für den Umgang mit Schwierigkeiten.


Gegenspieler



Blaue Nacht (AKBAL)
Kraft: Idee
Licht: Intuition, Spontanität, Fülle
Schatten: innere Abgründe, Starrheit, Angst vor Veränderung, Mangel

Der Gegenspieler ist die herausfordernde Kraft für diesen Tag.
Er wirkt der Qualität des Tagessiegels entgegen. Mögliche Ursache von Widerständen.


Geheimnis



Gelber Stern (LAMAT)

Kraft: Schönheit
Licht: Harmonie, Stimmigkeit, Kunst, Freude
Schatten: Disharmonie, Streit, Dilettantismus, Stumpfheit

Das Geheimnis ist die verborgene Kraft für diesen Tag. Das Unerwartete!

Analogon



Weißer Weltenüberbrücker (CIMI)
Kraft: Loslassen
Licht: Befreiung, Ausgleich, Ende
Schatten: Opferhaltung, Kontrollsucht, Kämpfe, Furcht, Ende

Das Analogon ist die verwandte Kraft für diesen Tag und erklärt das Tagessiegel.


Welle



Rote Schlange (CHICCHAN)
Kraft: Lebenskraft
Licht: Sexualität, Leidenschaft, Körperlichkeit, Kraft
Schatten: Kraftlosigkeit, sexuelle Probleme, Überkompensation, Angst vor Intimität

Die Welle zeigt wohin die Entwicklung des aktuellen 13-Tage-Zyklus strebt,
also die Zielrichtung oder Bestimmung des Zyklus.



Jahressiegel



Weißer Magier (IX)
Kraft: Magie
Licht: Verzauberung, Verborgene Kraft, Aufnahmefähigkeit, Empfindsamkeit
Schatten: Abgebrühtheit, Überempfindlichkeit, Intellektualismus

Das Jahressiegel zeigt die grundlegende Zeitqualität des aktuellen 260-Tage-Zyklus.
Dies ist das langfristige Thema, das über allem steht.




Ton des Jahres
6 Gleichgewicht

Kraft: Balance
Aktion: Handeln und Empfangen

Der Ton gibt das Stadium des aktuellen Entwicklungszyklus an und ergänzt das Jahressiegel.


http://www.pangoria.de/


Roter Himmelswanderer


BEN [ben]




Erweiterung – Engel – Dimensionen - Ausdehnung



Ich bin BEN, roter Himmelswanderer.

So wie das Schilf aus dem Wasser in den Himmel sich emporstreckt, so bist auch du. Schließe deine Augen dieser Welt, öffne sie und teile dieser Welt mit, dass jetzt der Himmel auf Erden ist, so ist es. Ich BEN erinnere dich, dass du eine Säule des himmlischen Reiches bist, herabgesenkt auf Erden, mitten in die Hölle, die nie wirklich Hölle war. Ich bring dich dazu, dich auszudehnen in Weiten, die allen neu sind, die dich umgeben. Nimm alle mit auf deinen Wanderschaften in den Himmeln.

Voller Liebe bin ich die Arche die dieses mal allen Platz gewährt. Sei auch du die Arche, die uns alle in neue Dimensionen trägt. Reisend durch Zeit und Raum. Mutige Sprünge in unbekanntes Land ich dir verheiß, spring! Spring einfach ins Freie und genieß den Flug mit deinen neu erwachten Flügeln der Liebe. Rosa Licht strahlend der neuen Morgensonne entgegen. Die Dämmerung hat schon begonnen, Neues erscheint am Horizont. Eile schnell dorthin, erforsche den jetzt schon sichtbaren Neuanfang der nächsten Geschichte die du selbst am schreiben bist. Du Regisseur des Himmels, Gesandter. Bruderschaft des Lichtes wird durch dich zu sprechen kommen. Das erweck, ich, BEN in dir.

Deine Wurzeln in des Himmelsreiches Liebe sich erstrecken. Fasse Fuß in neuen Daseinszwecken. Göttlich Licht durch dich erstrahlend. Der Himmel ist wieder hier vor dir, wohin du schaust, erkenne es wohin du trittst. Was auch immer dich bewegt, des Himmels Güte begleitet dich stets. Das Reich der Engel dich immer beflügelt zu aller Zeit, an jedem Ort. Wo du wandelst erscheint das Licht in der Dunkelheit. Heilenden Segen spendend ohne Unterlass.

Immer neue Stege in den himmlischen Gewässern sich vor dir auftun. Steig ins Leere, mutig voran, stets findest du sicheren Halt im scheinbaren Nichts, wandelst du übers Wasser, wie es ein jeder zu dieser Zeit jetzt tut. Erschaffe vor deinen Augen neue Räume deines göttlichen Hauses, immerwährend sich wandelnd und neu errichtend. Dehne dich aus, hinaus aus zu engen Zeit-Räumen in größere hinein, und weiter und weiter in noch größere und noch weitere Räume. Nie endet dein Wachstum, so zieht doch alles mit dir mit.

Vertraue in dich selbst und erstrahlend in gleißendem Licht sind deine Flügel der Liebe des Einen, immerwährend durch alle Zeiten. Das bist du, Bote des Himmelsreiches, verkündend den Reichtum des Lichtes, nun einem jeden zugänglich und zum Ergreifen nun so nah, wie nie zuvor.
www.tzolkin.ch

Erforschen,....
BEN, der Rote Himmelswanderer

Mit dem dreizehnten Siegel beginnt nicht nur die vierte Zeit-Zelle, hier öffnet sich die Welt des Schöpfertums. Der Schritt in die Freiheit aus der karmischen Gefangenschaft wird mit diesen Energien eingefordert.

Damit wird Unfreiheit in jedweder Form an den Tagen von BEN, dem Roten Himmelswanderer, besonders intensiv erlebt. Der Spannungsdruck zwischen der Gefangenschaft, wie sie in der alten Karmischen Zeit erlebt wird, und der unbegrenzten Freiheit der Möglichkeiten in Zeit und Raum kann unerträglich werden.

Wer die DREIZEHN, die Frequenzzone von BEN, dem Roten Himmelswanderer, betreten hat, für den werden diese Tage besonders vergnüglich erlebt werden können. Die .große. Welt mit ihren interessanten Möglichkeiten als vergnügliche Spielwiese abseits karmischer Widerhaken eröffnet eine neue Art von Leben. Eine große Buntheit des All-Tages wird sichtbar, das Schöne und Vergnügliche tritt in die Wahrnehmung, die Vielfalt menschlichen Seins wird sichtbar.

Leidest Du an der .Gefangenschaft. in Deinem all-täglichen Leben, dann ist dies ein untrügliches Zeichen dafür, daß der Riese BEN, der Rote Himmelswanderer, in Deinem Lebensfeld noch schläft. Laß die Impulse dieser Tage auf Dich wirken, damit diese Energien an die Lebensoberfläche Deines Bewußtseins kommen können. Habe aber die Kontrollsperre im A uge: die Karmischen Wächter! Du kannst sie nur mit der Magie der Bedingungslosen Liebe umgehen: werte nicht und urteile nicht, respektiere bei allen alles, so, wie es ist! Das ist der kürzeste Weg in Deine Freiheit.
www.maya.at

BEN, die HimmelswandererprägungBEN, der Rote Himmelswanderer,
hält einen Energiekomplex, der sich entwicklungsspezifisch nach der Polarität anreiht. Die Wirkmuster der strahlenden Felder von
BEN öffnen die Möglichkeiten inRaum und Zeit. Abseits karmischer Verpflichtungen wird der Planet Erde eine offene Bühne zum Spielen. Die Freiheit des Schöpfer-Sein tritt ins Lebensfeld des Menschen. Schier unbegrenzte Möglichkeiten bieten sich dem reifenden Mitschöpferwesen Mensch, das im Prinzip die Polarität gemeisterthat und sich damit das Tor zum Magier öffnet.

Wer mit BEN, dem Roten Himmelswanderer, sein Leben begleitet und sich aus dem karmischen Dauerstress zu verabschieden gelernt hat, der kann tatsächlich sein Leben beginnen. Im Erscheinungsbild wird sich dies dahingehend zeigen, dass großer Tatendrang neugierig die große Weltbespielen will. Die Bühne von Raum und Zeit ist die bestmögliche Plattformfür neugierige Lehrlinge, die sich schöpferisch in der Außenwelt beteiligenwollen. Einem sehr interessanten Leben steht nichts mehr im Wege, nurkarmische Beschäftigungszwänge hindern daran.
Als Schattenmuster ist BEN, der Rote Himmelswanderer, einschmerzhafter Begleiter. Unentwegt zeigt er die Trauben, die einem zu hochhängen. Emotionale Sehnsüchte können zu unerträglichen Frustrationenführen. Wer auf BEN unterwegs ist, aber das Tor zur Freiheit nicht zu öffnenimstande ist, der landet im Dauerstress. Unzufriedenheit in seinem All-Tagsleben wird ebenso zum Zeitbegleiter wie daraus resultierendeAggressivität. Dass daraus suchtbezogene Fluchtformen genährt werden, seinebenbei erwähnt.
Zu diesen Energien von BEN, dem Roten Himmelswanderer,haben auch die Inkarnationen mit AKBAL, der Blauen Nacht,weiters jene mit LAMAT, dem Gelben Stern, und auch die mit ETZNAB, dem Weißen Spiegel, besonderen Zugang.www.maya.at

 

HEUTE pulsiert die Energie von
BEN
Der Rote Himmels -Wanderer

Ich BIN unmittelbar manifestiert durch BEN - den Himmels-Wanderer
Ich nehme bewußt in mich auf die Göttliche Kraft von BEN
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft in Raum und Zeit zu wandern
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Wachsamkeit
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft in neue Richtungen zu gehen
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Roten Energie des Initiierens
Ich nehme bewußt in mich auf das Element Erde
Ich BIN eins mit meiner Erdenfamilie - der SIGNAL Familie
mit ETZNAB - dem Spiegel
mit AKBAL - der Nacht
mit LAMAT- dem Stern
Ich nehme bewußt an meine Teilnahme an der Transformation
diesen Planeten ERDE neu zu erforschen.
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft von BEN
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft in Raum und Zeit zu wandern
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Wachsamkeit
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft in neue Richtungen zu gehen
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Roten Energie des Initiierens
Ich pulsiere mit dem Element Erde bewußt durch die Kraft der Verwirklichung
Ich pulsiere und vereinige mich bewußt mit meiner Erdenfamilie - der SIGNAL - Familie
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von ETZNAB - dem Spiegel
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von AKBAL - der Nacht
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von LAMAT- dem Stern
Ich erforsche zusammen mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von BEN
Alles, was HEUTE durch die Kraft von BEN wachsen soll
Ich manifestiere HEUTE als BEN die Reise ins Mystische.
“Ich BIN als BEN bewußt in Resonanz mit BEN - dem Himmels-Wanderer
Ich BIN bewußt mit allen anderen bewußt gewordenen BEN in Resonanz
Ich verbinde mich mit dem Liebesstrahl jeder bewußten Zelle von BEN
HIER auf diesem Planeten Terra-Gaia
JETZT - in und durch LICHT und LIEBE
HEUTE - an diesem Tag des Roten Himmels-Wanderers
geprägt von der Schöpferkraft des heutigen Tones."
(3 x wiederholen)
ES IST
Roter Himmelswanderer BEN:
Kraft der Zeit und des Raumreisenden
Überwinde Zeit und Raum
Gott der Kinder aber auch Gott der Finsternis, Autorität, Disziplin, Kompetenz, mehrt die Erkenntnisse des Lebens, ein Tag der Struktur, Kraft, Tiefe und Heiligkeit
www.mexicospirit.de

Kin 113 – BEN, Roter Solarer Himmelswanderer /8.Portaltag
(25.02.2009)
BEN auf Ton NEUN läßt uns erforschen und erkennen /
Zur Freiheit hin, vom durchschauten Karma trennen /
Gefängnismauern endlich überwinden /
Spiritualität als Lebensimpuls finden /
Schöpfertaten erhalten heute höchste Startkraft /
Freiheit inspiriert und bringt uns weise Macht /
Dissonantes erkennen und verlassen /
Bewußter eig'ner Fluß, nicht mehr der Ohnmachtsstrom der Massen /
Mit Sonnenkraft den Horizont erweitern /
Durch and're Welten zu Deinen reisen, es gibt kein Scheitern.

9-BEN , Kin 113

Der 8-MENSCH zeigt uns die unendliche Vielfalt, die wir wahrnehmen können,
sobald wir uns aus unserem Schneckenhaus heraustrauen.
Und hier setzt 9-BEN an:
wenn die Kundalini diese unbegrenzte FREIHEIT fühlt und unseren Resonanzkörper anklingen lässt,
dann kann der HIMMELSWANDERER uns mit auf die Reise zwischen den Dimensionen nehmen.
Unser Blick lässt die Schleier durchsichtig werden, die 3D-Grenzen sind nicht mehr der Horizont unseres Erlebens.
http://www.2013community.de



Ton Neun

9
BOLON [bo'lon] Ton Neun

Sprich laut BOLON. Neun, der Schlüssel der Entscheidung. Die Urform durch dich.
Vor Ort gebracht und umgesetzt, auf den Punkt gebracht, des Schöpfers Willen. Im
unsichtbaren beziehst du die Form und durch dich strahlt sie in die
Manifestation. Der dichteste Punkt des Klangs. Eines Trichters gleich erklingt
des Schöpfers Absicht, Vollbringe sie! Entscheide dich. Das will ich, so Es denn
will. Finde die Übereinstimmung von groß und klein. Die starre der Acht wird
durch einen Ring der Neun Zusammengezogen auf einen Punkt. BOLON. Umkreisung,
weitere Verdichtung, manchmal schon fast Enge. Es muss jetzt klar werden, was
gewollt ist. Von allen Seiten drückt’s und schiebt’s herbei, die größere Ordnung
der Bestimmung, doch frei und ohne Struktur erscheint die Form nun klar, hörbar,
fühlbar und sichtbar. Die Drehung des Neunzackigen Sterns verwirbelt alles
überflüssige und verhilft der Entscheidung auf den Punkt zu kommen. So sei es!

text www.tzolkin.ch

Der Solare Ton NEUN mit der Pulsarzahl 30
Die NEUN hat in allen mythischen Kulturen einen besonderen Stellenwert. In der
archetypischen Formdarstellung wird die Kombination aus der VIER und der FÜNF
ersichtlich, was bereits über die innere Wertigkeit Auskunft gibt: die Macht des Vollzuges (der FÜNF ) mit dem voll entwickelten Quellprogramm (der VIER ). Nur über die
NEUN (die Solare Kraft) kann ein Quellimpuls auf die ZEHN (die Planetare Welt)
gebracht werden. Damit ist ihr Zündungsimpuls gekennzeichnet, der insbesonders auch im Solaren Mond (7. März bis 3. April) seine Aufgabe für den Prozeß eines Jahres erfüllt.
Mit der Kennzahl 30 bringt das Kraftfeld der Solaren NEUN das schöpferische
Wollen zum Ausdruck. Darin werden auch die Ideen und die Begeisterung .gezündet..

Im keltischen Mythos der .Göttin. Geridwen wird diese inspirative Kraft besonders zum
Ausdruck gebracht, wo neun Mädchen in den Kessel, in dem das .Getränk des Grals.
gegoren wird, ihren Atem abwechselnd hineinhauchen, um die schöpferische Kraft der
Inspiration aufrecht zu erhalten. Darin haben auch die mythischen Zeiträume von 40 Tagen ihren Ursprung (9 mal 40 = 360; die fünf Tage Rest im Jahr entsprechen dem 19. Mond (VAYAB) im Haab. Der Haab ist der dritt-dimensionale Kalender der Mayas: 18mal 20 Tage + 1mal 5 Tage) Die Solaren Tage . der jeweilig 9. Tag in einer Welle . besitzt somit eine Schlüsselrolle. Die inspirative Kraft gibt einerseits die Möglichkeit, den anstehenden Zündungsimpuls zu liefern, andererseits zündet er auch Karmische Staufelder in Richtung Abfackelung.

Damit ist die Mächtigkeit dieser .Neuner. Tage respektvoll erwähnt. Die inspirative Kraft der NEUN empfiehlt sich im besonderen, um sie für die noch mitlaufenden karmischen
Erledigungen zu nutzen; und überhaupt, diese geniale Unterstützung durch die
Aufmerksamkeit des menschlichen Bewußtseins im eigenen Seelenfeld zu zünden.
www.maya.at

HEUTE pulsiert die Energie des
SOLAREN Tones
der Absicht

Ich pulsiere als Schöpferenergie des Solaren Tones der Absicht
Ich pulsiere die Reife der Vollendung
Ich pulsiere die sich entfaltende Ordnung in ein Größeres Konzept
Ich pulsiere den Faden des Großen Musters im Gewebe des LICHTES
Ich schaffe die Vollendung des individuellen Selbstes
Ich schaffe die Vollendung der NEUN
Ich schaffe die Weisheit in dieser Inkarnation
Ich schaffe das Bewußt-Sein zum Sein
Ich BIN die Vereinigung der Zyklen von ZEIT und Raum
Ich BIN die Verschmelzung von Vergangenheit und Zukunft
Ich BIN der Strahl der Vollendung und der Ausweitung
Ich BIN der Sprung in eine Neue Wirklichkeit
Ich strahle zusammen mit dem Oberton-Ton der vierten ZEIT-Dimension
Ich strahle zusammen mit dem Magnetischen Ton des Bestimmens
Ich strahle zusammen mit dem Kosmischen Ton der Gegenwärtigkeit
Ich strahle als Oberton zusammen mit dem Selbst-bestehenden Ton der Form
Ich nehme teil an der Manifestation des viert-dimensionalen Mind/Form-Pulsars
Ich nehme teil an der Manifestation des Mind/ZEIT Oberton-Pulsars
Ich bringe Göttliche Projektion zur Erfüllung und Ausweitung
Ich löse auf die Alten Muster, die das Wachstum behindern
.Ich pulsiere HEUTE bewußt als Strahlungssonde den Solaren Ton
Ich BIN als Planetare Sonde bewußt in RESONANZ mit dem Solaren Ton
Ich manifestiere HEUTE bewußt meine Öffnung zur Vollendung
Ich BIN HEUTE bewußt ein Repräsentant der Quelle
ICH BIN HEUTE BEWUSST.
(3 x wiederholen)
ES IST
www.maya.at



 


Welle 9


http://maya.2013community.de/

Red Solar Skywalker

Tone 9: Solar - Greater Cycles & Expansion
Red Skywalker is your Conscious Self - who you are and who you are becoming.
Red Skywalker is the skywalker, the time/space traveller who can jump dimensions to assist you in realizing heaven on Earth. Red Skywalker is unlimited in form but often chooses the form of the angelic messenger.

A person who embodies cosmic wisdom may be known as a sky-walker, sage or bodhisattva. When others see such light in human form, they feel the vibration of heaven. This vibration may be embodied by you or experienced with a guru, master, an energy such as Red Skywalker, or in a 'chance' encounter with an extraordinary person.

An encounter with the energy of Red Skywalker can spark a deep yearning within you for reunion with the Source. Yet from this place of love and compassion, you also have a desire (embodied in physical form) to serve the light. This is the place in you that has the courage to fully express unconditional love, the depths of your being. Red Skywalker asks you to live the new myth by bringing this heaven to Earth in your daily life. As this reality is lived, it touches and awakens the same truth in others: "They kingdom come, Thy will be done, on Earth as it is in heaven."

Red Skywalker represents balance in your life - not static balance, but a dynamic equilibrium that includes both your present expression and your starseeded self. In Red Skywalker's star-glyph you see that the pillars of heaven don't appear to touch the Earth. You are the element that appears to be missing in the star-glyph. You are the one whose expression of the light assists in drawing the pillars of heaven to Earth.

Joining these pillars in yourself can be viewed as reuniting your male and female aspects. Together, in balance, we create the pillars of the etheric temples of heaven on Earth.

The natural state of every system moves toward balance that is fluid and free, as in dance. That balance is experienced differently by each person, but it often brings a sense of steadiness or centeredness even in the midst of movement and change. When you are dancing, you can use your very state of imbalance to create the fluidity of the dance.
Red Moon is your Higher Self & Guide.
Red Moon is the cosmic seed of awakened awareness. Consume it like a fruit, and let it blossom within you. You are on the quest of self-remembrance, of Godseed. If you work with the energy of Red Moon with clear awareness and attention, an awakened state of remembrance will naturally blossom within you. Remembrance means having direct access to your expanded presence through an intrinsic perception of unity. Remembrance is your recognition of the larger pattern and your connection to it, often facilitated through dreams, art, music, colors and creative pursuits. With focused attention, meditate on Red Moon and you will receive help with self-remembrance.

Red Moon is also a beacon or transmitting station. As you open to self-remembrance, you become a beacon and receiver for cosmic consciousness. This communication creates the gradual opening of the third eye, the eye within the mononlith of self. As this eye opens and your communication becomes more refined, you will notice more signs, signals and understanding coming to you. These are all for your growth and evolution - a feedback system from which you can gain insight about your journey.

The number for Red Moon is 9, which symbolizes the recurrence of great cycles. An example of such recurrence is the periodic return of master teachers to help awaken human beings on Earth. Nine is the number of Quetzalcoatl, buddha, and Christ. Red Moon is a symbol for great teachers who have come to translate universal wisdom to humanity, to embody the awakened state of consciousness that is accessible to all. Such teachers serve as a connection to the Divine and hold the promise of full self-mastery.

Take off the veil of forgetfulness. Become the beacon of awakened awareness. As you open to self-remembrance, you will freely receive divine guidance. Be with others who support your fullest expression.

Yellow Star is your Subconscious Self and Hidden Helper.
You are a starseed! You contain a holographic 'seed packet' of your evolution into the Mind of Light and the energy that directs you toward wholeness. This resonance offers an expanded view of the larger self and new ways of perceiving reality. Through self-acceptance, you are gifted with this journey. Yellow Star is ignition, like a cosmic milkweed explosion of resonant sparks. It is the launching pad from which you can hear the rumble of the rocket of your accelerated evolution.
The energy of Yellow Star may be experienced as a gentle rocking that becoes a floating and spiraling sensation, ending in a rush of feeling as you move into expanded reality. This sensation has been described as gently cascading fireworks, shimmering burst on the tapesty of Creation. Cascade into this unchartged perspective. Flow on the cosmic winds wherever Divinity directs, arching back to this reality wth a new experience of self.

Yellow Star's starseeded gift is the revelation of the harmony that unites all things. Instead of just aspiring to be harmonious, become harmony. Practice harmony not just as an abstraction, but as a living reality. This practice blends different energies, thoughts, people, and processes. Act on intuitive guidance as to what to combine and when. As you begin to follow your heart, you will know the feeling of being on the return path to the stars.
Yellow Star offers you the ability to hold a greatly expanded focus, a unity of awareness that encompasses aspects of the larger constellation of self. An example of this would be a simultaneous awarenss of the desires of the existential self and the truth of the Essence Self. This star harmony encompasses the greatly enlarged perspective of your starseeded self, the part within you that holds the potential of your greatest destiny.
Unlike the preceding 7 tones, which were seperate and distinct, Yellow Star begins a more complex harmonic series as it completes the preceding octave. On a spiritual level, Yellow Star begins the development of higher being. The fundamental tones that occur in this series are of a more expanded frequency than those of the preceding seven tones. In this new octave, there is alignment in the harmonies of Earth and the harmonies of the stars that are now being sounded on Earth. Yellow Star is the first in a series of star harmonies that evoke accelerated growth of the starseed potential within you.

Blue Night represents your Challenge and Gift. With maturity and awareness this challenge will turn into a Focus. This is what you desire to learn in this lifetime.
One indication of the shadow of Blue Night is being lost in self, being too inward and subjective. Some experience this subjectivity as depression. Yet from this place you can learn to face and free your deepest fears. Instead of resisting this process, embrace it, garnering its wisdom. Go deep inside and discover the positive intent that is held in your experience. What is it trying to show you that you have not been willing to look at? If you can go through your 'stuckness', you can find unexpected insights and gifts in the apparent darkness.

A great opportunity for looking within can also be found in recognizing how you judge and evaluate yourself. Self-judgement impairs access toyour own intrinsic wisdom. Judgement of how you 'should' be affects your process. Perhaps your conditioned beliefs have become harsh tools of comparison and classification. To "be" is not a specific goal; being is simply the innocence that is regained through acceptance of self.

Freed from judgement and labels, your journey naturally opens to growth. It is OK to make "mistakes" along your way. From life, you have created the "house" you live in and from which you see the world. Now is the time to go within and reveal your essence, to break the bonds of the old structures. In this process, it is only natural to feel vulnerable. You are breaking up the blockages and barriers around the heart of self. You are creating a new "home" in Essence Self, a sanctuary within the serenity of innocence.
Self-judgment also intensifies issues of self-worth and feelings of separation. You are intrinsically worthy. Become aware of anything that suggests you are not worthy to receive all that you desire. Self-judgment can seriously hamper your evolution. Love yourself. Remember: beliefs that are ready to be transformed show you the way through their shadows. Be willing to follow your process into seeming darkness and discomfort, to find the gifts being offered there. Blue Night can help to show you that apparent enclosures and limitations are only opportunities to learn.
Blue Night may also signal an unconscious fear of change, from deep core issues to the fear of life's lessons. A unique opportunity beckons and transformation awaits; where the illusions of fear have been separated from consciousness, the gifts of integration and wholeness are found. What appears to be contraction into self will eventually bring you full circle, like the in-yang symbol, into a more fluid and expanded state. Going deep within, Blue Night teaches you its greatest truth: what is contained in darkness holds the greatest potential for light.

White World-Bridger is your Compliment - something that comes naturally to you.
In this life-time you are being asked to release and surrender. Surrender is the opposite of giving up. It is freeing yourself from the desire to be in control, letting go of how you think things should be. Surrender is freedom. You are being invited to release yourself from the bondage of preconceived action, to let everything be all right as it is, so that you can live a more inspired life in the moment!

You are being asked to take action in the process of surrender and release. You are requested to die a symbolic death, to surrender your limiting beliefs. Symbolic death unveils the self by cutting away the outgrown parts of yourself that no longer serve you. In such death, ego structures fall away to reveal the garden of the true self. Look for new ways of being, new people, new ideas, and new directions that will move into the vacuum created through surrender and release. Like yeast, surrender enlivens and empowers you to experience more of life's fullness.

Holding on to past patterns and grievances only limits the possibilities. Forgive yourself. Forgive others. Let go. Surrender whatever limits you. Face whatever you are resisting. In the experience of any loss, it is never too late to complete. Through your willingness to walk in the dark forest, insights and revelations will naturally emerge.
Accept the truth of your present situation. Through accepting what is, you are free to go forward. Change and growth become easier and more natural. Each experience in this enlivened state of surrender allows for more joy.

Your Tone is Tone 9 - Solar
Completion, expansion, mastery, larger cycles of time, fulfillment, grand design.
Nine is the ray of greater cycles, the foundation of self opening to the four points of measure and cycle. It is the grand design, the unfolding order of the larger pattern. With the Solar tone of nine, you are being offered the embrace of longed-for completion. Fulfill your pattern, your circle. Embody the mastery and wisdom you came to express. This ray asks you to be rather than try to be. Embody the wisdom of the larger cycles. Become the one who shines the light for others. You are the humanitarian whose being unfolds the larger pattern of the new world.
In the grand cycle of time, nine is the number of completion and expansion. What is it that you are being asked to complete? Can you see the clues to this lifetime of completion? As you expand, shed old patterns that do not support your growth. Receive completion's fulfillment. You are poised on an arc of a grand cycle of time. In this cycle, time and space fold, past and future merge, and lifetimes meld in completion. Join in the fulfillment of the mystery of the triple triangle by offering your mystery to be woven into the larger loom of reality.
***
Best Info: www.astrodreamadvisor.com

So welcome to 2012 and on the first day of this awaited year, we have Red Solar Skywalker, the realization that our survival depends on developing an expansive sensitivity to the stars and knowing ourselves as one with the star frequencies and all of life ‘out there’… My feeling is that this year there will be more and more of humanity exploring these connections, it will not just be the kooky few, many more of us will developing our connections to our star brothers and sistars and knowing ourselves as one with them… In fact it is the only way that we can realize what this whole reality to about… We will be pulsed to connect, to explore, to awaken, as our life force builds as we return to the Earth and carry on with the big job of cleaning our waters and our lands we will become more vital and that vitality will clear and purify us to be pulsed into connection with the stars… We are supported in this with White Solar Worldbridger, guided by the Wind, in the wavespell of the Mirror… To be guided to connect with other worlds and receive the messages that allow all to come into perfect order…  To be pulsed to surrender to spirit and allow the doorways to open to other worlds that reveal the symmetries of pattern in the vast webs of consciousness… Again to realize that as we surrender the doors all open to communication between the worlds, communication that aligns our lives and helps us to realize ourselves as connected to all of life, in the feng shui of consciousness…
The challenge that strengthens us on this day and in this year is Blue Solar Night, guided by the Storm, in the wavespell of the Eagle… Being pulsed by the current of the collective unconscious, for that unconscious to transformed… That the very dreaming of our Earth is ready and willing to change and elevate into the greater dreaming of the highest vision possible… For the abundance that is held in our Mother Earth to be realized by all beings, and if not the rumbles will continue until all are aware of the messages that are held deep in Mother Gaias heart…
The hidden gift of the day and year is Yellow Overtone Star, guided by the Warrior, in the wavespell of the Seed… The power to fearlessly co-create harmony… Radiating the beauty of the intelligent design of this vast co-creative consciousness… Understanding that as we come to know our-cell-ves as part of the grand design we will be empowered enough to take command of our place in it as elegant co-creators of the divine intelligence of the harmonic patterning of consciousness of the New Time…
So beloved, a lot to be excited about at this time of great change and the turning of the cycles, as so many cycles will come to complete, paving the way for the beginning of the New…
Happy New Year
O YUM HUNAB KU EVA MAYA E MA HO!
http://1320sync.wordpress.com



KIN 113 - Red Solar Skywalker

Today I gain a new outlook and see a chance to have a better life. Today I search for new possibilities and help others pull themselves out from the trap of the past. The thrust to freedom helps me break through the barriers and erase outdated, rigid viewpoints. Today I abandon all superstitions, abolish all rules and all that's forbidden, and begin to trust life's natural course.



kin 113
www.anatana.org


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen