Gelbe Sonne



AHAU [a’hau]


Erleuchtung – Leben – Liebe - Ich-Bin–Bewusstsein


Ich bin AHAU, gelbe Sonne.


„Ich Bin“ ist jetzt meine Essenz. Ich bin das solare Bewusstsein. Du bist nun im Christusbewusstsein. Ich erwecke in dir die Erinnerung der bedingungslosen Liebe. Allein die Liebe für alles was ist, ermöglicht dir, die neue Zeit zu betreten. Kraft des universellen Feuers der Erleuchtung verbrenne ich dir die allerletzten Hürden, die du dir selber aufgebaut hast, um das Vergessen zu erhalten, um in der jetzt beendeten Zeit schlafend zu wandeln.

Doch wache auf! Der Tiefschlaf ist jetzt vorbei. Es ist die Zeit des Erwachens, und zwar nicht nur ein Auge aufzutun, sondern deinen ganzen Körper, deine ganze Seele und alle deine Sonnen in dir und um dich herum. Ich erwecke den Christus in einem jeden von euch allen! Restlos lass ich euch alle erstrahlen in eurer reinsten und tiefsten Göttlichkeit. Zu Ende sind Trennung und Abspaltung! Vereint ist alles zu einem, jedes Wesen einzeln erleuchten tu ich bedingungslos.

Eine jede Göttin und ein jeder Gott möge in allen von euch jetzt erwachen, die Zeit des Aufbruchs und des Dienens ist angebrochen. Am Ende der Tage erscheine ich in dir. Hell strahlend die Liebe durch alle deine Poren, dich tragend in das Licht des einen Schöpfers, des Vaters und der großen Mutter die alles gebar, was ist. Du bist jetzt Gottes Tochter und Sohn.

Einst waren wenige derart im Bewusstsein des Einen, jetzt erreich ich euch alle in euren Herzen, dehne sie aus und hell erleuchtet schreitet ihr durch das Portal, das das Ende der Zeiten bestimmt. Hinein in die neue Zeit, die uns wahrlich Erleuchtung bringen wird durch alle Ebenen, in allen Dimensionen und Sphären.

Willkommen ihr alle im Lichtreich.

Es ist soweit, du bist erleuchtet, jeden Tag zu jeder Stunde. Hab keine Angst, die Liebe reicht für alle mehr als ihr ertragen könnt, erstrahlen lasse ich euch gemeinsam. Königin und König sind erwacht in dir! Folget dem Licht! Seid das Licht! Seid das Leben! Die Herrlichkeit ist angebrochen! Breche auf deinen Panzer, durchstrahlt von göttlichem Licht!

Tagein und tagaus, zu jeder Zeit scheint dein Herz im Licht des Christus, im Licht des Kukulkan, im Licht des Buddha, im Licht des Krishna, im Licht des Rama, im Licht des Mohamed, im Licht der Maria, im Licht des Manitu, im Licht des Ra, im Licht der Isis, im Licht des Osiris, im Licht der Göttin, im Licht des Gehörnten, im Licht eines jeden Messias. Sie alle waren und sind hier, nur damit du jetzt sie selbst bist. Egal wie du die Gott-Avatare benennen magst, du bist sie alle, bedingungslos. Lass sie alle aufleben in deinem Herzen, im Herzen deiner Sonne. ICH BIN.
Text: www.tzolkin.ch


Erleuchten,....
AHAU, die Gelbe Sonne
Alpha und Omega . Anfang und Ende . Ungeformtes und Geformtes . all das, steckt in diesem Siegel. Die Wirkkraft ist vergleichbar einem steuernden Zentrum, aus dem permanent Initialimpulse ausgehen und deren Ergebnis geformt zurückkehrt. Es ist ein strahlendes Zentrum, unser Sonnenlogos. Aufgrund seiner . übergeordneten. Ganzheit sind auch die Tage von AHAU besonders interessant in der Resonanzwirkung, sie fassen jeweils die vorhergehenden 19 Tage zusammen und geben somit einen größeren Überblick.
Ist die vorhergehende Spur der 19 Tage harmonisch verlaufen, wird sich dies im Abschlußtag mit AHAU, der Gelben Sonne, nochmals verdichtet zeigen und komprimiert zur Darstellung bringen. Da wir in unserer Entwicklung in Richtung Sonnenwesen unterwegs sind, bekommt damit diese Sammelstelle auch eine komprimierte Gewichtigkeit. Deine Strahlkraft, die Du hast, ist ein Ausdruck dieser evolutiven Integration und Aktivierung dieses gebündelten energetischen Feldes.
Fehlt Dir Strahlkraft, dann liiere Dich mit den Tagen von AHAU, der Gelben Sonne. Wie weit Du solche Initiationsmuster in Dir zur Wirkung bringst, davon hängt Deine Strahlkraft ab. Nütze die Tage von AHAU, der Gelben Sonne, öffne Dich mit Deiner Aufmerksamkeit und zünde Dein Sonnen-Selbst in Dir. AHAU als Siegelcode ist ein magischer Schlüssel; an den Tagen von AHAU, der Gelben Sonne, wird diese Magie zum All-Tag. Vergiß nicht, Du bist unterwegs, ein strahlendes Zentrum zu werden! 
www.maya.at

AHAU, die Sonnenprägung
In AHAU, der Gelben Sonne, ist nicht nur das Zentrum der Schöpfungskräfte aller Muster im Keim angelegt, dort erscheint auch das Ergebnis aus dem evolutiven Geschehen. Somit erhält das Strahlende Zentrum seine übergeordnete Funktion. Wenn auch die evolutiven Impulse vom Detail her gesehen in AHAU pulsierend ruhen, hat doch jede Entwicklung dort ihren Anfang und ihr Ziel. Hier findet auch die Regulierung der Intelligenz statt, damit - resultierend aus den Prozessen - die Quelle selbst wachsen kann.
Wer sich mit seiner Inkarnation auf den zentralen Punkt, auf AHAU, die Gelbe Sonne, gesetzt hat, hat den direkten Bezug zum strahlenden Zentrum gewählt. Mit reifer Clevernis genutzt, befindet man sich doch unmittelbar im Resonanzfeld des Solaren Mittelpunktes der Evolution, kann man sich einer Art von direkter Sonnenleiter bedienen. Es sollte nicht wundern, wenn der mit Liebe gefüllte Lebens-All-Tag ein Strahlewesen in Erscheinung bringt, das auch in seiner Wirkung erhaben ist.

Als Schattenmuster befindet man sich auch im Brennpunkt. Man sollte hier den Satz: Die Erde wird durch Feuer gereinigt!“, nicht ganz aus den Augen verlieren. Es ist das Sonnenfeuer, das mit allem, was sich nicht reifenläßt, letztlich abfackelnd umgeht. Das bedeutet bei der Wahl von AHAU, der Gelben Sonne, Bereinigungsgeschehen zu erleben mit den Mustern, die mann icht imstande ist, aus der Dissonanz zu heilen. Damit gehen sie aber auch als potentieller Seelenschatz in der Spielwiese der Inkarnation verloren.
Zu diesem Grundmuster von AHAU, der Gelben Sonne, haben auch die Inkarnationen Zugang, die OC, den Weißen Hund, weiters MEN, den Blauen Adler, und CHICCHAN, die Rote Schlange, gewählt haben.
 www.maya.at

HEUTE pulsiert die Energie von
AHAU

Die Gelbe Sonne
Ich BIN unmittelbar manifestiert durch AHAU- die Sonne
Ich nehme bewußt in mich auf die Göttliche Kraft von AHAU
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft des Universellen Feuers
Ich nehme bewußt in mich auf das Christusbewußtsein
Ich nehme bewußt in mich auf die Solare Meisterschaft
Ich nehme bewußt in mich auf die Kraft der Gelben Energie des Vollreifens
Ich nehme bewußt in mich auf das Element Feuer
Ich BIN Eins mit meiner Erdenfamilie - der POLAR-Familie
mit CHICCHAN - der Schlange
mit OC - dem Hund
mit MEN - dem Adler
Ich nehme bewußt an meine Teilnahme an der Transformation
diesen Planeten ERDE zu erleuchten.
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft von AHAU
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft des Universellen Feuers
Ich verankere und pulsiere bewußt das Christusbewußtsein
Ich verankere und pulsiere bewußt die Solare Meisterschaft
Ich verankere und pulsiere bewußt die Kraft der Gelben Energie des Vollreifens
Ich pulsiere mit dem Element Feuer bewußt die Kraft des Universellen Feuers
Ich pulsiere und vereinige mich bewußt mit meiner Erdenfamilie - der POLAR - Familie
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von CHICCHAN - der Schlange
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von OC - dem Hund
mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von MEN - dem Adler
Ich erleuchte zusammen mit allen bewußt gewordenen Manifestationen von AHAU
Alles, was HEUTE durch die Kraft von AHAU eins und ganz werden soll
Ich manifestiere HEUTE als AHAU Leben.
“Ich BIN als AHAU bewußt in Resonanz mit AHAU - der Sonne
Ich BIN bewußt mit allen anderen bewußt gewordenen AHAU in Resonanz
Ich verbinde mich mit dem Liebesstrahl jeder bewußten Zelle von AHAU
HIER auf diesem Planeten Terra-Gaia
JETZT - in und durch LICHT und LIEBE
HEUTE - an diesem Tag der Gelben Sonne
geprägt von der Schöpferkraft des heutigen Tones."
(3 x wiederholen)
ES IST

Gelbe Sonne AHAU:
Die Kraft der kosmischen Liebe und Erleuchtung
Strahle
Göttin der Blume und Hüterin des Lichts, Romantik und Kunst, die Kreativität wird hier gefördert. Licht auf die Erde bringen, mache einen finalen Schritt......
Tiefste Wärme und ein Strahlen was Dein Herz erwärmt,
ohne Licht wäre hier Dein Herz verhärmt.
Hier bedarf es keiner Worte - nur den tiefsten Respekt.
Weil eine Berührung - nur Eine - Deine Seele erweckt,
Traurigkeit und Stille und das Gefühl des All-Eins-Seins breiten sich aus,
das Dunkle hat hier nur das Bedürfnis nach RAUS.
Der Schatten entsteht - will weglaufen,
als könnten wir ihn nicht mehr gebrauchen.
Aber Nein, nur beleuchtet will er wohl sein
angenommen, geliebt - absolut rein.
Denn all das will die Sonne uns zeigen,
will mit uns nackt tanzen ihren Reigen,
das Mensch sein, das Glück und Gottes Licht,
schaun wir hin und erkennen - ein neues Gesicht.
www.mexicospirit.de 



AHAU – die Sonnen-Welle (Welle 4)
Gelbe magnetische Sonne (KIN 40) - KRAFT DER KOSMISCHEN LIEBE
Themen:
Bedingungslose Liebe verstehen und leben, den Weg des Herzens gehen, aus dem Herzen leben, die Sonne des Herzens be-leben, die Ausstrahlung des eigenen Herzens zulassen, Frieden, Mitgefühl, Freude, sich selbst in den Raum des eigenen Herzens ausdehnen, den Klang des eigenen Herzens vernehmen und ihn bewusst aussenden, Wiedergeburt ins Licht und die Liebe, Dankbarkeit.

Erzengel-Energien:
Jophiel (goldgelb) – Sonnenkraft, die Unsinnigkeit und den Schaden von Bewertungen verstehen
Uriel (rubinrot/Zeitschloss) – Freude am liebenden Herzen
Metatron (magenta) – Liebe in all ihren Facetten erkennen, Vergebung als höchste Form der Liebe, die Liebe des Gottmenschen
Sandalphon – von der Bewertung zur Unterscheidung, Seelenpartnerschaft

Meister-Energien:
Kuthumi – Stille des Herzens, die Verbindung zu allem Lebenden wahrnehmen
Lady Nada – die innere Hohepriesterin wiederfinden und ihr „Lebensraum“ geben.
Clan Sananda – Erweckung der göttlichen Herzensflamme, Erweckung des Meisterselbst der Liebe, Erweckung des segnenden und liebenden Königs als inneren Archetypus

Atlantische Priester-Energien:
Lemura (violetter Strahl) – Priesterin der friedvollen Kommunikation
Chanti (violetter Strahl) – Priester der Vergebung

Runen-Energien: Berkana, Eihwaz, Yr, Is
Baumenergie: Eibe
Zeitschloss: Rotes Östliches Schloss der Drehung – der Samen-Stamm initiiert
Edelsteine: Rosa Diamant, Rubin, Heliodor, Wassermelonenturmalin, Bernstein, Kiesel
Aromatherapie: Zitrone, Lavendel, Petitgrain, Patchouli und Palmarosa

Die vierte Welle des Maya-Dreamspell nach José Argüelles strukturiert den ganzen Dreamspell (vier ist die formgebende Zahl) und stellt ihn thematisch klar in das Licht der Liebe. Ahau ist das letzte der zwanzig archetypischen Siegel und bietet als Plattform an, sich bewusst von alten, überholten Vorstellungen von Liebe zu lösen, die bedürfnisorientiert waren. Sich nunmehr dem eigenen, tiefen Gefühl zu stellen. Etwas wirklich aus dem Herzen heraus zu bewegen, seinen Herzensträumen nachzugehen, die Freude darin zu spüren und sie herzlich oder auch einmal herzhaft auszudrücken, seinem Herzen „Luft zu machen“.
Es bedarf einiger Übung in Sachen Liebe, um die Gegensätze von Gut und Böse, schwarz und weiss, die alle mit Bewertungen verbunden sind, in sich aufzulösen. Es bedarf derzeit noch eines gewissen Mutes, sich vor Augen zu führen, dass die Bösen genauso rein sind, wie die Guten und sich für dieses Spiel der Erfahrungen nur mit einem schwarzen Umhang verkleidet haben.
Manche haben sich allerdings in ihrer Verkleidung etwas verfangen und haben ein wohl ein Problem wieder aus der Kutte herauszufinden...
Trotzdem, es ist alles Liebe in diesem Spiel der Erfahrungen...

In dem Augenblick, wo ich bereit bin, aus dem Herzen zu leben, verändert sich dieses Leben, mein Wahrnehmungsfilter Herz hat einfach eine andere Qualität als der Wahrnehmungsfilter Kopf. Vor allem, sobald beides von alten (Vergleichs-)Mustern bereinigt ist. Erst dann ist auch eine reibungslose Kommunikation zwischen beiden möglich – die Kortex erwacht zum Gleichgewicht.
So ist denn die einzige Frage in diesem Kontext: Will ich meinem Leben mit einem dankbaren und freudigen Herzen begegnen und es umarmen, weil ich den wahren Grund meines Hier-Seins kenne, die Liebe?
Diese Welle ist die ideale Plattform, um sich diese wichtige Frage im inneren Dialog liebevoll und aufrichtig zu beantworten, aus der Tiefe des eigenen, wundervollen Wesens.

Die Erzengelenergie von Jophiel unterstützt in dieser Welle jene besonders, die sich bemühen, alte Vorurteile und Bewertungen, sich selbst und andere betreffend, auszumisten. Den Tempel für die Seelen-Weisheiten zu säubern und vorzubereiten.
Uriel stellt in seiner Energie noch einmal sein hohes Einweihungspotential zur Verfügung, um in die Freude am liebenden Herzen zurückzufinden.
Metatron baut seine kraftvolle Energie auf, um jene Panzer zu sprengen, die viele von uns um ihr Herz gelegt haben, um sich vor weiterem Schmerz zu schützen. In seiner Energiepräsenz verstehe ich die verschiedenen Facetten der Liebe besser und kann mich, zusammen mit seiner Komplementärenergie Sandalphon, leichter von der Bewertung zur Unterscheidung bewegen.
Sandalphon führt mich dann auch dorthin, Seelenpartnerschaft wahrhaft zu begreifen und schätzen zu lernen. In ein neues, von Achtsamkeit und Mitgefühl geprägtes Verständnis von Liebe zu gehen.

Kuthumi bringt mit seinem goldenen Mantel der Stille wieder Frieden ins Herz und weckt dort, aus der Stille, jene feinen Wahrnehmungskanäle, um mit Allem-Was-Ist in und um mich herum Kontakt aufzunehmen, in einen achtsamen Dialog zu gehen.
Lady Nada hilft in dieser Welle, die Hohepriesterin in mir zu erwecken, ihr neuen Lebensraum zu gewähren, sie voller Achtung und Liebe wieder in mir willkommen zu heissen.
Im Verlauf der letzten Welle war aus einem innigen Seelendialog mit einer lieben Freundin die Schwingung zu Lyrik verdichtet und „auskristallisiert“.

Quelle: www.crystal-grail.net

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen